Mercedes 220 SEb Heckflosse OBD

  • Guten Tag


    Ich habe Letztens eine Heckflosse gekauft, und habe mich jetzt umgesehen, ob ich ein Paar Sachen extern montieren kann um mir die Fahrt zu vereinfachen (da ich noch Lernfahrer bin ;)) Ich habe zum Beispiel an ein Externes Heads up Display gedacht nur dieses braucht einen OBD2 anschluss am Fahrzeug nun ist meine Frage ob es so einen Besitzt?


    Ebenfalls würde ich gerne eine Klima Anlaage einbauen welche aber jederzeit wieder ausgebaut werden kann (damit mir der Veteranen Status nicht aberkannt wird) kennt ihr eine gute solche anlaage?


    Grüsse Mike Furrer

  • Lieber Mike


    Ich hoffe das mit dem "HUD" ist nur ein schlechter Scherz und nicht ernst gemeint.


    Ich vermute Du fährst mit einem "blauen L" in Begleitung eines erfahrenen Fahrzeugführers. Wenn ich Dir einen väterlichen Rat geben darf, konzentriere Dich aufs fahren und auf das, was Dir Dein Beifahrer rät, nicht auf irgendwelchen Schnick-Schnack. Die Hilfsmittel helfen Dir sicher nicht Deine Routine und Deine Erfahrung bzw. Fahrpraxis auszubauen. Der Tacho Deines Fahrzeugs liegt übrigens gut im Blickfeld. Fast so gut wie ein "HUD". Ab und zu ein Blick auf den Tacho und in den Rückspiegel und alles ist gut.


    Mache es Dir zu Beginn schwer, ...so hast Du es später leicht.


    Sofern Du Dir eine Klimaanlage aus der Zeit montierst sollte Dein Veteranenstatus sicher erhalten bleiben.


    Allzeit gute Fahrt.

    Viele Grüsse


    Winfried


    Nach 10 Jahren im Exil in der Schweiz schweiz.png ist mir das ß abhanden gekommen und es wird auch nicht mehr eingeführt!


    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967 „Schlüpferblau-Met.“ anzeige.png


    w112 (affe) gehrmann-privat.de

  • Wie geschrieben der HUD war ein Beispiel und habe nicht unbedingt vorgehabt einen einzubauen es war einfach das einzige beispiel von einem Gerät welches OBD2 braucht welches mir gerade in den Sinn kam.
    P.S die Fahrpraxis hole ich mir mit einem anderen Fahrzeug da ist mir dieses doch etwas zu Teuer gewesen um wegen unerfahrenheit in etwas rein zu düsen :)


    Zur Klimaanlage da ist eben mehr die Frage wo und wie ich das machen muss :)


    Vielen Dank für die Antwort

  • Manchmal frage ich mich schon, ob alle hier gestellten Fragen wirklich ernst gemeint sind. Wäre jetzt noch ein Link enthalten gewesen auf irgendeine dubiose Einkaufsquelle, hätte man Troll-Avatar herausholen und das Thema schließen können.


    Sollte die Frage nach Head-up Display und OBDII Schnittstelle wirklich ernst gemeint sein, so gebe ich zu bedenken, daß das Fahrzeug möglicherweise die Erwartungen nicht erfüllen kann und auch auf Seiten des Fahrers das nötige Grundverständnis zum Betrieb eines solchen Fahrzeuges noch nicht vollumfänglich vorhanden ist.


    OBD Systeme wurden erst in den 80er Jahren im Zusammenhang mit der Überwachung von Abgasreinigungssystemen eingeführt.

  • Der Burschi ist grad mal 17, ... seid tollerant

    Viele Grüsse


    Winfried


    Nach 10 Jahren im Exil in der Schweiz schweiz.png ist mir das ß abhanden gekommen und es wird auch nicht mehr eingeführt!


    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967 „Schlüpferblau-Met.“ anzeige.png


    w112 (affe) gehrmann-privat.de

  • Manchmal frage ich mich schon, ob alle hier gestellten Fragen wirklich ernst gemeint sind. Wäre jetzt noch ein Link enthalten gewesen auf irgendeine dubiose Einkaufsquelle, hätte man Troll-Avatar herausholen und das Thema schließen können.


