Neu aus den Niederlande

  • Hallo Ich bin Cees und fast 70 Jahre jung,

    Komme aus den Südwesten am Nordmeer

    und habe mir eines W111 gekauft den Ich jetzt repariere.

    Habe mir auch angemeldet für den VDH Club.

    Einen w113 250SL ist auch noch dabei und ist fast fertig.

    Habe schon hier im Forum viel über den W111 gelesen.

    Viel Grußes aus dem Suden ,Cees

  • Hallo Cees,


    sind die Aluteile im Motorraum in irgendeiner Form beschichtet (Lack, Wachs, Oel etc.)? Z.B. der Ansaugkrümmer?

    Ich bin das mit dem Alugammel langsam leid und werde meine Lichtmaschinenteile nach dem Stahlen mal silbergrau lackieren.


    Wenn ich den Motorraum sehe werde ich ja richtig neidisch.

    ich auch. Aber ich nehme an dies ist nicht sein Alltagsfahrzeug ;).


    Viele Grüße,

    Hagen


    p.s.: kann das sein dass Du keinen Lüfter hast?

    .

  • Die innen Farbe ist Dunkelblaues leder, Aussen Farbe war 304G und ist jetzt Silber, weiss nicht welche genau, Dach ist noch Original 332G

    Die Alu teile sind verschiedene Alu Spritzbuchsen behandelt, zuerst gestrahlt .Die Spritsbuschen von der Action Alu Radnaben sind billig und gut und kosten 3 Euries.

    Auch sind viele Teile Vernikkeld worden, halten langer den Farbe wie das Gelbe verzinken.

    Die Visco Lüfter ist raus und vorne sitzt ein Spal E. Lüfter, gefallt mir besser und kein verletzungs Gefahr.

    Ist auch ein 6 Gang Getrag Getriebe eingebaut und fahrt super.

    Arbeite jetzt am Schiebe Dach, neue Teleflex Kabel, Dichtungen, Abwasserung offen machen.

    gr Cees

  • Hallo Cees,


    die Alubehandlung würde mich interessieren aber irgendwie verstehe ich nicht ganz was Du meinst. Kannst Du die Sätze: "Die Alu teile sind verschiedene Alu Spritzbuchsen behandelt, zuerst gestrahlt .Die Spritsbuschen von der Action Alu Radnaben sind billig und gut und kosten 3 Euries." eventuell mal auf Niederländisch oder Englisch wiederholen?


    Ich nehme auch nur noch Zink-Nickel Beschichtung, kein reines Zink mehr. Ist bei Dir dann auch gelbe Passivierung auf dem Nickel drauf? Wenn das geht würde ich auch reines Nickel nehmen.


    Viele Grüße,

    Hagen

    .

  • Hallo Hagen,

    Ich meine Ich habe verschiedene Farben getestet, zum beispiel der Ansaugkrummer hat eine andere Farbe .

    aber alles zuerst gestrahlt und dann die Spritzdose.

    Die Spritsdose von Motip Hitzefest in Alu Farbe ist nicht entfetter fest .

    den von den Aktion fa Techno Wheel Paint Silver kann da gegen und auch ziemlich hitzefest.

    Die Stahl Teile sind gestrahlt und dann Vernikkelt mit 15 bis 20 Micron und dass Vorteil ist dass die auch innen Nikkel haben.

    Wann da Passivierung drauf ist kann mann nicht vernikkelen.

    Gr Cees

  • Hallo Cees,


    danke für den Farbtip ! Die Motip Farbe hatte ich auch schon probiert und war auch nicht so zufrieden.


    Innen Nickel heißt stromlose Nickelbeschichtung?

    Was ich meinte war ob die Teile nach dem Vernickeln passiviert (gelb chromatiert) werden können? So dass die Farbe stimmt.


    Viele Grüße,

    Hagen

    .

  • Moin,

    habe in meiner Flosse seinerzeit für Kopfhaube und Ansaugbrücke etc. das hier verwendet:

    Gibt´s in mehreren Farben z.B. HIER


    Sieht auch nach nun zwölf, dreizehn Jahren immer noch top aus. OK, die Flosse wird auch nicht im Alltag bewegt, aber die eine oder andere Regensturm-/Gewitterfahrt hat sie auch erwischt, und mit Motoröl / ATF wurde auch schon hier und da mal geplempert...


    Sieht auch -wie ich finde- nicht künstlich-silbern aus wie Felgen beim Fähnchenhändler, sondern tatsächlich alumäßig-seidenmatt.


    Bekomme keine Provision o.ä. für diese Empfehlung, kenne den Händler auch nicht persönlich!


    Beste Grüße,

    Lutz

  • Farbnummer, keine Ahnung. Das, was da oben abgebildet ist, also dieses Cast-Alu-Silber.

    Ohne Grundierung, um keine zu dicke Farbschicht zu bekommen, die mir die Wärmeableitung verschlechtert o.ä.

    Haltbarkeit, auch da kann ich mich nur zitieren: hält seit 12, 13 Jahren mechanisch einwandfrei und sieht immer noch top und farblich unverändert aus.

  • Die Farbe harmonisiert auch hervorragend mit den Blattgoldapplikationen 😂 (Insider)

    Viele Grüsse


    Winfried


    Nach 10 Jahren im Exil in der Schweiz schweiz.png ist mir das ß abhanden gekommen und es wird auch nicht mehr eingeführt!


    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967 „Schlüpferblau-Met.“


    w112 (affe) gehrmann-privat.de

  • Jau, das kommt wohl hin. Wenn Du noch nen TAg warten kannst, sage ich es Dir Morgen genau, ich habe noch irgendwo eine Restdose davon in der Halle, und komme heute Abend dort hin... Nicht, dass sich in der Zeit seit damals die Nummer geändert hat...


    Blattgold, tsts....

    Wo is hier Blattgold!?


    Da kenne ich aber kitschigere Motorräume... ;)

    ...und aufgeräumtere Verkabelungen... :whistling:


    Grüße,

    Lutz

  • Wenn Du noch nen TAg warten kannst, sage ich es Dir Morgen genau, ich habe noch irgendwo eine Restdose davon in der Halle, und komme heute Abend dort hin...

    Das wäre super !


    Habe schon mal geschaut, aber die Links zu Händlern von der VHT Webseite sind nicht gerade berauschend. Entweder teuer oder nix im Lager. Das beste ist der irische Händler: nur einen Farbton im Programm...

  • Hallo Lutz,


    schließ' Deine VHT Restdose in den Tresor. Gibt es wohl nicht mehr für Normalsterbliche. Nur noch für Gewerbetreibende. Folgendes Schreiben hat jemand bekommen der VHT auf ebay angeboten hat:



    Viele Grüße,

    Hagen



    p.s.: zum Glück ist England nicht mehr in der EU....

    .

  • So, Hagen,

    hier das angekündigte Suchergebnis, siehe Bildanhänge. Scheinbar hat sich tatsächlich zwischendurch die Nomenklatur geändert.

    Seinerzeit wars noch die SP127.


    Viel Erfolg,

    und beste Grüße,

    Lutz