Lust auf Messe Berlin ?

  • Sehr geehrte Clubpräsidenten,


    bzgl. der Messe „Motorworld Classics Berlin 2015“ möchte ich auf diesem Wege gerne nochmals ein paar weiterführende Informationen geben und eine allgemeine Abfrage starten.
    Die Messe wird vom 08. – 11.10.2015 in Berlin stattfinden.
    Mercedes-Benz wir hier mit den Classic Partnern (analog zu Essen) vertreten sein.
    Mercedes-Benz Classic wird sich mit auf dem Stand der Classic Partner präsentieren.


    Die derzeitige Planung der Classic Partner sieht eine Standfläche von ca. 800 qm vor.
    Mit der Messe Berlin wurden bereits gute Gespräche geführt.


    In 2015 soll die Halle 17 eine „Mercedes Halle“ werden.
    Folglich werden auch alle offiziellen Mercedes-Benz Clubs, die sich über den Veranstalter anmelden, in Halle 17 platziert.
    Bitte lassen Sie mich wissen, ob von Ihrer Seite aus eine Teilnahme schon für 2015 interessant bzw. schon geplant ist.


    Wir werden das dann entsprechen an die Messe Berlin kommunizieren und Ihre Anmeldungen ankündigen damit hier nichts in falsche Bahnen läuft.


    Weite Infos werden folgen.
    Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben könne Sie mich gerne, jederzeit kontaktieren.


    Viele Grüße aus Stuttgart
    Mit freundlichen Grüßen / kind regards


    Georg Wohlfarth
    Manager Mercedes-Benz Classic Club Management & historischer Motorsport
    Mercedes-Benz Classic
    Mercedes-Benz Museum GmbH
    HPC R102
    Phone: +49 (0)711 / 17-83 60 2
    Mobil: +49 (0)151 / 58 61 03 43
    Fax: +49 (0)711 / 17-55 57 5


    E-Mail: georg.wohlfarth@daimler.com
    Besucheradresse:
    Gebäude Rauleder I
    Carl-Zeiss-Straße 5
    D - 70736 Stuttgart-Fellbach


    http://www.mercedes-benz-classic.com

  • Hallo Horst,


    was heist Lust. Wenn man die viele arbeit bedenkt die damit bestimmt verbunden ist haperts wohl eher an Zeit und Möglichkeiten.


    Andererseits finde ich natürlich auch das ein Club wie der VDH dort nicht fehlen sollte.
    Würde mich im Rahmen meiner Möglichkeiten auf jeden Fall beteiligen bei der Messe, es müssten sich nur genug Leute finden und Ihr uns natürlich Support geben.


    Von Stern zu Stern
    Rainer

  • Hallo Horst, Hallo Wolfgang,
    na das ist ja schon mal ein Anfang. Sind aber vier Tage, also wenn es abzusehen ist das wir genug Leute und Autos zusammen bekommen, müsste ich noch Urlaub anmelden.


    @stefan und Angela können wir Euch auch dafür gewinnen?


    Wie sieht es mit Leuten von Berliner Stammtisch aus? Leider konnte ich aus Termin gründen dort bisher nie hin.


    Gruss Rainer

  • @stefan und Angela können wir Euch auch dafür gewinnen?


    Moin,


    das sieht ganz schlecht aus. Angela bekommt dank neuem Job noch keinen Urlaub und ich stecke ab dem 05.10. mitten in der Kraftwerksrevision. In der Zeit ist bei uns Urlaubssperre!


    Gruß
    stefan

    An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern.(Erich Kästner)

  • @stefan super das wäre ja schon mal was, wenn Du als Fachmann uns am Samstag ein par Leute zutextes :thumbsup:


    @wolfgang wir sollten mal telefonieren, was wir überhaupt machen können. Mein Auto ist noch nicht soweit zum hinstellen und wir bräuchten ja auch etwas an Möbeln , Stuhl und Tisch eventuell eine Art Tresen für mögliche Unterlagen.


    @Horst was kann der VDH denn Möglicherweise leihweise zur Verfügung stellen, Werbematerial, Banner etc.?

  • Hallo Rainer,


    ich antworte mal hier ... ich kann bislang nicht absehen wie es da bei mir familiär aussieht. Prinzipiell würde ich schon gerne helfen - zu Mal es sowas wie "vor der Haustür ist". Müsste dann urlaubstechnisch was umstellen, was aber gehen sollte.


