Moin von der Nordseeküste

  • Moin zusammen,

    ich bin nun auch stolzer Fahrer eines W109.

    Es ist ein Dunkeloliver 300SEL 3.5 aus 2. Hand. Noch original Lack und Inneneinrichtung.

    Alles mit einer 50 Jahren alten Patina aber genau das habe ich gesucht.

    Die schwarzen Ledersitze könnten mal eine Aufbereitung gebrauchen. Im Moment

    wird gerade das Lenkgetriebe überholt und vorne links mache ich das Luftfederventil neu,

    bzw. lasse es überholen. Es war undicht.
    Ansonsten läuft der Achtzylinder sehr gut und der Rost ist nur als kleine Lackbläschen hier

    und da zu sehen.
    Türen und alle anderen bekannten Stellen sehen sehr gut aus.

    Im laufe der Zeit möchte ich das Holz innen aufbereiten, die Sitze eventuell neu beziehen lassen

    und den Dachhimmel erneuern. Den original Lack möchte ich gerne erhalten.

    Auch der Chrom darf an ein paar kleinen Ecken und Kanten mal angelaufen sein. Er ist immerhin von

    1970 und hat viel erlebt.

    Ich freue mich auf das Forum hier und werde sicherlich auch mal technische Fragen haben.


    Viele Grüße von der Nordseeküste

    Dirk

  • Sorry wenn ich hier mal frage, wie um Himmels Willen kann man sich abmelden? Ich glaube meine Seite spinnt oder ich finde das logout zeichen nicht :D Ohjeeee...

    Eine Frau ist kein Statussymbol, obwohl es Frauen gibt, die Mercedes heißen.:cool:

  • Hallo Dirk,

    die Technik wie Lenkung, Bremsen, Fahrwerk, Kühlung, Kraftstioffanlage, Elektrik usw. mus passen. An der restlichen Patina würde ich nichts machen. Halte es wie mit dem "original Lack" auch beim Holz, Sitze, Himmel, Chrom, dass gibt dem Wagen Respekt und Anerkennung.


    Gruß

    Reinhold

  • Sorry wenn ich hier mal frage, wie um Himmels Willen kann man sich abmelden? Ich glaube meine Seite spinnt oder ich finde das logout zeichen nicht :D Ohjeeee...

    Da erscheint bei mir kein <abmelden < ???

    FJ

  • Auch von mir herzlich willkommen im Forum.

    Tolles Auto hast du anscheinend.

    Hast du Bilder8)


    Gruß Andy

    Es ist immer gut, ein paar Benze im Haus zu haben.

  • Hallo Franz-Josef,


    das Problem hatte ich auch als ich hier neu war. Du musst mit Strg - die Bildschirmanzeige verkleinern, dann erscheint das vollständige Kontrollzentrum und das untere Feld ist "abmelden". Mit Strg + kannst du dann die Anzeige wieder vergrößeren.


    LG

    Rüdiger

  • Falls Du einen Apfel hast "cmd und minus bzw. plus "

    Viele Grüsse


    Winfried


    Nach 10 Jahren im Exil in der Schweiz schweiz.png ist mir das ß abhanden gekommen und es wird auch nicht mehr eingeführt!


    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967 „Schlüpferblau-Met.“ anzeige.png


    w112 (affe) gehrmann-privat.de

  • Ja die Forumssoftware skaliert leider nur lausig mit unterschiedlichen Auflösungen.

    Ein kleiner Nachteil, das stimmt schon. Ich bin auch immer am switchen.

    Viele Grüsse


    Winfried


    Nach 10 Jahren im Exil in der Schweiz schweiz.png ist mir das ß abhanden gekommen und es wird auch nicht mehr eingeführt!


    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967 „Schlüpferblau-Met.“ anzeige.png


    w112 (affe) gehrmann-privat.de

  • Auch von mir hier herzlich VWillkommen im club, schönes Auto, vor allem wenn das mir´t dem Erstlack stimmt!

    Da würde ich dir empfehlen sofort eine Holhraumversiegelung zu machen oder lassen, damit es an den besagten Bläschen nicht zur Blasenendzündung kommt. Ansonsten sind wir natürlich gespannt, wie das Teil dann auch aussieht nach der Reparatur. Vor allem die Rostbläschen wären interessant, wo die sind( Lampen Kotflügel, unten über Zierleiste etc.Radläufe?)


    viel Spass und Erfolg weiterhin

    ciao

    Tobias

  • Sorry Leute, aber ich bin angesichts der Datumsangaben etwas verwirrt:


    Dieser Thread „Moin von der Nordseeküste“ von Nordlicht 109, in dem er die Anschaffung eines W 109 verkündet, startet am 31.10.2020.


    hobelspahn gratuliert dazu heute, über ein Jahr später! Das gleiche tut ct heute, also auch über ein Jahr später.


    ct äußert sich aber im thread „Unterboden Sanierung“ am Montag, den 8.11.21 (!) fachkundig zu der aufwändigen Instandsetzung genau des Autos, das Nordlicht 109 sich im Oktober 2020 gekauft hat. In dem Thread „Moin von der Nordseeküste“ wünscht ct Nordlicht 109 vor wenigen Stunden „viel Spaß und Erfolg“ mit einem Auto, dessen Unterbodensanierung er in dem anderen Thread erst vor einigen Tagen für extrem teuer und aufwändig hält. Da passt was nicht zusammen. Es geht doch um dasselbe Auto, dessen hochproblematischen Unterboden Nordlicht 109 wohl erst deutlich nach dem Kauf entdeckt hat.


    Hab ich das richtig dargestellt oder verwechsle ich da irgendetwas?


    Beste Grüße


    Rüdiger

  • so ist es, zudem kapert er einen Beitrag mit fremdem Thema

    Viele Grüsse


    Winfried


    Nach 10 Jahren im Exil in der Schweiz schweiz.png ist mir das ß abhanden gekommen und es wird auch nicht mehr eingeführt!


    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967 „Schlüpferblau-Met.“ anzeige.png


    w112 (affe) gehrmann-privat.de

  • Uff und ich Trottel merk das nicht! So ist das jetzt...... da sollte man ein Verfallsdatum der threads einsetzen oder den "thread" initiator daran erinnern,dass er als abgehakt einzustufen ist, irgendso was in der Richtung...(mir kamm das irgendwie schon komisch vor, aber ich merk mir die Namen etc. nicht)


    Jetzt wollte ich doch tatsächlich mal wieder willkommen heißen und bin voll ins Faettnäpfchen getreten, sorry..

    das ha wieder jede Menge "Netz" Kapa vergeudet,die anderswo nötiger wäre.. so Schluss jetzt..


    trotzdem einen schönen Gruß an alle


    Tobias

    P.S. alle Rechtschreibfehler sind gewollt!

  • Nein Rüdiger , ich kann bis zur Unkenntlichkeit verkleinern, da kommt kein "abmelden"

  • Nein Rüdiger , ich kann bis zur Unkenntlichkeit verkleinern, da kommt kein "abmelden"

    Hallo,


    Brille auf? Auf´s Kontrollzentrum den Mauspfeil gesetzt und mal klick gemacht?



    Gruß

    stefan


    An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern.(Erich Kästner)