Neuer W124, E220 automatik 1993 in Rosenholz

  • Hallo Zusammen,


    Wegen alles und allem noch nicht dazu gekommen mein neues Auto hier vorzustellen.


    Da ich mich mehr und mehr gekummert habe um die Umweltfraktion und den W110 nicht einfach vom rauchen abzubringen war habe ich ihn dann doch verkauft. Etwas bereuen tue ich es schon wieder :wacko:


    Dann aber gleich diesen schoenen W124 gekauft, ganz ohne Wartungsstau, 125000km auf die Uhr. (da ueberigens hier ueber die vdh Kleinanzeigen wo mir der Wagen schon eher aufgefallen war).

    Zuerst hatte ich kein grosser interesse fuer einen W124 da hier in NL nicht als Klassiker gewertet. Aber die schoene Zustand hat mich berauscht.


    Ich lasse die Bilder mal sprechen. Wichtig fuer mich ist: Automatik und schiebedach. Klima hat er nicht, ich muss sagen das wir es fuer ferien doch langsam auch immer mehr wuenschen. Vielleicht weil mann doch oft im Stau gelangt... Habe es immer als unnoetige und uebertrieben Komplizierte Luxus betrachtet...


    Der E220 hat eine lange Hinterachs uebersetzung, fahrt sich sehr ruhig, ist dafuer aber weniger spritzig. Oder mann muss ihn im Uebergas druecken, dann geht er schon ordentlich ab aber mit entsprechender 4 zylinder-laerm.


    Insgesamt ein herrliches entspanntes auto ohne arbeit oder macken, auch mal schoen.


    Gruesse Mathieu


    Abgeholt im Hanzenstadt und einen sehr schoenen Kurzurlaub gemacht. Wunderbarer schoener und spassvoller Stadt, war ich noch nie gewesen.


    Rosenhol Metallic mit Champignon Stoffverkleidung, Leder Sportlenkrad.

  • Hallo, Mathieu,


    der war mir auch aufgefallen, vor allem wegen des tollen Zustands.


    Guter Kauf. Viel Spaß damit.:thumbup:


    Gruß


    Ulli

    230 SL 10/63
    220 SE 07/64
    - irgendwas ist immer...
    ----------------------------------------------------------
    vdh-Regionaltreff Münster/Münsterland
    jeden 3. Mittwoch ab 19.30 Uhr im RoadStop,
    48157 Münster, Schiffahrter Damm 315


    www.pagodentreff.de

  • Ich traume nachts manchmal davon das meine verkaufte Auto´s wieder zurueck sind...

    Das passiert mir auch immer wieder! Vor allem mein erstens Auto zu Studienzeiten, ein wunderschönes goldenes Mazda 2 Liter Coupe. Da träum ich oft, es ständ noch in der Garage meiner Eltern und wäre quasi fahrbereit <3

  • Ha ha Tom, genau, So entdecke ich auch das in der Garage meine Eltern (die im Traum auch viel groesser ist) meine erste Heckflosse noch herumsteht...


    Wenn ich gerade mein Fuehrerschein hatte habe ich einige Zeit im Wochenende Taxi gefahren. Ich hatte da einen Surfblauen 1986 W124 200D, innen Blau mb-tex, mit 850.000km drauf. Da kam einmal die Konkurierende Firma am Bahnhof mit einen neuen Mopf2 W124 in Anthrazit Metallic mit Champignon Stoffverkleiding. Diesen W124 war so viel schoener wie meinem taxi... da habe ich mich in den mopf2 verliebt.


    Angst vor Rost und Motorkabelbaum habe ich auch, dieser ist aber gut erhalten und den kabelbaum behalte ich im Auge, habe die Adresse aus dem Artikel aus der Oldtimer Praxis schon gespeichert. Jetzt 650 Euro versenken will ich aber nicht weil es noch keine Probleme macht...


    Gruesse Mathieu