Heckflosse Front und Heckscheibe einbauen

  • Moin,
    das suche ich gleich mal raus für Dich.Hatte ich auch vor jahren mal ein bebilderten Bericht abgefasst drüber. Am besten mit einem 2. Helfer machen. Und vorne muss unbedingt der Chromspannrahmen vor dem Einbau in die Gumidichtung einsetzen! Und nicht bei Kälte einbauen (meine 1. Scheibe ist dabei zerberstet). Hinten wars genau so mit dem Einbau. Die W110 haben hinten nicht den 2 Chrorahmen der an der Dachkannte zum Schluss kommt. Und ganz wichtig nachher die Scheibe noch nachzementieren innen und außen!! Sonst kommt doch Wasser rein auch wenns Gummi neu ist. ;) Ich hoffe, es reicht Dir. Das mit den Einziehbänder weist Du wie das Geht?
    Machst Du eine W110 oder W111?
    Gruß Markus

  • Das geht eigentlich genau so wie jede andere Scheibe. Die Verbundglasscheiben sind da um einiges anfaelliger wie die Sekurit Scheiben. Letztere sind fast unzerstoerbar und da kann mann richtig drauf schlagen. Bei Verbundglas muss mann da etwas mehr zurueckhalten.


    Gruesse, Mathieu

  • Das geht eigentlich genau so wie jede andere Scheibe. Die Verbundglasscheiben sind da um einiges anfaelliger wie die Sekurit Scheiben. Letztere sind fast unzerstoerbar und da kann mann richtig drauf schlagen. Bei Verbundglas muss mann da etwas mehr zurueckhalten.


    Gruesse, Mathieu


    Moin , genau wie andere würde ich nicht sagen. Panorama scheiben mit dem vorher eingefassten Zierrahmen (oberste Chromleiste)ist nicht genau so zu vergleichen wie andere würde ich sagen. Schon mal gemacht? Solle keine kritik sein Mathieu. Nur möchte ich andere sagen, das es so einfach nicht ist so eine der beiden Scheiben einzuziehen.
    Gruß Markus