Posts by Winkler W109

    Hallo Hagen, toller Einsatz! Danke.

    Dieses Problem besteht ja seit Jahren und die ähnlichen Teile von z.B. Detlev Luis weiland sehen dich arg anders aus, wurden aber trotzdem alternativ gekauft. Den Bedarf sehe ich auch kfr. eher im unteren 4-stelligen Bereich. Jeder sollte/muss sich diese Teile mindestens im 1 Dutzend kaufen/hinlegen.

    My2cents

    Beste Grüße Oliver

    Hallo, wichtiger Fred!

    Mein 109er heißt intern nur "Blaue Lagune" frei nach einem Niveau geschwängerten Film, auch aus der Vergangenheit. Als ich mir die Originalschauplätze des faszinierenden Streifens einmal ansah war ich allerdings etwas "ernüchtert". Nun ja, blau 387 mit blauem Leder, nur Holz ist braun und Alu ist Alu und ein bisschen schwarz...Rest BLAU

    Mein /8 heißt Strichacht und mein hyazinthfarbener 205 heißt 205...

    BG Oliver

    Hallo Peter!

    In meinem 904-blauen 6.3 war Feinvelours verbaut, was ich sehr schick fand. Ich denke, es hängt auch etwas von den Sesseln ab, was dazu passt. Ich hatte taubenblaues Clubsesselvelours und dazu passte sehr schön die feine graue Variante. Ob das eine zeitgenössische Variante war, kann ich nicht sagen, da es sich um meinen "nicht originalen", trotzdem sehr hübschen Wägen handelte.

    My2cents

    BG Oliver

    Hallo Ulli!

    Ich finde, es ist schon ein Problem, wenn man erstmal"fertig" ist und die ersten Runden mit TÜV gedreht hat. Man kennt ja die Punkte, die man irgendwie nicht 💯-%ig "geschafft" hat und Kompromisse willkommen waren. Auf der Strasse zeigt sich ja auch das eine oder andere im Betrieb!

    Auch der Betrieb über die Jahre und Tausende KM nagt am Wägen. Eigentlich ganz normal, heutzutage hat man ja auch die Intervalle zum Nachjustieren. Je nach Lust und Anspruch verändern sich die Wünsche dann auch mal.

    Der große Unterschied erscheint dann zwischen den Schraubär-und Fahrfraktionen. Woran hat man mehr Spaß? Ist der Weg möglicherweise sogar das Ziel? Fragen über Fragen.....

    BG Oliver🙋


    Das nächste Projekt/"Opfer" scheint da durchaus attraktiver als der Blick zurück!

    Bei den USA-Modellen sind leider aufgrund der bekloppten abweichenden Sortierung der Belüftungshebel wie immer alle defekt/am Zerbrechen. In USA gibt es die wohl noch, aber oft schon abgelagert und die Weichmacher entfleucht. Am besten gleich das Element gegen die Euro-Version vom Teilchen Händler tauschen, denn die USA-Version hält und funktioniert nicht lange!

    Zum Glück gibt es nicht soooooviele Unterschiede zw. USA und EURO Versionen.

    BG Oliver

    HAllo! Das ist jetzt aber ordentliche Kaffeesatzleserei. Wenn Dich der Wagen interessiert, musst Du ihn halt ansehen, wenn er da ist. Nach meinen Erfahrungen ist es eher positiv, dass er nicht in USA geschweißt wurde....

    Die Kaufberatung hilft hier sicher weiter, die Modellreihe hat einige Punkte, wo das Reparieren nicht mehr lohnt. Das hat der Händler (mir unbekannt) aber bestimmt gecheckt, sonst hätte er ihn nicht geholt.

    Ich finde es eine der unspektakulären Farbvarianten...

    Gut Ding will Weile haben.....Techniküberholung von intakten Wüstenkarossen geht mittlerweile auch schon ins Geld! Laufleistung nicht nachvollziehbar, insofern von 200tmls+ ausgehen. Das können die Autos bei guter Pflege und Wartung problemfrei bewältigen.

    My2cents BG Oliver

    Hallo!


    Ich sehe es so, dass ein Budget von TEUR 30 für einen 108/109 absolut nicht übertrieben ist, sondern eher die Untergrenze darstellt. Da bin ich sicher nicht bei V8.....

    Daneben die eingeschränkte Alltagstauglichkeit vs. /8......no daily driver, immer als "add on". Meines Erachtens aufgrund der immer dünneren Restzahlen auch zu schade...


