Schubstrebe W108

  • Hallo in die Runde :)


    Ich habe heute die Gummi's an den Schubstreben der HA an meinem 250SE ersetzt . . ging ganz gut und war nötig denn die Gummis waren
    noch abgenudelter als es von aussen eh schon aussah . . (siehe Bild1+2) :S


    Bei der Reparatur sind mir 2 Fragen aufgetaucht . . weiss jemand mit wieviel Drehmoment die grossen 4 Schrauben(SW36) korrekt angezogen werden?


    die zweite Sache ist die, da ich ja logischerweise die Federn ausbauen musste um die Schubstreben zu revidieren ist mir aufgefallen dass oberhalb
    zwischen den Federn und dem oberen Gummi Aluringe montiert sind (siehe Bild3). Habt ihr das schon irgendwo gesehen? Da dieser Ring im Teilekatalog
    nicht aufgeführt ist vermute ich dass dieser Ring aus dem Zubehör stammt und allenfalls einen abgekämpften Hydromat vertuscht?


    Freundliche Grüsse


    D@ni ;)

  • Hallo Udo


    Danke . . ja ich meinte die Schrauben am Tragrohr, da war ich mit meinen 160Nm schon mal auf dem richtigen Weg :)


    Nö die Nummer A1083250185 ist der Gummi den du in meinem 3.Bild ganz oben siehst . . ich meinte das Teil zwischen eben dem von
    dir erwähnten Gummi und der Feder selber. Aber was solls, dann wird das wohl so ein Zubehörteil sein um entweder das Heck zu erhöhen
    zusätzlich zum Hydromat oder eben um einen defekten Hydromat zu kaschieren. Bei mir hat die Falle jedenfalls funktioniert, denn da der Hydromat
    nicht undicht ist und der Wagen auch nicht hängt hinten bin ich davon ausgegangen das alles IO ist . . mittlerweile bin ich mir da nicht mehr so
    sicher :S . . mal schauen ob ich was negatives merke bei künftigen Fahrten sonst kommt dann wohl die Flossenfeder rein.


    Danke jedenfalls fürs Feedback


    Schönen Abend
    D@ni

  • Ich habe leider keinen W108 und kann deshalb nur auf Grundlager meiner Unterlagen spekulieren. Im EPC steht Büchse, die es in unterschiedlichen Stärken (18, 24, 30 mm) gibt. Darüber hinaus ist noch ein Gummipuffer aufgeführt (A1103200544). Im WHB steht nur was von unterschiedlich starken Gummipuffern. Ich vermute, dass beides zusammen dahingehört. Wahrscheinlich antwortet noch jemand, der es definitiv weiss.


    Udo