    Sollte die Frage nach Head-up Display und OBDII Schnittstelle wirklich ernst gemeint sein, so gebe ich zu bedenken, daß das Fahrzeug möglicherweise die Erwartungen nicht erfüllen kann und auch auf Seiten des Fahrers das nötige Grundverständnis zum Betrieb eines solchen Fahrzeuges noch nicht vollumfänglich vorhanden ist.


    OBD Systeme wurden erst in den 80er Jahren im Zusammenhang mit der Überwachung von Abgasreinigungssystemen eingeführt.


    Bei solchen Antworten Frage ich mich zum Teil ob das Grundsätzliche Verständniss über den Zwecks eines Forums vorhanden ist.
    Wie man auch schon oben Beantwortet sehen kann war es einfach nur ein Beispiel für ein Gerät welches diese Schnittstelle braucht.
    Ebenfalls habe ich gerade eben wegen des fehlenden Wissens über die OBD2 und das Jahr in der zuerst eingesetzt wurde, diese Frage gestellt, immerhin sind Foren für solche Sachen da.
    Auch war es keine erwartung an mein Fahrzeug, sondern eine Frage an euch da ich wie man vielleicht anhand meiner aussage zusammen Zählen kann noch nicht wirklich lange auf dieser Erde bin.


    Auch muss ich ihnen vielleicht recht geben immerhin ist es mein 1. Auto das vielleicht das komplette verständniss über ein Fahrzeug das gut 10 Jahre Älter ist als meine Eltern noch nicht ganz vorhanden ist ist von dem her vielleicht verständlich.


    Grüsse Mike Furrer

  • Noch ein Zusatz


    Ich erwarte ja auch nicht das sie das komplette Grundsätzliche verständniss über Computer, Laptops oder sonstige Informatik mittel haben, denn wenn ich diese erwartung hätte und die gleiche Reaktion zeigen würde, würde ich vermutlich nicht mehr an der selben Arbeitsstelle Arbeiten wie jetzt und müsste mir gedanken machen ob die Informatiker richtung Betriebsinformatik (Programmierung, Support und Server Technik) die richtige Ausbildung ist.


    Falls ich mit einem meiner drei Posts jemanden beleidigt haben sollte oder jemanden auf die Füsse getreten bin so tut mir dies leid.


    Grüsse Mike Furrer

  • Hoi Mike


    Jetzt sei mal ned glei beleidigt.


    Du hast einen schlechten Start gehabt. Normalerweise stellt man bei Eintritt in ein Forum erstmal sich und sein Fahrzeug vor.


    Prinzipiell gibt es ja keine dummen Fragen, aber in einem Oldtimerforum von einer OBD zu sprechen ist eben ein bisschen krass.


    Fang einfach nochmal von vorne an. Du hast ein tolles Fahrzeug das es zu erhalten lohnt. Vielleicht sehen wir ja mal ein paar Bilder von Dir. Du wirst sehen, hier wird Dir bei wirklichen Problemen zuverlässig geholfen.

    Viele Grüsse


    Winfried


    Nach 10 Jahren im Exil in der Schweiz schweiz.png ist mir das ß abhanden gekommen und es wird auch nicht mehr eingeführt!


    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967 „Schlüpferblau-Met.“ anzeige.png


    w112 (affe) gehrmann-privat.de


  • Ja da hast du recht, ich habe einfach Tag täglich mit der Sorte Mensch zu tun von der aggiepack schrieb, deswegen hat mich das etwas genervt. Wie vorhin gesagt Entschuldigung für die Reaktion.


