3. Bremslicht auf W115 einbauen?

  • Hallo,


    Ich bin immer mehr beschaeftigt mit der Sicherkeit in meine Auto's. Ich benutze sie ja noch wirklich und finde sie immer noch komfortabel und Wirtschaftlich. (Daneben habe ich fuer die Arbeit ein Lease VW Polo...). Das war dann auch eine ueberlegung die Flosse zu verkaufen. Den W124 war da natuerlich welten besser aber steuerlich ziemlich teuer (in NL) und fahrverbote in zB. Paris und Antwerpen... (Hatte obwohl Bj. 1993 auch keine 3. Bremsleuchte). Also den 1972 220D W115 als bester Kompromis behalten.


    Ich habe gelesen das das 3. Bremslicht zu eine viel schnellere Wahrnehmung fuehrt. Vielleicht weil es auch sichtbar ist wenn mann nur aus eine Augenecke ueber das Telefon hinschaut...

    Da fehlen mir auch noch die Hintere Kopfstutzen fuer die Fondpassagiere.... Und die 2. Serie geriffelte Heckleuchte sind da vielleicht auch schon eine Verbesserung, sollte aber mit ofter reinigen zu unterfangen sein...


    Ich ueberlege jetzt den einbau eines 3. bremslichtes. Frueher sah mann diese ja oft bei Deuitsche Fahrzeugen, 2 Stueck auf die Hutablage.

    So ist das in NL aber nicht zugelassen (muss max. 15 cm aussermittig montiert sein...), aber einen in der Mitte unten ab Hutablage ist vielleicht einfach zu montieren?


    hat jemand das schon mal gemacht?

    Oder soll ich doch einfach die Hella Nebelleuchte dazu schalten (ist aber mehr als 15 cm aussermittig....:/ ). Fuer die normale Heckbeleuchtung habe ich schon auf 10W Birne aufgewertet damit mir keiner von Hinter dareinrast...


    Danke fuer euere ueberlegungen.


    Gruesse mathieu

  • Hallo Mathieu,


    ich würde die Pappe der Hutablage für die Befestigung verwenden, gegebenenfalls aus einer dünnen MDF-Platte nachbauen und mit Stoff beziehen. So habe ich es gelöst, weil ich in die originale Platte keinen Löcher für die hinteren Lautsprecher schneiden wollte. Vielleicht möchte man mal auf den einzelnen Lautsprecher zurückbauen ;)

    Es gibt mit Sicherheit auch Bremsleuchten, die sich von innen an die Heckscheibe kleben lassen. Ob das vom Winkel der Scheibe passt und wie es am /8 aussieht, weiß ich auch nicht :cool:


    Beste Grüße,

    Sven

  • Hallo Mathieu,


    die doppelten Zusatzbremsleuchten der Deutschen sind mittlerweile auch Vergangenheit - nun muss es eine einzelne, mittig angebrachte sein.

    Zum Nachrüsten gab es zwischenzeitlich dann einzelne Leuchten, die normalerweise von innen mittig unten an der Heckscheibe angeklebt wurden, wie diese Angebot hier https://www.ebay.de/itm/Origin…cf5783:g:XWcAAOSw1aNeuBh2.


    ...würde bei Dir aber wohl mit der Heckjalousie kollidieren, ist sehr groß, enthält nur eine langsam ansprechende Glühlampe & sitzt bei Anbringung an der Unterkante der Heckscheibe auch zu tief...


    Allerdings gibt es mittlerweile doch sehr viele flach bauende LED Zusatzbremsleuchten - sowohl als Ersatzteil für aktuelle Fahrzeuge ,als auch Nachrüstteile.

    Da sollte sich in der eBucht mit der Suche nach "Zusatzbremsleucht LED" vermutlich doch sogar etwas finden lassen, wass sich bei Dir in der Heckscheibe mittig & oberhalb der Jalousie anbringen lässt....
    ...evtl. sogar mit E-Prüfzeichen...?


    Nur so eine Idee:

    Wenn man ein dünnes Halteblech für die Zusatzbremsleuchte zurechtschneidet, dann kann man eines diese leichtgewichtigen Plastikteile vielleicht sogar einfach durch Unterklemmen des Halteblechs an der Heckscheibendichtung befestigen?

    https://www.ebay.de/itm/LED-Dr…f8ff48:g:YCUAAOSwnDpaMokM


    Oder könnte man den Halter für solch' eine schmale Zusatzbremsleucht bei Dir evtl. wie eine weitere Lamelle aus Alu gestalten und als weitere Lamelle oberhalb der Anderen anbringen?
    Wäre optisch evtl. unauffälliger & die Halterung wäre dann schon vorhanden.


    Gruß,


    Gerd


    PS:

    Sehe gerade, da es die Zusatzbremsleuchten zu Einkleben in die Heckscheibe auch in LED-Ausführung gibt (https://www.ebay.de/itm/Rot-Au…3821ca:g:kecAAOSw1edc8MP- https://www.ebay.de/itm/Univer…id=p2047675.c101195.m1851) - habe aber auf Anhieb keine mit E-Prüfzeichen gefunden & ein wenig "klobig" sind diese Teil natürlich auch weiterhin..

  • Ahoi


    Genau so eine 3. Bremslichter zum kleben hatten wir damals im Seat Ibiza eingeklebt. Die ist auch nicht "klobiger" als die ersten am S124.

    Einbau war denkbar einfach.


    Im w115 wären allerdings die von Mathieu gezeigten 2 Zusatzleuchten in Verbindung mit einer Heckjalousie stilsicher.


    LG Beule

  • Hallo Mathieu,


    diese auf der Heckablage stehenden Bremslichter hatte mein Vater in unserem W 123 nachgerüstet. Die waren von Bosch.

    Solche Nachrüstsätze sind in der elektronischen bucht in der letzten Zeit ab und zu mal aufgetaucht. Neu OVP, new old stock.

    Die von meinem Vatereingebauten sind immer noch im Fahrzeug, das leider derzeit auf bessere Zeiten wartet.

    Die Position auf der Heckablage bei diesen Teilen ist im Prinzip frei wählbar.

    Du könntest diese also im zulässigen Abstand von max. 15 cm Außermittig montieren.


    Grüße Volkmar

  • Hallo Georg,


    Danke dir vielmahls, sehr freundlich. Aber wie gesehen sind die doppelte Bremslichter in NL nicht zugelassen.


    Ich denke am einfachsten suche ich ein einfaches LED geraet (das wenig zusatzlicher Strom zieht) das ich einfach in der mitte montieren kann.


    Gruesse und danke nochmals,

    Mathieu