Posts by Winkler W109

    Hallo Ralf, für die nächste, scheinbar unausweichliche Motorennummer verlass Dich bitte nicht auf große Namen....

    Mach Pause, solange es nötig ist. Auto wird nicht schlechter in der Zwischenzeit.

    Never give Up!

    BG Oliver

    Schrauben auf Rezept, zum Glück bin ich privat versichert, die zahlen Alles (nachdem ich unfassbare Beitragshöhen gezahlt habe).

    Die Ausschüttung von Glückshormonen, wobei auch immer, trägt enorm zum gesamten Wohlbefinden bei. Auch wenn es nur Chemie und Strom ist, was im Körper passiert. Die Hormone sind mächtig.....

    Das eigentlich verantwortliche, vererbbare Schraubergen wurde m.W. allerdings auf der Doppelhelix bisher vergeblich gesucht....

    BG Oliver;)

    Hallo Ralf!

    Mein Beileid, ich fühle mit Dir.

    Falls Du doch einen BKR hinten einbauen möchtest schicke ich Dir einen gegen Portoersatz. Ist aber eigentlich für die großen Bremskolben vorgesehen.

    Kopf hoch, es gibt Schlimmeres.

    BG Oliver

    Hallo Werner, mein 111er ist zulange her, kann also nix nebeneinander legen, aber bei 109 habe ich noch nie Unterschiede bei "P-oben" gesehen. Das muss natürlich nichts heizen und es bringt Dich auch nicht weiter. Der gekaufte Einsatz passte bei mir immer. Vergleich mit 111 bringt, glaube ich, nicht viel.

    Bist Du sicher, eine 109er-Kulisse zu haben?

    BG Oliver

    Huch da ist ja auch mein Wägen in 387...aufgenommen kurz nach dem Lackieren in 2008.

    Da war ich aber auch schon viele Jahre nicht mehr auf der Seite.

    Sachen gibts...(gabs).8).

    BG OLIVER


    PS: Ich finde es schön, wenn er so ist wie er war. Das fiel jetzt bei mir (nicht ganz zufällig) zusammen. Bei meinem 2. 6.3er fand ich es immer komisch, wenn ich Reste von 717 zwischen dem 904 gefunden habe. Meine Autos waren immer im Originalkleid, aber uni schwarz finde ich persönlich nicht hübsch, auch nicht cool.

    Das riecht TOLL! Eine der Wunderwaffen fürs Leben. Metall, Holz, Mückenstiche etc. behandeln. ICH rieche das total gern (und hoffe, dass es mich nicht schädigt). Die Nummer mit dem Leder war für mich neu, Teufelszeug. Danke für den Tip. Chapeau!

    BG OLIVER

    Hallo!

    Wichtiges Thema. Ich habe das Gefühl, Ihr habt Euch viel besser im Griff als ich und seid nicht abhängig...Respekt! Meine Kamera ist zu klein für die ganze Sternensammlung....ich habe deshalb ein paar Unsortierte abgelichtet, alles wartet in Kartons und Kisten darauf, mal das Licht der Welt zu erblicken. Vielleicht im nächsten Leben.....schade...eigentlich!

    BG OLIVER

    OT: Immer noch besser, es wird Krawall produziert, als Unmengen von Wärme wie beim M100.....man schwitzt bei jeder Aussentempertur (ohne Klima). Schätze 80 Prozent Wärme, 20 Prozent Vortrieb.

    Für MICH eine sehr wertvolle Diskussion der Erfahrenen. Danke!

    My2cents.

    Oliver

    Hm, ja....die muckeln dort ja auch nicht erst seit gestern.....

    Als wesentliche Grundlagen der bis heute angewandten Medizin gelegt wurden, hat man hier wohl mit dem Holzknüppel im Wald dem Kumpel -aus welchem Grund auch immer- den Schädel zerdellt.

    Ying,Yang...hin und her, das war hier wohl weitgehend unbekannt.

    Hochmut kommt vor dem Fall! Erstmal vor der eigenen Haustüre kehren.

    Als ich für kurze Zeit in Asien war spielte Europa so was von gar keine Rolle (mehr) für die Menschen dort. Wir sehen das von hier natürlich grob anders...

    Neulich bekamen wir eine Kiste Bremsenreiniger aus Augsburg gem. Aufkleber per airfreight von MUC nach HAJ geliefert. Sind wir denn nachhaltiger?

    BG OLIVER

    Winkler W109 Ja Oliver, du weisst wovon du sprichst, hast ja auch vermutlich schon jede Schraube vom 6.3 in der Hand gehabt (Respekt!).


    Grüsse

    Tom

    Nun ja, ich plädiere dafür in dubio den Motor rauszunehmen. Das übt und hält geistig fit. Hände schont das aber nicht zwingend....