    Nur zum neu Anfang


    Ich bin Mike Furrer
    Bin in der Schweiz Geboren und Lebe auch in der Schweiz.
    Ich bin 18 und auf dem Weg zum Führerschein und habe mir vor zwei Wochen mein erstes Auto einen Mercedes Benz 220 SEb Automatik gekauft
    Ich bin in der Ausbildung zum Betriebsinformatiker (Mein Traumberuf wäre aber eigentlich Automechaniker für Veterane Autos gewesen, diesen kann ich aber aus Medizinischen Gründen nicht ausüben)


    Zu Meinem Auto
    Es ist wie erwähnt eine Mercedes Benz 220 SEb Heckflosse mit Automatik Getriebe
    Laut Fahrzeug ausweis ist die erst Einlösung in 1965 Erfolgt.
    Mein Großvater ist im Mercedes Benz Veteranen Club und nahm mich früher auf ihre Ausfahrten mit (das interesse an alten Autos kommt Teilweise von da) Bei einer Ausfahrt grillierten mein Vater und ich für die Leute des MBVC's Einer der Mitglieder hatte eine riesen Freude an mir weil ich solch ein Interesse an den alten Autos hatte und versprach mit damals (das war als ich 10 war) das er mir seine Heckflosse verkauft wenn ich Auto Fahren darf.
    Als er dann Schätzte das ich jetzt ca 18 sein sollte sprach er meinen Grossvater darauf an ob ich noch immer interesse an der Heckflosse habe.
    Ich antwortete mit ja wir schauten uns die Heckflosse an und dann habe ich sie gekauft, jetzt ist sie versichert und eingelöst das einzige was noch fehlt ist sie zu uns zu holen und ein Hup Problem zu lösen das sie nähmlich Hupt wenn man Lenkt, allerdings gibt es dafür ja schon ein Thema auf dem Forum.


    Frage 1 wurde ja beantwortet vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Zur 2. Frage wegen der Klimaanlage da ich noch nicht sehr viel geld verdiene und das Fahrzeug keine Klima anlage hat wollte ich mich erkundigen ob jemand weiss, ob und wo man eine halbwegs gute externe Klimaanlage herbekommt.


    Grüsse Mike Furrer

  • Moinsen.


    Herzlich willkommen und herzlichen Glückwunsch zur Fahrzeugwahl.
    Ich bin, wie wahrscheinlich die meisten hier, auch sehr plötzlich und unvorbereitet zu meiner Flosse gekommen.
    Was soll ich sagen, man wächst da mit der Zeit rein und Anfangs hab ich auch jede Menge "besch..." Fragen gestellt.
    Wobei ich heute sagen würde, die Fragen waren gar nicht schlecht, nur beim Gefragten unerwartet.
    Woher sollte ich den z.B. auch wissen, daß das Reifenproduktionsdatum sogar auf den Reifen drauf steht.
    Ein "Profi" denk dann gerne.... "Oh mein Gott"...
    Aber solche Fragen gehören dazu und wie ich mittlerweile weiß, gehören auch "genervte" Antworten dazu.... leider.
    Also am besten nicht alles gleich persönlich nehmen (auf beiden Seiten).
    Und in und um Zürich gibt es ein paar super nette Vereinsmitglieder, die Dir bei einem netten Plausch bestimmt gerne mit
    Rat und Tat zur Seite stehen.


    Erstmal ankommen und Spaß haben mit der "alten Gruke".
    Das Thema Hupen beim Lenken hast Du ja auch schon gefunden.


    Also nochmal:
    Herzlich Willkommen aus dem Norden
    Beule

  • Von mir auch nochmal


    HERZLICH WILKOMMEN


    In welcher Ecke der Schweiz wohnst Du denn?

    Viele Grüsse


    Winfried


    Nach 10 Jahren im Exil in der Schweiz schweiz.png ist mir das ß abhanden gekommen und es wird auch nicht mehr eingeführt!


    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967 „Schlüpferblau-Met.“ anzeige.png


    w112 (affe) gehrmann-privat.de

  • Vielen Dank
    Für das Herzliche Wilkommen :)


    Ich stamme aus dem Kanton Zürich und Wohne in Affoltern am Albis (wird nicht allen etwas sagen Affoltern am Albis liegt zwischen Zug und Zürich)

  • Sagt mir was


    ... hatte in der Schweiz früher meine Firma

    Viele Grüsse


    Winfried


    Nach 10 Jahren im Exil in der Schweiz schweiz.png ist mir das ß abhanden gekommen und es wird auch nicht mehr eingeführt!


    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967 „Schlüpferblau-Met.“ anzeige.png


    w112 (affe) gehrmann-privat.de

  • Hallo Kira,
    Ebenso herzlich willkommen.
    Ich ich hoffe du bringst dein HUD zum fliegen in Deiner Flosse und zeigst damit was man mit alten Dingen alles machen kann, wenn man will.


