Tachoblende W112 Flosse Teilenummer?

  • Danke für den Tipp und Links.

    Ich habe versucht mich beim EPC einzuloggen, geht leider nicht. Dem versuche ich ein ander Mal nachzugehen.


    Ich habe mir die Teileliste angesehen und den Tacho mit Pos. 122 ausgemacht (wenn meine Augen mich nicht im Stich gelassen haben).

    Unter Pos. 122 finde ich das Kombi-Gehäuse A0045424806.

    Ich gehe davon aus, daß es sich hier um den kompletten Tacho handelt.

    In der Auflistung, bzw. graphischen Übersicht finde ich die Tachoblende jedoch nicht. Ist diese dann nicht mehr lieferbar?

  • Robert,

    die Tachoblende (Skala) war noch nie einzeln lieferbar.

    Wenn die Anfertigung einer zu Deinem Auto passenden Skalenfolie (die auf die alte Skala geklebt wird) durch einen Tachospezi keine Option ist, warum auch immer, dann wird Dir nichts anderes übrig bleiben als ein 300er-Kombiinstrument aufzutreiben und dieses zu schlachten oder direkt komplett auf Deine Achsübersetzung & Bereifung anpassen zu lassen. Letzteres ist das Standardgeschäft eines Tachospezis.


    Grüße

    Lutz

    Humor ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt.

    (J. Ringelnatz)

  • Hallo Lutz,


    meine Idee war tatsächslich, ein 300er-Kombiinstrument (KI) aufzutreiben. Vermutlich sind diese recht teuer. Damit widerrum würde ich mir aber die Erstellung einer passende Skalenfolie sparen, die sich beim Tachospezi auf ca. 150...200 € beläuft. Somit würde der Tachospezi nur noch die Wegsteckenzahl (WSZ) anpassen müssen. Vermutlich ist es dann preislich egal, ob ich nun ein 300 er-KI auftreiben kann, plus Apassung WSZ , oder beim Tachospezi das "Vollprogramm" (WSZ plus neue Skala) für meinen Tacho bestelle. Letzteres würde mir jedoch die Suche nach einem 300er-KI ersparen, was auch seine Vorteile hätte.


    Viele Grüße

    da Robert