    Mein Problem ist aber dass ich mich frage was ICH da soll. Ich war noch bei keinem einzigen vdh-Event und kann zum Verein kaum was sagen.
    Hinzu kommt dass mein Auto auch eher Zustand 3 oder 3- ist und somit wohl eher nicht auf eine Messe gehört!? Zu Mal es auch noch wasserscheu ist und dementsprechend schwer zusagbar zur Verfügung steht.
    Unterm Strich kommt bislang keine verlässliche Zusage bei raus und das hilft auch nicht so richtig. Vlt steigt meine "Leidensbereitschaft" etwas wenn ich ein konkreteres Bild vor Augen hätte was ICH dazu beitragen kann :)


    Gruß, Christian

  • Hallo Christian,


    wie für mich wäre das auch die erste Messe. Wie Horst ja schon eingangs geschrieben hat ist der VDH ja ein Schrauber Verein ohne großes Brimborium und Dekollte. Was meint denn die VDH Leitung dazu? Kann man so ein Auto auf die Messe stellen? Ich kenne es nicht aber ich glaube, wenn es einigermaßen Original ist dann auf jeden Fall.


    Aber ehrlich gesagt mir wäre auch lieber wenn sich zumindest ein oder mehrere Erfahrene dazu gesellen, auch mit Ihren Fahrzeugen, da es ja Tatsache vor der Haustür ist und es ja eine größere Messe in der Zukunft werden soll.


    Kann ja nicht mal auf VDH Klamotten zurück greifen weil die mir nicht passen ;(


    Also rege ich hiermit eine diskussion an bei der Wir vielleicht einige Tipps oder Hilfe erhalten.
    1. ist nicht mehr viel Zeit
    2. müssen wir uns wenn überhaupt noch anmelden ( macht das der VDH?)
    3. damit das überhaupt zustanden kommt!

  • Hallo Nordzi´s (oder Ossi´s je nachdem, von wo man schaut),
    ich bin oft in Berlin, zuletzt letzte Woche. Insofern ist die Strecke und Location am Funkturm mir wirklich gut bekannt.
    Dieses Jahr geht terminlich nicht (zumal Auto nicht optimal läuft und Matthias aus Friedrichshain kfr. die Pumpe auf Vordermann bringen muss).
    Auch wenn das jetzt blöd in diesem Zusammenhang klingt, wäre ich bereit, mich fürs nächste Jahr zu engagieren, sofern ich etwas tun kann und wir uns entscheiden, einen Stand zu machen. "Standerfahrung" habe ich nicht so viel wie mein Wagen, aber das ist ja schliesslich keine Raketentechnik. vdh-Ausrüstung müsste man organisieren können.
    Aus heutiger Sicht hätte ich nächstes Jahr einen vernünftig laufenden Wagen, den ich auch einbringen könnte (bis dahin haben wir die Pumpe garantiert zum Pumpen gebracht).
    Sorry, mit hin-und hergerissenen Grüßen aus H in der Mitte von Nirgendwo, dafür exakt am Treffpunkt (2 km vom Kreuz) von Nord/SÜD und OST/West!

  • Grundsätzliches vorweg:
    Der vdh stellt ungern Schickiemickie Fahrzeuge auf Messen.
    Wir sind ein Schrauberclub, also können und wollen wir die Messebesucher gerne auch mit nicht perfekten Alltagsóldtimern überraschen.
    Die Sekt- und Lachshäppchenfraktion ist mit Sicherheit über die restlichen Clubs ausreichend abgedeckt.
    vdh = T-Shirttragend nichterschlagend


    Man sollte es zumindest versucht haben. Also nehmt doch einfach mal Kontakt mit Herrn Wohlfahrt auf. VIelleicht soll ja anfangs nur ein Fahrzeug pro Club ausgestellt werden.
    Wenn wir mehr wissen, können wir doch immer noch reagieren. Wir müssen dort doch keine Preise gewinnen, nur Flagge zeigen. Da muss man kein Insider sein. Die anderen kochen auch nur mit Altöl.


    Banner, Kataloge, Clubzeitungen, Tresen, Vitrine müsste auch von hier machbar sein. Stefan kommt doch demächst nach Ornbau und könnte alles mitnehmen.

  • Grundsätzliches vorweg:
    Der vdh stellt ungern Schickiemickie Fahrzeuge auf Messen.
    Wir sind ein Schrauberclub, also können und wollen wir die Messebesucher gerne auch mit nicht perfekten Alltagsóldtimern überraschen.
    Die Sekt- und Lachshäppchenfraktion ist mit Sicherheit über die restlichen Clubs ausreichend abgedeckt.
    ...


    Hallo Horst,


    könntest Du das mal präzisieren? Ich mag z. B. Lachs (gekocht, gegrillt, geräuchert) und bin auch Sekt nicht abgeneigt. Des weiteren deutet ja ein W111 Cabrio schon auf die Sekt- und Lachshäppchenfraktion hin, aber mein Chrom (bzw. der des Fahrzeugs) hat Pickel und auch das Holz hat Dellen ... ich nenn' das Patina.