    Auch wenn es kein OBD hat, mit den neuen OLED Folien kann man da bestimmt was basteln.


    Viel Erfolg bei Deinem Projekt

    Eigentlich ist eigentlich ein Scheißwort.

  • Das Problem ist das ein HUD, ja Digitale werte vom OBD ausliest und diese dann auf der Frontscheibe anzeigt, von dem her wirds ohne OBD schnittstelle nichts :), aber wie Schon gesagt von Winfried ist es eigentlich vor allem Schnickschnack, es macht das Fahren zwar einfacher vor allem bei Modernen Autos, wie bei dem von meinem Vater, dieser liest sogar die Geschwindigkeits Tafeln mit hilfe einer Kamera und zeigt die Höchst erlaubte geschwindigkeit dann auf der Frontscheibe an.

  • Hallo Kira
    Ja, ist klar. Einfach wird es nicht. Aber unmöglich auch nicht. Wenn um Geschwindigkeit, Ortsangaben etc. Geht, lässt sich sowas auch aus den Handy auslesen.
    Eine OLED Folie ist nix anderes als ein Monitor . Mit nem Controller dazu mit dem du die Pixel ansteuern kannst, und nem Mini Einplatinen PC wird man schon was hinbringen. Mit ansprechenden A/D Wandlern ließen sich auch andere Werte des Fahrzeugs darstellen wie Öl Temperatur etc. So ein OBD ist ja auch nix anderes. Befasse Dich Mal mit OLEDs und wie Du sie ansteuern kannst. Der Rest kommt dann schon.
    Viele Grüße
    Michael

    Eigentlich ist eigentlich ein Scheißwort.

  • SchnickSchnack-Modus "on"


    Es gibt ja eine Vielzahl an Apps für Eifön und andere. Einen GPS Tacho mit Funktionen wie Geschwindigkeit, Durchschnittsgeschwindigkeit, Beschleunigung 0 auf 100 u.v.m. gibt es für lau oder kleinen Franken/Euro.


    Meine App hat sogar eine HUD Funktion, also gespiegelte Anzeige. Damit legst Du das Smartfön auf das Armaturenbrett und die Anzeige spiegelt sich in der Frontscheibe, ....allerdings gut lesbar nur nachts.


    Ein grundsätzliche Spiegelausgabe am eifön suche ich seit Jahren vergeblich, denn dann könnte man so mit dem Navi auf dem Smartfön prima "huden"


    Man könnte nun einen Minibeamer für eiföns nehmen, die grossen Beamer können spiegeln, evtl. auch die kleinen Beamer.


    Die Minibeamer sind in etwa so gross wie eine Zigarettenschachtel. Dieser Minibeamer müsste nur noch ins Armaturenbrett integriert werden und somit an die Frontscheibe projezieren.


    SchnickSchnack-modus "off"

    Viele Grüsse


    Winfried


    Nach 10 Jahren im Exil in der Schweiz schweiz.png ist mir das ß abhanden gekommen und es wird auch nicht mehr eingeführt!


    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967 „Schlüpferblau-Met.“ anzeige.png


    w112 (affe) gehrmann-privat.de

  • Hallo Kira
    Ich habe gerade Mal auf YouTube gesucht.
    Da tummeln sich einige die mit Andruinos und Raspberry s HUD mit OLEDs bauen. Zwar für den Motorrad Helm, aber das ist ja egal.
    Also Ran an die Materie.
    Vielleicht wirst du der neu HUD Star am Arbeitsmarkt Himmel.


    Viel Spaß

    Eigentlich ist eigentlich ein Scheißwort.

  • Guten Morgen
    Vielen dank für die vielen Antworten, ich probiere einpaar verschiedene Sachen.
    Ich habe zum Beispiel die App Sygic entdeckt welches dir erlaubt dein Smartphone einfach bei der Scheibe hinzulegen und die Spiegelung in der Scheibe Funzt. wie ein HUD jetzt versuche ich herauszufinden wie gut dieses app funktioniert.


    Grüsse Mike