Dichtung f. Gehäusedeckel der Hinterachse (W116)?

  • Liebe Alle,


    mein Hinterachsmittelstück (Begriff des WHB, auf keinen Fall Differential nennen :pinch:) ölt, allerdings nicht wie zu erwarten an den Wellendichtringen, sondern am hinteren Deckel. Es handelt sich um das erste noch etwas größere Differential bei einem W116028.


    Habe keine Dichtung dazu gefunden. Nimmt man hier einfach Silikon oder eine selbst machen?


    Danke und Grüße,


    Thomas

  • Moin,


    bitte kein Silikon! Das hat am Auto nichts zu suchen. Silikon nimmt der GWS-Mann ;)


    Es gibt spezielle Dichtmassen für Getriebe- und Motorengehäuse.


    Will jetzt für kein Produkt Werbung machen...


    Wenn Du es klassisch magst, dann kannst Du auch eine Papierdichtung anfertigen.


    Gruß

    stefan

    Gruß

    stefan


    An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern.(Erich Kästner)

  • Hallo, Stefan,


    sicher kein Sanitärsilikon, aber entsprechende Dichtmassen sind unter der Bezeichnung Motorsilikon geläufig.


    Gruß


    Ulli

    230 SL 10/63
    220 SE 07/64
    - irgendwas ist immer...
    ----------------------------------------------------------
    vdh-Regionaltreff Münster/Münsterland
    jeden 3. Mittwoch ab 19.30 Uhr im RoadStop,
    48157 Münster, Schiffahrter Damm 315


    www.pagodentreff.de

  • Namd Ulli,


    bei Silikon ist alles Essig klingeln hier immer gleich die Alarmglocken.


    Gruß

    stefan

    Gruß

    stefan


    An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern.(Erich Kästner)

  • Motorsilikon ist neutral und extra für diesen Zweck. Gibts von zig Herstellern. Elring, Würth, usw.

    230 SL 10/63
    220 SE 07/64
    - irgendwas ist immer...
    ----------------------------------------------------------
    vdh-Regionaltreff Münster/Münsterland
    jeden 3. Mittwoch ab 19.30 Uhr im RoadStop,
    48157 Münster, Schiffahrter Damm 315


    www.pagodentreff.de

  • Hallo Thomas,

    "Motorsilikon" ist an der Stelle meiner Beobachtung nach etwas überfordert.

    Am dauerhaftesten funktioniert eine "nicht aushärtende Flächendichtung".

    Gruß HaWA