Sitzanlage überholen W116

  • Liebe Gemeinde,



    ich bin gerade dabei meine Sitzanlage in meinem W116 280SE, EZ Februar 1980, 140 T. Km., schwarze Stoffausstattung (Karo), zu überholen. Grundsätzlich ist soweit zwar alles in Ordnung.

    Die Federkerne, insbesondere am Fahrersitz, haben aber merklich an Spannkraft verloren und bei längeren Fahrten ist das natürlich nervig - zumal ich 1.94 groß bin und ne ordentliche Abstützung für die Oberschenkel brauche.


    Also beschloss ich hier aktiv zu werden. Aus einem Schlachtwagen hab ich noch eine blaue Stoffausstattung die ich (bis auf den durch einen Sattler völlig demolierten Fahrersitz) als Teilspender für erneuerte Federkerne gut gebrauchen konnte. So musste ich aus meinem Benz vorerst nur den Beifahrersitz ausbauen um das Set aus

    • Federkern Fahrersitz
    • Federkern Beifahrersitz
    • Federkern Fondsitz

    zu Herrn Isabettini zu senden. Dort werden die Rahmen gestrahlt und lackiert sowie dann mit neuen Federn in optimierter Struktur bestückt. Soweit so gut, das bekomme ich dann alles in einigen Wochen.



    Für anschließenden Weg stellen sich mir nun ein paar Fragen:


    1. Die Rosshaarauflagen (Sitz und Lehne) sind (noch) in einem guten Zustand. Allerdings kommt man jetzt gut ran und ich denke, ich erneuere sie bei dieser Gelegenheit.
      In der Schlachtwagenausstattung (EZ Jan. 1976, blaues Karo gehoben) waren am Beifahrer- und Fahrersitz 2 verschieden bezifferte Versionen:
      • Laut Sticker Rosshaarauflage Fahrersitzkissen: A 116 924 1250
      • Laut Sticker Rosshaarauflage Beifahrersitzkissen: A 123 910 1250

        Letztere ist noch erhältlich, meines Wissens aber ohne die Schaumstoffeinlagen an den Seiten.
        In meinem 1980er haben beide Sitze die 116er Nummer...

        Hat hier jemand von euch hier Erfahrungswerte bzgl. den Unterschieden? Optisch gab es von außen keinen, die Sitze sind beide "Serie 2"
      • Bei den Lehnen lautet der Sticker: A 116 910 3516
        Hier ist nichts erhältlich. Gibt es hier ne gute Alternative?
    2. Ich überlege, einige Zusatzausstattungsthemen bei der Gelegenheit nachzurüsten.
      • Sitzheizung Vordersitze (wie in den Flosskeln vor einigen Jahren beschrieben)
      • Gepäcktaschen (vielleicht hat jemand welche)
      • Mittelarmlehne. Hier würde ich eine gebrauchte kaufen (auch da suche ich was vollständiges) und neu beziehen lassen. Der schwarze Karostoff ist ja noch erhältlich.

        Wie ist es mit dem Kunstleder? Bekommt man das aus eurer Sicht so hin das es nicht abweicht?
        Z
        um Stoff: Der ist noch so gut, hier sind praktisch keine Farbabweichungen zwischen den Teilen mit Sonnenbestrahlung und ohne erkennbar.
    3. Und zu guter Letzt: Ich suche noch einen guten Sattler im Raum Nürnberg.
      Hat hier jemand einen Tipp für mich? Laut Suchmaschine ist die "Sattlerei Dachs" besonders gut, aber ich möchte natürlich auch hier mal die Frage stellen was ihr so kennt.



    Vielen Dank für eure Hilfe vorab!

    Mathias