    Mit täglichen Gruß aus dem W114!

    Oliver

    Halli, Werner!

    Bei 018 hat sich neben der Anordnung der eFH noch die Gangwahlanzeigel-/schalthebel "verkehrt" sowie die Armaturenbrettblende verändert. Ebenso ist der Schalter für die Luftfederung anders. "Technisch" gab es keine bedeutenden Änderungen, nur ein paar Autos bis ca. ...100 hatten verschiedene seltene Motorteile. Wichtiger sind die Unterscheidungen bei den Motoren bzw. Verteiler und Pumpen (W,X,Y, Z...glaube ich aus dem Kopf), vor allem wegen verschiedener Abgasemissionseingriffe in USA.

    Bei späteren sind dann auch die hinteren Bremskolben auf 35mm von 42mm (mit Bremskraftregler) geändert (sofern Bremsen für Dich relevant sein sollte).

    Beste Grüße Oliver

    Hallo Ralf, für die nächste, scheinbar unausweichliche Motorennummer verlass Dich bitte nicht auf große Namen....

    Mach Pause, solange es nötig ist. Auto wird nicht schlechter in der Zwischenzeit.

    Never give Up!

    BG Oliver

    Schrauben auf Rezept, zum Glück bin ich privat versichert, die zahlen Alles (nachdem ich unfassbare Beitragshöhen gezahlt habe).

    Die Ausschüttung von Glückshormonen, wobei auch immer, trägt enorm zum gesamten Wohlbefinden bei. Auch wenn es nur Chemie und Strom ist, was im Körper passiert. Die Hormone sind mächtig.....

    Das eigentlich verantwortliche, vererbbare Schraubergen wurde m.W. allerdings auf der Doppelhelix bisher vergeblich gesucht....

    BG Oliver;)

    Hallo Ralf!

    Mein Beileid, ich fühle mit Dir.

    Falls Du doch einen BKR hinten einbauen möchtest schicke ich Dir einen gegen Portoersatz. Ist aber eigentlich für die großen Bremskolben vorgesehen.

    Kopf hoch, es gibt Schlimmeres.

    BG Oliver

    Hallo Werner, mein 111er ist zulange her, kann also nix nebeneinander legen, aber bei 109 habe ich noch nie Unterschiede bei "P-oben" gesehen. Das muss natürlich nichts heizen und es bringt Dich auch nicht weiter. Der gekaufte Einsatz passte bei mir immer. Vergleich mit 111 bringt, glaube ich, nicht viel.

    Bist Du sicher, eine 109er-Kulisse zu haben?

    BG Oliver

    Huch da ist ja auch mein Wägen in 387...aufgenommen kurz nach dem Lackieren in 2008.

    Da war ich aber auch schon viele Jahre nicht mehr auf der Seite.

    Sachen gibts...(gabs).8).

    BG OLIVER


    PS: Ich finde es schön, wenn er so ist wie er war. Das fiel jetzt bei mir (nicht ganz zufällig) zusammen. Bei meinem 2. 6.3er fand ich es immer komisch, wenn ich Reste von 717 zwischen dem 904 gefunden habe. Meine Autos waren immer im Originalkleid, aber uni schwarz finde ich persönlich nicht hübsch, auch nicht cool.

    Das riecht TOLL! Eine der Wunderwaffen fürs Leben. Metall, Holz, Mückenstiche etc. behandeln. ICH rieche das total gern (und hoffe, dass es mich nicht schädigt). Die Nummer mit dem Leder war für mich neu, Teufelszeug. Danke für den Tip. Chapeau!

    BG OLIVER

    Hallo!

    Wichtiges Thema. Ich habe das Gefühl, Ihr habt Euch viel besser im Griff als ich und seid nicht abhängig...Respekt! Meine Kamera ist zu klein für die ganze Sternensammlung....ich habe deshalb ein paar Unsortierte abgelichtet, alles wartet in Kartons und Kisten darauf, mal das Licht der Welt zu erblicken. Vielleicht im nächsten Leben.....schade...eigentlich!

    BG OLIVER

    OT: Immer noch besser, es wird Krawall produziert, als Unmengen von Wärme wie beim M100.....man schwitzt bei jeder Aussentempertur (ohne Klima). Schätze 80 Prozent Wärme, 20 Prozent Vortrieb.

    Für MICH eine sehr wertvolle Diskussion der Erfahrenen. Danke!

    My2cents.

    Oliver