Wie wird eine Bestellung bearbeitet ??? Und deren Rückkläufer !!!! Und noch eine Info

  • Aus gegebenem Anlass melde ich mich mal wieder. Sollten Mitglieder derzeit länger auf Bestellungen warten müssen, hat das nicht nur damit zu tun, dass wir grundsätzlich seit Homeoffice Einführung mehr Bestellungen bearbeiten müssen, sondern eher damit dass wir immer mehr Rückläufer bekommen. Da wird ein mechanischer Fensterheber bestellt, aber es wird eigentlich ein Elektrischer benötigt. Wenn ein Teil aus der Bestellung nicht mehr lieferbar ist, wird die ganze Bestellung storniert, nach dem Motto alles oder nix. Wohlgemerkt alles nach Rechnungsstellung. Ich komme mir langsam vor wie bei H & M 5 Jeans in 5 Farben und 3 Größen, schaun wir mal was passt und gefällt. Die Liste könnte ich jetzt endlos fort führen, mache ich aber nicht, hab keine Zeit dazu.


    Die (allerbesten) Grüße

    betina

  • Wenn ein Teil aus der Bestellung nicht mehr lieferbar ist, wird die ganze Bestellung storniert, nach dem Motto alles oder nix. Wohlgemerkt alles nach Rechnungsstellung.

    Hierzu muss man Wissen, das die Rechnung erst erstellt wird, nachdem alle Teile kommissioniert wurden und versandbereit sind.


    Bei Stornierung heißt das also alle Teile retour in die Schubfächer bzw. Lagerorte.


    Es wird ja nichts in Rechnug gestellt, was nachher nicht vorhanden oder auffindbar ist.


    Gruß

    stefan

    Gruß

    stefan


    An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern.(Erich Kästner)

  • Hallo Betina,


    kann ich voll nachvollziehen das man irgendwann keinen Bock mehr hat solche Leute zu versorgen.


    Was auch immer man bestellt sollte man halt auch vorher nochmal prüfen und sich vergewissern das alles passt. Und wenn man unsicher ist gibts ja wohl auch immer die Möglichkeit bei euch nachzufragen.


    Aber da man heutzutage ja einfach was bestellen und kostenlos (und hirnlos) zurück schicken kann meinen die Leute halt das kann man überall machen.


    Aber in einem Club läuft das eben nicht so.


    Und manchen ist das eben trotzdem Sch... egal. Und das ist wirklich schade.


    Ihr macht das gut so wie es ist und man bekommt eben die Teile wenn ihr sie verschickt. Punkt.


    Nicht aus der Ruhe bringen lassen, viele Grüße,

    Michael