    Der Benzinfilter, die Wabcothylbox und das Filter sind dann auch schön erreichbar! BG OLIVER

    PS: Letzte Motorentnahme ist aber schon was her bei mir. Soll und wird wohl so bleiben. Getriebe dagegen ist bald mal wieder dran. Mehr und besser geht fast immer. Mir gefällt die Übergasfunktion nicht und durch die Klappe geht das auch nicht gut einzustellen...

    Hi, ich habe vor ein paar Jahren für unseren Stammtisch die Gehäuse bei Günter Lehmann optisch erneuern und die Filter tauschen lassen. Da "gab" es Thomas hier noch nicht. Da wir ein gutes Dutzend zusammenbekommen hatten, hat er uns einen akzeptablen Preis gemacht.

    Keine Raketentechnik, aber es macht schon Arbeit, die oft rotzigen Gehäuse äußerlich wieder zu reinigen.

    Verbaulage bei 6.3 wie gewohnt schürfstellenaffin...<X. Da gibts kaum was blöderes, am besten dann gleich alles da vorne rausholen und überarbeiten...

    Doch: Blöder sind die KSV an der Schottwand zu wechseln....finde ich. Oder Benzinberuhiger im V wechseln...oder Anschluss Leitung Benzinrücklauf nach hinten an der Pumpe...Kabinett des Grauens!;(.

    BG OLIVER

    Hallo Hagen,

    war erst heute wieder bei der Abzocker-und Nichtwisserbude (ein Garnichtswisser hat einen Nullkommanullwisser in die neuesten Programme, früher epc, eingewiesen) und habe mir Auspuffgummis bestellt. Ich geh da pragmatisch vor....die kommen hier aus dem Lager in H-Ricklingen und sind in einem Tag da...

    Ich würde für Dich nochmal hingehen, wenn Du mir genau sagst, was Du brauchts.

    Ohne Berührungsängste grüsst

    Oliver

    Bin seit jeher bei Zurich, aber hängt sehr von Wert, Fahrkilometer, Mitfahrer und diversen weiteren Faktoren ab. Ich mache das über einen Agenten/Makler, der mich durch den Dschungel leitet. Das ist mir sonst zu bunt...

    BG OLIVER

    Hallo,

    dann ist es endlich zum STEHZEUG mutiert. Bravo! Wers will....

    Fahren kann man in der Position nicht, 109 war (zum Glück) als FAHRZEUG konzipiert. Deshalb ist die Normalfunktion der Ventile (und nur die) zum Fahren geeignet.

    Unten ist bei 109 RICHTIG unten, da geht kein Wagenheber drunter und der Auspuff und Diverses schubbert, wie Lutz schrub. Die Bälge halten das (eine gewisse Zeit) aber aus.

    MY 2 cents...

    BG OLIVER

    PS: Karl M. kommt nicht nur aus D, spricht natürlich deutsch sondern ist-zumindest vor wenigen Jahren noch- sehr kooperativ und offen bei Anfragen zum Thema M100. Letzteres ist bei Ihm, das kann man schon sagen, etwas aus dem Ruder gelaufen.....

    Auf seiner Farm kann man das auch noch ìmmer "besichtigen". Wenn ich mich recht erinnere, plant M100-USA das nächste Jahrestreffen mal wieder bei ihm. Ob da auch Gäste aus D willkommen sind.....:wacko:.

    BG OLIVER

    Hm, oder es auch bestimmte Leute nicht hinbekommen (können).

    Oft machen hier die Gläubiger/Geldgeber, an erster Stelle die Lieferanten, eine lange Nase. Tatsächlich werden es mehr, die eine Trendumkehr in Eigenverwaltung schaffen, das ist gut so. Eine (Teil-) Entschuldung allein bringt aber noch keine belastbare Zukunft für Firma, Mitarbeiter und Geldgeber. Das können nur zukunftsfähige Konzepte. Die sind rar in der Zulieferbranche der automobilen Welt.

    BG OLIVER

    Hallo Kristian, Respekt!:thumbup:.

    Die sollten mittlerweile recht rar sein....

    Als icj den 190er meines Bruders ohne Kupplung mal spontan fahren sollte, brauchte ich erst eine Kurzeinweisung fürs Anfahren.....long ago! Das war noch die richtige, einzig wahre, A-Klasse. Audi A2 gibts auch nicht mehr....;(.

    BG OLIVER

    Also, auf dem Bild kann ich (zumindest auf meinem Smartfön) nichts wirklich erkennen....ausser den Felix, der entspannt in seine Kiste glotzt....

    Ob Wax die Farbe gemocht hätte? Leider können wir ihn nicht mehr fragen...;(.


    Wenn das tatsächlich ein M100 sein sollte, überlege ich mir meine Passion noch mal (und/oder versuche mehr Einfluss auf den Stand vom M100Club in Deutschland in Essen zu bekommen).

    BG OLIVER