Einige Infos zum diesjährigem Treffen

  • Werte Teilnehmer des vdh-Infotreffens 2019,



    auch in diesem Jahr warten wir gespannt auf Pfingsten und somit auf ein Wochenende voller Peace, Love and Information. Traditionell hat sich das Veranstaltungskonzept leicht angepasst – bedingt durch örtliche Veränderungen und den akuten Nachwuchsmangel in der Orga-Crew.


    U. a. erwartet euch Folgendes:



    1. Anfahrt & Einlasszeiten


    • Die Anfahrt ist ab Triesdorf ausgeschildert.
    • Alle aus Triesdorf anfahrenden Teilnehmer nutzen die 1. Einfahrt nach Ornbau. Die Straße nennt sich “Vorstadt”.
    • Wohnmobile fahren von dort aus direkt zum Kappelweiher-Platz (WoMo-Camping), welcher auch in diesem Jahr von Bernhard betreut wird. Die Startunterlagen könnt ihr zu Fuß am Einlass abholen, sobald ihr euch eingerichtet habt.
    • Alle weiteren Teilnehmer, inklusive Tagesgäste, biegen vor dem Friedhof rechts auf den Weg ein und werden direkt am Einlasswagen empfangen. Hier bekommt Ihr dann Eure Startunterlagen.
    • Bitte beachtet den anhängenden Lageplan, welcher neben der Verkehrsführung auch die wichtigsten Veranstaltungsorte ausweist.

    Einlasszeiten:


    Donnerstag, 6. Juni 15 - 20 Uhr


    Freitag, 7. Juni 9 - 22 Uhr


    Samstag, 8. Juni 8 - 18 Uhr



    Wer es am Freitag nicht bis 22 Uhr schafft, der schleiche sich bitte leise auf den Campingplatz und melde sich Samstagmorgen am Einlass.



    2. Camping


    • Wohnmobile stehen möglichst immer am Kappelweiher. Hier befindet sich ein Spielplatz und ein großer Toilettenwagen.
    • Es gibt 2 Campingplätze für Teilnehmer mit Zelt & Auto.
    • Camping 1 befindet sich auf der Festwiese an der Stadthalle. Der Platz ist stark begrenzt und insbesondere abends sehr laut. Er wird vom Münsteraner Stammtisch organisiert.
    • Camping 2 ist die gesamte Fläche hinter der DISKA. Hier werden wir dezent einige DIXIS platzieren.
    • Toiletten und Duschen der Stadthalle sind wie gewohnt geöffnet.
    • Achtung: Die ausgewiesenen Rettungsgassen sind zwingend einzuhalten. Bedenkt beim Grillen den Brandschutz!


    3. Verpflegung und Ausschank





    Freitag - Festwiese


    • Ausschank ab 18 Uhr
    • Langos, Crépes, Pizza und Grillstand ab 18 Uhr
    • Cocktailwagen abends


    Samstag - Vereinshalle


    • Café Benz von 11 bis 18 Uhr
    • Ausschank von 11 bis 18 Uhr
    • Teileapotheke und Clubshop von 11 bis 18 Uhr


    Samstag - Festwiese


    • Frühstück im Tennisverein von 7:30 bis 11 Uhr
    • Ausschank ab ca. 18 Uhr
    • Langos, Crépes und Grillstand ab 11 Uhr
    • Eiswagen tagsüber
    • Cocktailwagen abends
    • Pizza
    • Gegen 23 Uhr Feuerwerk, welches von der Festwiese aus zu bestaunen ist.


    Sonntag - Vereinshalle


    • Café Benz von 11 bis 14 Uhr
    • Teileapotheke und Clubshop von 10 bis 12 Uhr


    Sonntag - Festwiese


    • Frühstück im Tennisverein von 7:30 bis 11 Uhr



    4. Flohmarkt


    • Flohmarkt ist eigentlich überall
    • Samstag wird zusätzlich Flohmarkt tagsüber entlang der Weidenbacher Str. bis zum Café Benz ausgewiesen.