    Ich muß doch einfach sicher sein, noch im richtigen Club zu sein :)8o


    Thomas

  • Alle die schon mal völlig entnervt durch die Mercedes- und Händlerhallen auf der Retro Classics oder Techno-Classica geschlendert sind, wissen wie ich das gemeint habe!
    Den Oldtimermessen ist die Bodenständigkeit abhanden gekommen. Ich stell hier später noch ein Bild aus einer älteren JHV ein mit der ich das Elend damals beklagt habe.

  • Hallo Horst,


    danke für die Klarstellung, finde ich gut.
    Klar trinkt man auch mal ein Glas Sekt und isst ein Stück Lachs. Aber in der Werkstatt gibt's eher ne Pulle Bier, oder wenn man das Glück hat auch mal ne Maß, schmutzige Klamotten und schmierige Hände von unseren Liebsten Fahrmaschinen. Also ein Schikimicki Auto bedeutet auch viel Arbeit und Hingabe, wenn man es selber macht, und damit ist der VDH auch etwas anders mit seinen vielen Fachleuten und Oldtimer Liebhabern die gerne selber anpacken und schrauben und ein immens großes Wissen haben.


    Bevor wir etwas vom VDH geschickt bekommen sollte aber klar sein das sich genug Leute dafür finden, ich werde es nicht mit Wolfgang alleine machen können. Ich weis nicht wie viel Zeit jeder von uns aufbringen kann.


    @Wolgang (WolfR) Wenn Du Dein tolles Auto zur Verfügung stellst wäre es sicher schon Prima, ich hab Ihn gesehen und fand Ihn super.


    Aber Leute wir brauchen mehr Präsenz von VDH 'lern auf der Messe um die Zeiten aufzuteilen, es kann ja nicht jeder alle Tage und muss auch mal auf Toilette und ich würde ungern ein Auto dort unbeaufsichtigt stehen haben.

  • Hallo allerseits,


    ich denke ich werde es einrichten können 2 Tage zu unterstützen. Wenns ganz krass kommt vlt auch 4. Aber dafür muss ich die Familienlage noch genauer sondieren.
    Wenn Wolfgang sein Coupe mitbringt machts vermutlich eher keinen Sinn dass ich meins auch noch dazu stelle(sind ja kein Coupe Club).
    Bei mir um die Ecke steht ein toller grauer Ponton. Leider kenn ich den Besitzer nicht so dass ich ihm nur einen Zettel unter den Wischer klemmen könnte. Ist aber vlt kein vdh-Mitglieds-Auto. Option?!


    Wer setzt die Mütze auf zwecks Kontaktaufnahme, siehe oben!? Ich trete gerne einen Schritt zurück und überlasse derartige Themen Anderen. Nicht dass wir sonst was planen aber der Zug längst abgefahren ist oder nur noch Stehplätze vorhanden sind...


    Gruß, Christian

  • So Leute,


    es sieht jetzt wie folgt aus. MB Classic hat dem MVC die Aufteilung mit den Clubs überlassen. Dieses erfolgte auch schon vor einiger Zeit und man hat versucht möglichst alle MB Klassiker Baureihen abzudecken. Die meisten Clubs sind vertreten und stellen die entsprechenden Fahrzeuge.
    ich hatte noch versucht auf dem Stand vom W201 16V Club etwas Platz zu ergattern aber das scheint zu schwierig da sich die Reihenfolge der Stände nach Baureihen orientiert.
    Es sind auch schon alle Container und Plätze gebucht.


    Also scheint es für uns dieses Jahr bei der Erstmesse schwierig zu werden.


    @Horst möchtest Du noch etwas versuchen oder warten wir auf das nächste Jahr um dann früher mit der Planung zu starten?

  • Hallo Horst,


    Danke genau so werden wir das machen. Du kannst mich sobald Du oder andere Kamerad/en/innen die Infos zum nächsten Jahr bekommen, kontaktieren.
    Es soll vergünstigte Tickets für Club Mitglieder geben, jetzt stellt sich nur die Frage ob das nur für die ausstellenden Clubs gilt oder auch für die anderen Clubs, in unserem Falle für den besonderen!! Kannst Du etwas darüber in Erfahrung bringen?


    @wolfgang (WolfR), @stefan und Angela, Christian (piit) und @Olli (Winkler 109):
    Danke für Euer Angebot zur Mithilfe aber dann lasst uns das gemeinsam nächstes Jahr angehen.