T-Modell W124

  • Hallo zusammen,

    ich fahre eine große Flosse, besitze aber auch ein schönes T-Modell, W124 Diesel Kombi in Turmalingrün.

    Er war bisher mein Arbeitspferd und soll nun ins Oldtimerdasein überführt werden.

    Zunächst überholen wir den Motor.

    Original Ersatzteile gibt es bei Mercedes noch.

    Allerdings keine Einlassventile.

    Wo könnte ich diese bekommen? Hat jemand Erfahrung?

    Teilenummer ist A606 053 07 01

    Gruß Lutz

  • Hallo Blacky,

    danke für die Nachricht.

    Mein Sohn arbeitet bei Mercedes als KfZ-Mechatroniker.

    Er hat einen Kostenvoranschlag für die Teile mitgebracht. Alles lieferbar, nur nicht die Einlassventile.

    Ich hab dann im Netzt geschaut und Angebote z. B. von Autodoc und anderen gefunden.

    Aber da gibt es bestimmt große Qualitätsunterschiede.

    Natürlich möchte ich hochwertige Teile verbauen, wenn man sich schon mal die Arbeit macht.

    Ich schau jetzt gleich mal bei KS rein.

    Gruß und schönes Wochenende

    Lutz

  • Hab diesen Zugang.

    Welchen Motor hast Du?

    Dann kann ich schauen

    Viele Grüße

    Markus

    "Lohnt sich das?" fragt der Kopf.


    "Nein!" sagt das Herz, "aber es tut Dir gut!"


    www.m115.de


  • Hab diesen Zugang.

    Welchen Motor hast Du?

    Dann kann ich schauen

    Viele Grüße

    Markus

    Hallo Markus und alle anderen Hilfsbereiten.


    Der aktuelle Stand ist folgender:

    Die Ventilführungen, welche im Kopf verbaut sind, sehen aus wie auf Bild 1.

    Die Ventilführungen, welche laut Fahrzeugidentnummer verbaut sein müssten, haben eine solche Nut mit Ring nicht, sagt mein Sohn.

    Ich habe nun, mehr oder weniger auf Verdacht die von Bild 1 bestellt. Sie sind eingetroffen und würden passen,

    allerdings ist der Innendurchmesser 8 mm. Er müsste 6mm Durchmesser haben.

    Der Händler, welcher die Ventilführungen geliefert hat, fragt jetzt nach dem Motor Code.

    Am Motor kann ich aber nur die Motornummer finden. Siehe Bild 2

    Weiß jemand, wo die Motorcode eingeschlagen ist, bei diesen Motoren?


    Gruß Lutz - es wird immer komplizierter......


    wie komme ich bloß aus der Sackgasse wieder raus!


    Die Fahrzeugidentnummer ist: WDB1241861F297176

    Bj. 29.08.1994

  • Moin Lutz,


    deine Motornummer ist die 60591110020803


    Das was du zeigst ist nur eine Gußnummer.

    Gruß

    stefan


    An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern.(Erich Kästner)

  • Genau. Und der Code is damit om605. 911

    Viele Grüße

    Markus

    "Lohnt sich das?" fragt der Kopf.


    "Nein!" sagt das Herz, "aber es tut Dir gut!"


    www.m115.de


  • Vielen Dank, da habt ihr mir sehr geholfen.


    Ich hab mir den Wolf gesucht am Motor. Dachte, da müsste eine geschliffene Fläche sein, auf welcher sie eingeschlagen ist.

    In den Papieren steht auch nichts drin.


    Hätte ich die Nummer irgendwo selber finden können?


    Viele Grüße


    Lutz

  • Sollte unter der zkd fahrerseitig am Block eingeschlagen sein... Aus der Erinnerung.

    Viele Grüße

    Markus

    "Lohnt sich das?" fragt der Kopf.


    "Nein!" sagt das Herz, "aber es tut Dir gut!"


    www.m115.de


  • ...


    Hätte ich die Nummer irgendwo selber finden können?


    ...

    Hallo Lutz,


    wo die Nummer am Motorblock zu finden ist, kann ich die leider nicht sagen.


    Mit der Fahrzeug-Ident-Nr. kannst du aber an alle wichtigen Informationen kommen.



    WDB124186.... sagt dir schon, dass du den Typ 124.186 hast.


    Die WIS-CD zum 124er liefert dir dann in der Typenübersicht den dazu gehörenden Motor 605.911.





    Im Netz finden sich VIN-Decoder die dann zu deiner Fahrgestellnummer weitere Details bringen wie z.B.

    Motornummer 605911 10 020803

    Erzeugungsdatum 1994-06-21

    und die gesamte Ausstattungsliste.


    Gruß


    Harald

  • Hallo Lutz,

    da mein Sohn auch einen 124.186 mit Motor 605.911 fährt verfolge ich dein Thema mit starkem Interesse.


    Wäre es möglich. dass du den Kostenvoranschlag mit der Auflistung der benötigten Teile hier hochlädst?


    Gruß


    Harald

  • Hallo Harald,

    ich habe leider keinen Kostenvoranschlag.

    Grüße

    Lutz

  • Hallo Lutz,

    schade, eine Auflistung der Teile hätte ich schön gefunden.


    Gruß


    Harald

  • Ist das der richtige Teilekatalog für meinen WDB124.186 ?

    Teilekatalog W 124 Limo Mopf 1

    • Preis 10,00 € inkl. 19.00% MwSt. inkl. Versand für Mitglieder
    • Ausgabe 2015 - gebunden - 309 Seiten - deutsch, englisch
    • Modelle: 200, 200 E, 230 E, 260 E, 300 E, 300 E-24, AMG 300 E 3.4, 200 D, 250 D, 250 D Turbo, 300 D, 300 D Turbo,260 E 4-Matic, 300 E 4-Matic, 300 D 4-Matic, 300 D Turbo 4-Matic
  • Hallo Lutz,

    du dein 124er ist ein 1995er T-Modell (1. E-Klasse) also eigentlich MOPF 2 (erkennbar am auf die Mororhaube gewanderten Mercedes/Stern.
    Für das Modell gibt es leider keinen Teilekatalog im Clubshop.


    Ich habe mir den Teilekatalog

    W124-T-Modell Mopf 0

    und den Teilekatalog

    W124 Limousine Mopf 1

    gekauft.
    Hilft beim Basteln und gibt Hilfestellung in welchem Bereich der Teilemensch dann passend zur Ident-Nr suchen kann.


    Im 95er Modell wurden auch schon die neueren Diesel verbaut. Vorher hättest du noch einen 602 statt 605 gehabt.


    Gruß


    Harald

  • Hallo Lutz,

    in den Teilekatalogen zum 124er wirst du nur Infos zur Motoraufhängung finden.


    Motorteile finden sich im Motorenkatalog. Den gibt es beim vdh aber nicht für den 605er Motor (für die Vorgänger 601/602/603 leider auch nicht).


    Der freundliche Teilemensch bei Mercedes sollte dir aber weiterhelfen können.


    Gruß


    Harald