Sonderzubehör das keiner braucht. Ideen und Lösungsansätze.

  • Nö, das geht anders: Airbag in Flosse einbauen und mit Lichtschalter / Zündung verbinden.


    Wie haben jetzt zwei mögliche Szenarien:

    1. Du vergisst das Lichtausschalten nie mehr

    2. Du vergisst das Lichtausschalten ein Mal


    Bei Szenario 1 haben wir sowieso kein Problem.

    Bei Szenario 2 tauscht Du den explodierten Airbag aus. Danach wird Szenario 2 nie mehr eintreten. Garantiert.

  • Aussentemparaturanzeige


    Manchmal will man wissen, wie warm es draussen ist um das Verdeck rechtzeitig zu öffnen


        


    Dazu habe ich eine defekte Uhr zerlegt und ein handelsübliches Zubehörinstrument eingebaut. Das zeitgenössische Ziffernblatt habe ich dann am Computer gestaltet. Für den roten Zeiger musste der Nagellack meiner Frau geklaut werden. Der liegt immer noch im Werkzeugwagen.

    Viele Grüsse


    Winfried


    Nach 10 Jahren im Exil in der Schweiz schweiz.png ist mir das ß abhanden gekommen und es wird auch nicht mehr eingeführt!


    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967 „Schlüpferblau-Met.“ anzeige.png


    w112 (affe) gehrmann-privat.de

  • Hallo Winfried,

    sag mal schläfst Du auch im Auto? Und wenn du aufwachst schaust Du erstmal aufs Thermometer, ob es sich lohnt das Verdeck zu öffnen? :)

    Again what learned. Nagellack ist noch nicht in meinem Werkzeugkasten.

    Schnell besorgen.

    Grüße
    Michael




    Eigentlich ist eigentlich ein Scheißwort.

  • Hallo Winfried,

    sag mal schläfst Du auch im Auto? Und wenn du aufwachst schaust Du erstmal aufs Thermometer, ob es sich lohnt das Verdeck zu öffnen? :)

    Das wäre ja dann Sonderzubehör "Ausziehcouch"; ...darüber muss ich nachdenken. Die könnte allerdings mit dem Humidor kollidieren.


    Was galubst Du wie ich jährlich meine 15.000 km draufbekomme? Es kommt vor, dass ich um 5:00 früh losfahre, um z.B. mittags zum W112 Treffen im Rheinland bin, oder dass ich um 6:00 losfahre um gegen mittag am Gardasee zu sein, oder dass ich am Hallensamstag bei wolkigem Wetter nach Ornbau losfahre und sich vorort das Wetter ändert. Ornbau ist die Stadt, in der bekanntlich die Sonne niemals untergeht.


    Ich muss noch wissen wann die Temparatur über 16 Grad steigt um das Verdeck zu öffnen.

    Viele Grüsse


    Winfried


    Nach 10 Jahren im Exil in der Schweiz schweiz.png ist mir das ß abhanden gekommen und es wird auch nicht mehr eingeführt!


    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967 „Schlüpferblau-Met.“ anzeige.png


    w112 (affe) gehrmann-privat.de

  • Das wäre ja dann Sonderzubehör "Ausziehcouch"; ...darüber muss ich nachdenken. Die könnte allerdings mit dem Humidor kollidieren.

    Hm? Ausziehcouch und Humidor?:/
    Wo bringe ich dann noch meine gekühlte Zapfanlage unter?

    Ich muss mich wegen längerer Planungsarbeiten hier mal ausklinken.

    Eigentlich ist eigentlich ein Scheißwort.

  • .. in den 111er und 112er'n ist der Kofferraum groß genug, da brauchst Du ne Grubenlampe auf der Stirn um bis hinten hineinzugucken :-)




    Musste man sich den P 2 denn dann schönsaufen, weil sie den "rasenden Kofferraum" bei Opel weiland ersannen ??? :D:D:D





    Michael :/:/

  • Waren sie ja eigentlich auch, sie schufen ein gewisses US-Cruising-Gefühl auf der Straße....^^.

  • Das wäre ja dann Sonderzubehör "Ausziehcouch"; ...darüber muss ich nachdenken. Die könnte allerdings mit dem Humidor kollidieren.


    Was galubst Du wie ich jährlich meine 15.000 km draufbekomme? Es kommt vor, dass ich um 5:00 früh losfahre, um z.B. mittags zum W112 Treffen im Rheinland bin, oder dass ich um 6:00 losfahre um gegen mittag am Gardasee zu sein, oder dass ich am Hallensamstag bei wolkigem Wetter nach Ornbau losfahre und sich vorort das Wetter ändert. Ornbau ist die Stadt, in der bekanntlich die Sonne niemals untergeht.


