Wischerarme und Wischerblätter für W 110 / 111

  • Wir haben jetzt auch ein Angebot für die Wischerarme und Wischerblätter 110er 111er Heckflosse und 111er Coupe und Cabriolets erhalten. Sofern wir den verbesserten Rumpf vom Strich-Acht benützen und nur das Schwert (so nennt sich die Schwinge auf der das Wischerblatt dann einrastet) neu fertigen, könnten wir das Paar Wischerarme (links + rechts) als Satzpreis für 16 Euro anbieten.




    Die originalgetreue Nachbildung des kompletten Wischerblattes hingegen würde zu teuer werden. Hier empfiehlt man uns den Grundtyp des 108er Blattes (dann natürlich in 11 anstatt 16 Zoll) mit verändertem Connector zu nehmen. In diesem Fall würden wir bei einem Preis pro Wischerblatt um die 5,63 $ landen, hinzukommen dann noch Zoll, Einfuhrumsatzsteuer und Transport. Sprich wir könnten ein Wischerblatt um die 7 Euro anbieten.




    Meinungen dazu ausdrücklich erwünscht!

  • Hallo Horst,


    Die originalgetreue Nachbildung des kompletten Wischerblattes hingegen würde zu teuer werden.

    Nachdem ich offenbar auch schon eine neuere Ersatzvariante am Auto habe, hätte mich eher die originalgetreue Variante interessiert.


    Aber man muss ja realistisch bleiben.
    Zumindest sind die Dinger im Netz offenbar für um die 50€ erhältlich.
    Schade...


    Oder kannst du vielleicht mal noch an ein paar Fotos den Unterschied zeigen, vor allem in der Draufsicht?



    Viele Grüße,
    Frank.

  • Hallo,


    für mich bitte :


    - 1 Satz Wischerarme
    - 2 Satz Wischerblätter


    Danke für euren Einsatz!


    Gruß


    Ulli
    Nr. 1011

    230 SL 10/63
    220 SE 07/64
    - irgendwas ist immer...
    ----------------------------------------------------------
    vdh-Regionaltreff Münster/Münsterland
    jeden 3. Mittwoch ab 19.30 Uhr im RoadStop,
    48157 Münster, Schiffahrter Damm 315


    www.pagodentreff.de

  • Hallo Horst,
    noch eine Frage zur Länge; 11 Zoll sind ja 279,4 mm...


    Soviel ich weiß, gibt es für W110/W111 Ausführungen mit
    Längen von 304,5mm (ca. 12 Zoll) und 330mm (ca. 13 Zoll).


    Den Grund für die beiden Ausführungen konnte ich nicht herausfinden...


    Eventuell so?
    W110: kurz (Teilenummer laut vdh-Katalog W110: 113 820 0545)
    W111: lang (Teilenummer laut vdh-Katalog W111 220b / Sb: 110 820 0345)


    Zudem haben die Wischerarme bei meinem W110 u-förmig gebogene Enden,
    sprich auch anders, als die auf den Bildern hier am Beginn des Thread.
    Bei meinem Bekannten an seiner Pagode sieht das auch so aus.
    Das könnte vielleicht die 113er-Teilenummer erklären...


    Passt die Nachfertigung für alle W110/W111 bzw. hast du hier mehr Info?
    Oder müsste ich auch die Wischerarme tauschen, damit die nachgefertigten Wischerblätter passen?


    Kann vielleicht jemand die verschiedenen Ausführungen richtig zuordnen?


    Danke Dir!


    Viele Grüße,
    Frank.

  • Hi


    gabs nicht mal ne Aktion für W180er Wischer und Wischerblätter.
    Ich bilde mir ein mal 2 Sätze für mich eingetragen zu haben, finde aber die Aktion nicht mehr.


    Grüße
    Michael

    Die kannst du in der Neuteileliste bestellen unter: 120 824 0026
    Das Wischerblatt kostet 8 Euro!

  • Hallo, Horst,


    aus was für einem Material sind die Wischerarmhalter? Edelstahl und Rumpf aus Zinkdruckguss, verchromt?


    Meine lösen sich auch langsam am Rumpf auf, der Chrom wirft Blasen. Ist der Materialkombination geschuldet. Und die Gummis kann man langsam als Radierer benutzen.


    Also bitte auf
    2041
    1 Paar Arme W111 (W110)
    und 2 Paar Wischergummis.


    Danke im Voraus


    Gruß



    Christian


    P.S.
    Die Wischnblättert könnten theoretisch auch einen Zoll länger sein. Und wenn die am Rand der Panoramascheibe nicht perfekt aufliegen, würde ich trotzdem gerne wegen dem größeren Sichtfeld in Kauf nehmen. Ist aber nur eine Idee.

  • Hallo, Horst,


    aus was für einem Material sind die Wischerarmhalter? Edelstahl
    P.S.
    Die Wischnblättert könnten theoretisch auch einen Zoll länger sein. Und wenn die am Rand der Panoramascheibe nicht perfekt aufliegen, würde ich trotzdem gerne wegen dem größeren Sichtfeld in Kauf nehmen. Ist aber nur eine Idee.

    Das geht nicht, die kollidieren auf dem Weg in Grundstellung

    Viele Grüsse


    Winfried


    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967


    "Das Beste oder nichts?" "...ist immer noch besser als gar NICHTS"


    w112 (affe) gehrmann-privat.de