Es ist ein Schxxß Jahr...wir müssen das Herbsttreffen in Wien absagen

  • Hallo an Alle Herbsttreffenteilnehmer 2020,


    leider müssen wir das Herbsttreffen in Wien 2020 absagen.


    Die behördlichen Auflagen wurden so verschärft, das die Durchführung eines schönen Herbsttreffens 2020 unmöglich wurde bzw. auf Messersschneide steht.


    Gruppen nur noch bis 25 Personen, Abendveranstaltungen nur noch mit 50 Personen in geschlossenenen Räumen, im Freien 100 Personen usw.


    Das macht doch alles keinen Spaß...||<X


    Wir verschieben das Herbsttreffen Wien 1 zu 1 auf 2021. Sprich wir sehen uns dann vom Donnerstag 30.09.2021 bis Sonntag 03.10.2021 in Wien.


    Die Stornierungen der Hotelzimmer versuchen wir in dieser Woche zentral zu organisieren. Alle gemeldeten Teilnehmer erhalten hierzu in Kürze eine Infomail.


    Die bisher bezahlten Kosten für die Tramwayfahrt bleiben für 2021 bestehen. Wer die Gelder erstattet haben möchte melde sich bitte unter wien2020(at)mercedesclubs.de


    Wir alle haben viel Herzblut in diese Veranstaltung gesteckt, ein Dank hier an die Familie Mucha, Jelinek, den MBCCÖ, welcher mit uns gemeinsam sein 30jähriges feiern wollte etc.


    Ich hoffe ihr seid auch 2021 noch dabei.


    Traurige Grüße


    Stefan vom Orgateam


    PS: Täglich trudeln auch Absagen von angemeldeten Teilnehmern ein.

    An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern.(Erich Kästner)

  • Hallo!


    Ja, das ist heuer sehr blöd gelaufen...

    Wir sind auch sehr traurig und hoffen, daß das Treffen nächstes Jahr sauber über die Bühne geht. Jedenfalls arbeiten wir daran :-)


    Viele Grüße,

    Marion und David

    Kein Weg ist zu weit für eine gute Abkürzung!

    280CE 11/77 - 240D 11/74 - 300D 03/84 - 280E 07/79 - 280E 01/76 - Citroen GS 04/76 - 209D 4x4 01/86


    0003.jpg


    Alles Wissenswerte über die Serie 0,5:
    Serienunterschiede

  • Hi Stefan,


    Wegen der 🐼 -emie hab ich mich erst gar nicht angemeldet, .... hatte einfach Schiss, aber es tut mir echt leid für die, die da hinwollten.


    Aber es ist einfach so, täglich kommen neue Meldungen und es sind keine guten.

    Viele Grüsse


    Winfried


    Nach 10 Jahren im Exil in der Schweiz schweiz.png ist mir das ß abhanden gekommen und es wird auch nicht mehr eingeführt!


    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967 „Schlüpferblau-Met.“


    w112 (affe) gehrmann-privat.de

  • schade, aber eben nicht zu ändern, es ist halt unter den gegebenen Umständen einfach nicht zu machen. Wollen wir hoffen, daß 2021 nicht schon der nächste Virus seinen Weg von China in den Rest der Welt gefunden hat, gegen den die gerade in der Entwicklung befindlichen Impfstoffe gegen Covid-19 dann nicht helfen.


    Grüße

    bacigalupo

  • Moin

    Das ist Schade aber wohl nicht Zu Ändern ....Aber Gibt es den eine Möglichkeit wenn man für Dieses Jahr nicht Angemeldet war Nächstes Jahr Teil zu Nehmen ??


    Dieses Jahr hätte es wegen meiner Gesundheit nicht Geklappt aber ich habe Hoffnungen das es mir im Nächsten Herbst Besser Geht :)


    Gruss

    L.joern ...Der Lieber ein Treffen zu Viel Absagt als ein Risiko Ein zu Gehen

  • Servus Stefan,

    danke für die info. Bin schon enttäuscht, aber freue mich aufs nächste Jahr.

    Ja leider hat in diesem Jahr alles eine unangenehme Eigendynamik, auf die man nur spontan auf die aktuelle Situation reagieren kann.

    Darum mein vollstes Verständnis für die getroffene Entscheidung und mein Dank an alle Organisatoren für die geleistete Arbeit und das ihr Nägel mit Köpfen macht und auch leider unangenehme Entscheidungen trefft.

    Viele Grüße Herbert

  • Hier noch weiterer wichtiger Aspekt seitens Manfred Schmid:


    Hallo an alle Mitstreiter,

    es ist noch ein weiterer Aspekt zu beachten.

    Gerade im Hinblick auf Cluster und die damit im Zusammenhang stehende Verbreitung des Virus haben die Medien ein sehr waches Auge auf potentielle Verursacher.

    In Österreich gab es ein Treffen des Lions Club von dem unglückseligerweise eine massive Ausbreitung von Corona ausging.


    Die öffentlich rechtlichen Medien haben den Club in der Luft zerrissen und es war tagelang ein großes Palaver gegen einen eigentlich sehr Charity affinen Club.

    So eine Presse brauchen wir in keinem Fall, gerade weil die alten Stinker, die wir bewegen, doch an allem das Weltklima betreffendem Unheil schuldig sind.


    So ist es notwendig, abgesehen vom Corona Horror, unter dem Radar der Tesla und Niedrigenergiehaus User zu bleiben. So schade es im Moment sein mag, wir freuen uns alle auf den nächsten Herbst, werde bis dahin noch ein paar Autos in die Hallen stellen.


    Liebe Grüße aus Wien vom Manfred Schmid

  • Hallo Stefan,

    das ist wirklich ein Jammer, vor allem auch für die Organisatoren, die sich nun schon zum zweiten Mal so eine Mühe gegeben haben, es trotz Corona hinzubekommen.

    Darum: erst einmal Dank und Respekt für all die fleißigen Hände, auch wenn uns die saublöde Pandemie wieder einen Prügel zwischen die Beine geworfen hat.


    Aber, wir blieben der Vertanstaltung treu und aller guten Dinge sind ja drei: 2021 klappt es bestimmt mit Wien und wir haben auch schon unser Zimmer umbestellt auf 2021.


    Ganz herzliche Sternen-Grüße senden Euch Ingolf und Irene

    Drei Hobbies braucht der Mensch: eine Limo, ein Coupé und einen Roadster mit Stern!

    MB W126, 420SE, Bj. 1986, astralsilber, Velours blau

    MB C140, S500 Coupé, Bj. 1996, bornit, Leder champignon

    MB R129, SL320, Bj. 1997, smaragdschwarz, Leder schwarz/anthrazit