    Ich muss noch wissen wann die Temparatur über 16 Grad steigt um das Verdeck zu öffnen.

    Sobald du die Ausziehcouch kollisionsfrei am Humidor vorbei installiert hast, könntest du noch über einen Anschluss der elektrischen Zahnbürste/Munddusche an die Wisch-Wasch-Fusspumpenalage nachdenken. Schliesslich muss das Grinsen bei geöffnetem Verdeck und über 16° doch bitte weiss-strahlend sein!

    Bleibt nur noch zu überlegen, welchen Wischwasserzusatz man da am besten verwendet.

  • Diese Kühlermaske finde ich ganz besonders im Coronawinter sehr passend. Wichtig ist einfach, dass man immer 1.5m Abstand zum Vordermann hält.

  • immer 1.5m Abstand zum Vordermann hält.

    ...bin ein Sicherheitstyp und halte deshalb immer gerne ein bisschen mehr Abstand, zwei Meter zum Vorausfahrenden müssen das schon sein

    Viele Grüsse


    Winfried


    Nach 10 Jahren im Exil in der Schweiz schweiz.png ist mir das ß abhanden gekommen und es wird auch nicht mehr eingeführt!


    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967 „Schlüpferblau-Met.“ anzeige.png


    w112 (affe) gehrmann-privat.de

  • Moin,


    in diesem Zusammenhang würde ich mal gerne wissen, ob es für alle Baureihen eine bestimmte, nicht von allen NL bestellbares Sonderzubehör gab. In der aktuellen OldteimerMarkt wird von so einer Kundenliste für den W 126 geschrieben.

    Wenn ja, was gab es denn so alles für den 124er?


    Gruß Jörg

  • So manch einer, wie T-Thomas und thomasj fahren mit ihren W111 Cabrio und W111 Coupe in die Waschanlage. Um nicht abzusaufen denke ich an den Verbau von Lenzpumpen mit Schwimmerschalter im Fahrgast- und Kofferraum.

    Viele Grüsse


    Winfried


    Nach 10 Jahren im Exil in der Schweiz schweiz.png ist mir das ß abhanden gekommen und es wird auch nicht mehr eingeführt!


    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967 „Schlüpferblau-Met.“ anzeige.png


    w112 (affe) gehrmann-privat.de

  • Hallo liebe Kollegen,

    nun einmal ein richtig gutes Sonderzubehör, das netz-und stromunabhängige Navi, stoßfest , hält sogar leichte Feuchtigkeit aus und geht auch bei Kerzenlicht, hatte ich mir dieser Tage im Keller wieder zusammengesucht, Montage in das Handschuhfach der Flosse ist auch ohne Anleitung möglich :-)


    Beste Grüße


    Uli

  • Hallo Uli,


    so kannst Du das auf gar keinen Fall einbauen, da fehlt was wichtiges...


    Gruß


    Uli aus S


    Übersteuern ist, wenn der Beifahrer Angst hat.

    Untersteuern ist, wenn ich Angst habe.

    - Walter Röhrl -

  • .... der gute alte "Wegstreckenroller". Ist ja noch ein gutes altes Tool - unabhängig von Netzempfang bei Vorhandensein von Kartenwerken üblicher Massstäbe - und war super für Pie x Daumen Prognosen für so relevante Daten wie "Vermutlich zurückzulegende Strecke" und angestrebte Durchschnittsgeschwindigkeit und ermöglichten, Szenarien und Abschätzungen für die Ankunftszeit und Diskussionen Zeit versus Spritkosten und andere relevante Kennwerte für die Reise, einfach zu ermitteln. So Navikram halt....


    Hab ich was gewonnen?


    ;) Gruss

    Olof

  • Hallo Mario


    Ich hab noch einen weiteren für unter 10,-€ ergattert. Auch einen vhf Modulator (Chinch auf Antenne) habe ich. Aber derzeit arbeite ich an einem Kabelbaum für ein anderes Projekt. Meine Sonderzubehörliste muss leider ein bisschen warten.

    Viele Grüsse


    Winfried


    Nach 10 Jahren im Exil in der Schweiz schweiz.png ist mir das ß abhanden gekommen und es wird auch nicht mehr eingeführt!


    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967 „Schlüpferblau-Met.“ anzeige.png


    w112 (affe) gehrmann-privat.de

  • und hier noch was für die Zubehörliste


    Viele Grüsse


    Winfried


    Nach 10 Jahren im Exil in der Schweiz schweiz.png ist mir das ß abhanden gekommen und es wird auch nicht mehr eingeführt!


    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967 „Schlüpferblau-Met.“ anzeige.png


    w112 (affe) gehrmann-privat.de