    5. Workshops


    • Samstag = Workshop-Tag
    • Radios mit Michael Rohde & Stefan Hessberger ab 10 Uhr (Clubshop)
    • 40 Jahre W 126: Kaufberatung "Große S-Klasse" mit Oliver Stork ab 12 Uhr
    • Autoaufbereitung mit Simon Fink ab 10 Uhr (Workshop-Wiese)
    • TÜV mit Thomas Fink ab 10 Uhr (TÜV-Halle, nur nach Anmeldung!)
    • Motoren-Know-How mit Manfred "Jellinek" Schmid ab 12 Uhr (Workshop-Wiese Vereinshalle)
    • 60 Jahre W 111: Kaufberatung "Große Heckflosse" mit Walter Ströhlein ab 14 Uhr (Vereinshalle)
    • Zusätzlich Bernd Kirchhoff mit der Überholung des Heizungskasten W108/109 ab 13 Uhr
    • Das Infomobil ist der Doppeldeckerbus auf der Festwiese. Wichtige Infos bekommt Ihr natürlich auch jederzeit am Einlass oder im Café Benz.


    6. Sonstiges


    • Leider ist Nichtanmelden der neue Volkssport. Wir haben zum Glück das nächstbeste Abschleppunternehmen auf Kurzwahltaste.
    • Vorbestellte Ersatzteile werden am Samstag von 11 - 18 Uhr aus dem Bus gegenüber der alten Teilehalle ausgegeben.
    • Das vollständige Programm findest Du in den Benzheimer Flosskeln 109.
    • Alle Organisatoren und Helfer veranstalten des Infotreffen 2019 ehrenamtlich. Möchtest Du Teil der Familie sein, melde Dich bitte unter banner@mercedesclubs.de oder während des Treffens am Einlasswagen bei Stefan und Alex.

    Planänderungen der Zeiten etc. können sich noch ergeben. Also vor Ort einfach nachfragen.



    Wir freuen uns auf Dich!



    Mit schönen Grüßen aus Ornbau



    Die Orga-Crew


    An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern.(Erich Kästner)

  • Da ich letztes Jahr mit einigem Erstaunen feststellen durfte, dass die Hälfte aller geparkten Fahrzeuge um die Stadthalle aus nicht angemeldeten Fahrzeugen bestand, werde ich hier mein besonderes Augenmerk darauf verschwenden.
    Wir haben deshalb für diesen Bereich extra Aufkleber für die Windschutzscheibe drucken lassen.


    Gleiches gilt für den Zeltplatz auf der Festwiese! Auch hier werden nur Fahrzeuge stehen, die über eine Parkplatzberechtigung an der Windschutzscheibe verfügen.


    Ich finde es derart unfair dem Rest der Teilenehmer gegenüber, dass ich einfach nicht mehr achselzuckend zuschauen möchte.


    Wenn das Nichtanmelden tatsächlich zu einer Art Trophäe von Systemverweigerer geworden ist, werde ich mich mit zivilen Ungehorsam dagegen stemmen. Ich bin jetzt 60, altersmüde und werde mich endlich mal austoben.

  • In den letzten Jahren war es so, dass nicht vorher online angemeldete Besucher/Teilnehmer trotzdem kamen und sich bei der Einfahrt nachträglich angemeldet (nachgezahlt) haben. Es gibt also keinen Grund sich reinzuschmuggeln. Ich freu mich schon riesig.

    Viele Grüsse


    Winfried


    Nach 10 Jahren im Exil in der Schweiz schweiz.png ist mir das ß abhanden gekommen und es wird auch nicht mehr eingeführt!


    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967


    w112 (affe) gehrmann-privat.de

  • Kino ist das Größe - Augen auf und ab vor die alte Feuerwehr! :)



    Für alle die es der Flosskel noch nicht entnommen haben - wir veranstalten am Samstag ab Einbruch der Dunkelheit wieder das Open-Air-Kino vorm alten Feuerwehrhaus. Selbstverständlich mit unserer selbstgemachten Popcorn, Nachos und Co.


    Bitte an eigene Sitzgelegenheiten denken, weil wenn die Bierbänke aus sind, dann sind sie halt aus!


    Es wäre schön - wenn wir dieses Jahr nicht wieder ein Fahrzeug - dass sich direkt vor der Leinwand befindet aufwendig entfernen müssten! Außerdem wäre es schön, wenn wir einige helfenden Hände für den Aufbau ab ca. 18:30/19 Uhr und für den Abbau hätten, da wir nur 4 Personen sind!