Hallo an alle!!! BMW Schrauber richtet W116

  • Hallo an alle hier im Forum,


    wollte mich kurz bei euch vorstellen.


    Bin etwas über 40 und komme aus der Nähe von Stuttgart.


    Als alter BMW-Schrauber ist mir vor einigen Jahren als Versuchsprojekt ein Mercedes W116 280SE zugelaufen.

    Den richte ich, in guter alter BMW-Schraubermanier, für MICH her. Das bedeutet, Herkunft der Ersatzteile ist nicht wichtig wenn die Qualität passt.:evil:

    Für das Ding mit den Stern auf den Teilen hab ich nichts übrig... das bleibt aber jedem selbst überlassen und hat bei einem 280SE wohl auch einen anderen Stellenwert als bei einem 450SE 6.9 mit 40Tkm


    Versuchprojekt deswegen: ICH MACHE ALLES SELBST:thumbsup:=O


    Hier angemeldet habe ich mich einfach mal weil ich auf die Reaktionen gespannt bin und evtl. doch noch ein paar Mercedes Schrauber kennenlernen möchte die nicht nur in die Werkstatt fahren.8o


    So, das erstmal zu mir und meinem Projekt.

    Ich stelle auch gleich im anderen Unterforum noch mehr Informationen über mein Auto ein.


    Viele Grüße

    Steffen

  • Hallo Steffen,

    herzlich willkommen hier im Forum. W116 hatte ich auch schon mal vor ca. 20 Jahren, allerdings in der Vergaserversion als 280S mit Automatik. Damals habe ich den Wagen noch als Alltagsauto gefahren. Der Vorsatz Alles selbst zu machen, finde ich gut sofern keine Lackierung notwendig ist. Die habe ich dann lieber doch den Spezialisten überlassen.

    Gruß Peter

  • Hallo Steffen,


    willkommen auch von mir.

    Ich bin auch von der hetero-Fraktion: Habe immer BMW gefahren, eigentlich gar kein MB-Fan und würde mir nie einen MB für den Alltag kaufen , habe aber von Kindesbeinen an die 116 bewundert und mir vor gut 7 Jahren einen 6.9er ans Bein gebunden. Von meinem 1502er (reseda-grün-metallic. Für die MB-fans: mehr oder weniger wie Silberdistel-metallic) träume ich heute noch.

    Vor 7.5 Jahren habe ich zwischen einem 911er, einem 6er und einem W116 geschwankt: Der 911er war damals schon zu teuer (ausserdem ist Porsche m.E. ein Mode- und Angeberauto) und der 6er ist, wenn man in den Innenraum hineinsieht, einfach nicht mit einem guten 116er zu vergleichen. Dass es ein 6.9er wurde, ist auch ein bischen Zufall.

    Würde ich ihn nochmal heiraten? Hmmmhh, es ist wie in einer guten Ehe: wenn es einfach ist, wäre es zu langweilig (sagt zumindest meine Freundin immer).

    Ein 280 SE ist vom Fahrgefühl nicht mit einem E46 - M3 zu vergleichen. Es wäre trotzdem schade, wenn Du ihn hinsichtlich Ersatzteilbedarf als Verbrauchswagen behandeln würdest.

    Die Zeit wird zeigen, ob Du reif für einen W 116 bist. :cool:


    Grüsse Bernd

  • Hallo Bernd,


    das mit den Ersatzteilen sehe ich einfach mal aus meinem BMW Blickwinkel. Wenn ich da seit Jahren, z.B. was Fahrwersteile angeht, Meyle verbaue und nie etwas kaputtgegangen ist, warum soll ich das dann bei Mercedes anders machen nur weil kein Stern auf dem Teil ist.

    So konnte ich die Achsen und Bremsen komplett überholen ohne gleich den Zeitwert des Autos zu überschreiten. ...und das Ding sollte dann wieder Fahren wie neu (nur tiefer:S)


    Der Mercedes wird nicht verbraucht, genau wie der M3.... gefahren werden aber beide. (Na, der W116 halt ab nächstes Jahr.)


    Viele Grüße Steffen

  • Hi Steffen,


    super, um den "do it yourself"-Ansatz beneiden dich bestimmt einige hier (mich eingeschlossen). Wobei, probieren tue ich es schon, nur manchmal klappts halt nicht in Eigenregie und dann muss die Werkstatt die bereits beschafften Teile einbauen. Ist weniger problematisch als gedacht :)


    VG
    Fabian

  • Hallo Fabian,


    Danke!!! Ja das kann passieren. Ich hätte auch ne gute Werkstatt an der Hand die das machen würde. Wobei die alten Mercedes von der Technik her wirklich sehr einfach sind.

    Es ist aber auch nicht mein erstes Projekt. Alle anderen waren aber Honda und BMW und viel mehr Richtung Tuning.

    Das hatte ich mit dem Mercedes erst auch vor, als ich dann aber realisiert hatte, dass er erste Hand ist, durchgehend bei der Mercedes Niederlassung Ulm SH-gepflegt und noch dazu nen wesentlich besseren Zustand hatte als gedacht bin ich von 19"und Airride lieber zu einer respektvollen Grundsanierung gewechselt, es sollte sich nur bei Fertigstellung im Rahmen des Zeitwertes bewegen... denke das kommt dann ganz gut hin.


    Viele Grüße

    Steffen

  • Hi Steffen,


    das mit den MB-Ersatzteilpreisen ist ein bisschen kompliziert.


    Es gibt Teile, die am Sternentresen unverschämt teuer sind und es gibt welche, die sind dort billiger als im Zubehör oder bei Onlineshops.


    Das 'warum' hat sich uns nie erschlossen, es hält sich ber hartnäckig der Verdacht, sie würden ausgewürfelt.


    Und verlasse Dich nie darauf, dass das Teil das Du im letzten Jahr gekauft hast, denselben oder ähnlich Preis hat. Horst macht sich manchmal den Spaß, die Ausreißer (nachj oben und unten) aufzulisten. Da sind mehrere hundert Prozent in beide Richtungen möglich.

  • Hallo und willkommen,


    da hab ich mich aber erschrocken bei der Überschrift=O. Was bin ich froh, dass Du ihn her- und nicht hinrichtest...;)


    Gutes Gelingen!


    Gruß


    Ulli - im Alltag nur mit BMW

    230 SL 10/63
    220 SE 07/64
    - irgendwas ist immer...
    ----------------------------------------------------------
    vdh-Regionaltreff Münster/Münsterland
    jeden 3. Mittwoch ab 19.30 Uhr im RoadStop,
    48157 Münster, Schiffahrter Damm 315


    www.pagodentreff.de