M130 Kopfdichtung

  • Hallo Forum,


    bin etwas überrascht, dass bei meinem M130 Motor die Kopfdichtung defekt ist. Zum einen zeigte der Öldruckmesser einen sehr hohen Druck an, zum anderen ist der Motor nach einer Generalsanierung noch gar nicht so viele Kilometer gelaufen. Schätze 15Tkm....
    Natürlich ist das schon wieder 10 Jahre her und ich fahre den Wagen auch ganz flott.
    Aber immer nach erst wenn das Öl warm ist und nie länger als 5 Min, da ich die thermische Themen der Motorgeneration kenne...


    Das Ganze fing mit dem ruckeln ab 4.200u/m an. Wir tippen auf ESP, -Ventile, usw.
    Filtertausch brachte auch nichts. Volker wollte noch den Verteiler prüfen, aber so weit kam es gar nicht mehr.
    Das der Motor bei längerem Stilstand, immer kurz nach dem Startvorgang, auf 5 Zyl. lief macht mich noch nicht stutzig. Der kürzlich auftretende 2xige Ausfall, nach 10 Fahrminuten, jedoch sehr. Und nach dem Zündkerzenwechsel war zwar alle wieder gut. Ich dachte es wäre nicht verbranntes Benzin, aber es war anscheinend Feuchtigkeit....


    Ich werde weiter berichten

  • Salut mitsammen!
    Mein 130er läuft nach längerem Stehen (mehrere Tage) auch ein paar Meter nur auf 5 Zylindern, dann hat sich's erledigt und er brummt ohne Beanstandung. Inwiefern kann das mit der Kopfdichtung zu tun haben? Ich habe es eigentlich bislang auf die Einspritzventile geschoben...
    Beste Grüße
    Holger

  • Mein 130er läuft nach längerem Stehen (mehrere Tage) auch ein paar Meter nur auf 5 Zylindern, dann hat sich's erledigt und er brummt ohne Beanstandung. Inwiefern kann das mit der Kopfdichtung zu tun haben? Ich habe es eigentlich bislang auf die Einspritzventile geschoben...


    Hallo Holger,
    ähnliches Phänomen hatte ich auch zeitweise bei meinem 280SE. Abends abgestellt und morgens lief er nur noch auf 5 Zylindern. Letztendlich hat wohl die Düse vom 1. Zylinder gehangen und die Zündkerze hat sich beim Warmlaufen zugerusst bis nichts mehr ging.
    Hin und wieder 0.25ltr Zweitaktöl auf eine Tankfüllung haben das Problem bis heute dauerhaft behoben.


    Gruss,
    Rainer