Ansaugluftvorwärmung am W 108 - 280S

  • Hallo Schraubergemeinde!


    Ich habe mich neu hier im Forum angemeldet, nachdem ich es bereits vor etwa 10 Jahren als Gast getan hatte - aber bin nie wirklich ans Schrauben gekmmen weil mich mein "alter Brauner" W 108 den ich seit 2008 habe einfach nicht im Stich gelassen hat...


    Nun, einen Monat vor seinem 50´Geburtstag habe ich mich nun doch entschlossen, das Notwendige zu tun und Ihm ein bisschen Liebe zukommen zu lassen, mein alter Brauner hat einfach überall kleine schwarze Flecken hinterlassen - was ich als Ingenieur einfach nicht auf sich beruhen lassen kann...


    Also - Pfingsten - durchwachsenes Wetter, nix wie ran an den Motor zum Abdichten - und auf ein ähnliches Problem getroffen wie seinerzeit KingJizzy - die Ansaugluftvorwärmung in den beiden Krümmerhälften sitzen aber bei mir leider Bombenfest und ich will jetzt nicht unwissend die Krümmer beschädigen...


    Ausserdem scheinen mir die Klappen nur noch zur Hälfte zu bestehen- und das nach nur 50 Jahren!


    Kennt sich jemand mit der Instandsetzung aus und wie ich das ganze hinbekomme? Die beiden Bimetallfedern waren zwar noch da, eine Klammer auch - aber so wie ich es gelesen hatte sollte das Ganze ja leichtgängig sein...


    Anbei noch 2 Fotos von meinem "Fund"


    Gruß & besten Dank vorab!

    Siegfried

  • Hallo Siegfried,


    die Klappe sieht ja in der Tat übel aus.

    Sieht die nur weggeschmolzen aus oder läuft der Motor zu heiß/zu mager?


    Die Klappe selbst scheint es unter der Nummer 114 143 0006 noch beim Freundlichen zu geben - kostet aber wohl 40.- .

    Einen Repsatz für die Klappenwelle der späten Ausführung gibt/gab es unter der Nummer 123 140 0027.


    Weiteres zum Thema z.B. hier Saugrohrvorwärmung defekt .


    Gruß,


    Gerd

  • Hallo Gerd,


    danke für den Hinweis, hatte den anderen Beitrag auch noch gefunden, bin mir aber nicht ganz sicher wie das von statten geht.

    Also gehe ich mal auf die Suche wie ich bei Mercedes die Teile bestelle und berichte, wie es geklappt hat.


    Beim Fahren habe ich nicht allzuviel gemerkt, war halt beim zerlegen nur auf die festen Wellen getroffen...


    Gruß

    Siegfried

    ...mein alter Brauner: W108 280S EZ. 06/1971 seit 2008 bei mir im Hause...