Steuergerät Tempomat

  • Hallo zusammen


    wie bekomme ich beim 116er das Steuergerät Tempomat demontiert ? Habe die untere Schraube weggemacht. Aber wie komme ich an die obere ? Kombi raus, oder wie sonst ?
    Danke für alle Tipps

  • Hallo Karl,


    ist schon etwas her daß ich mein Steuergerät ausgebaut habe (um es selbst zu reparieren), aber es geht aus
    der Erinnerung so:
    Versuche nicht die beiden Schrauben mit denen das Steuergerät am Halter befestigt ist zu lösen, sondern löse
    die eine Schraube mit der der Halter am Pedallagerbock befestigt ist (vorher Foto machen damit Du später
    noch weißt wie es zusammengehört). Dann kannst Du das Steuergerät samt Halter rausnehmen.


    Viele Grüße,
    Thomas

  • Es kommt auf Deine Gelenkigkeit an...


    So Du Dich mit dem Oberkörper zwischen Sitz und Pedale zwängen kannst und dann noch die Hände zum Schrauben frei hast, bekommst Du es wie von Thomas beschrieben raus. Eine Möglichkeit ist, den Fahrersitz in Liegeposition zu bringen und sich umgekehrt drauf zu setzen, also Füße Richtung Kopfstütze und Kopf Richtung Pedale (musst halt aufpassen, dass Dich die Nachbarn nicht so sehen, sonst holen die womöglich professionelle Hilfe...). Vermute mal, das haben früher nur schmächtige Lehrlinge ein- und ausbauen müssen.


    Es sieht so aus, als wären es zwei Schrauben im Pedalblock, tatsächlich ist es aber nur eine, welche von rechts gelöst werden muss. Das zweite ist nur ein Haken, der die Position des Steuergeräts hält.


    Wenn das nicht klappt, kommst Du nach Abnahme des Lenkrads und Herausnehmen des Kombiinstruments VIELLEICHT besser dran. Da der Einbau leider noch lästiger als der Ausbau ist, erst die Fixierschraube setzen und dann den Stecker aufstecken, sonst drückt Dir der Kabelstrang das Steuergerät ständig weg.


    Viel Spaß dabei und viele Grüße


    Oliver


    Oliver

  • Hallo Karl,


    korrekt - Ausbau von unten ist kein Problem (vorher mußt Du wahrscheinlich den Knieschutz abbauen).


    Nebenbei: Zum Ausbau des Kombiinstruments muß das Lenkrad nicht abgebaut werden (brauchst
    Du für den Tempomaten aber nicht).


    Viele Grüße,
    Thomas

  • Fahrersitz in Liegeposition zu bringen und sich umgekehrt drauf zu setzen, also Füße Richtung Kopfstütze und Kopf Richtung Pedale

    Hab ich bislang immer so gemacht. Gerade der 116 bietet im Vergleich zu neueren Fabrikaten ausreichend Platz. Wobei ich den Fahrersitz nicht einmal in Liegeposition bringe.
    Als kleinen Tipp kann ich noch schreiben, das man dabei am besten die Schuhe auszieht sonst leidet unter umständen der Fahrzeughimmel. ;)


    Eine Stirnlampe ist für die Tätigkeit sicher extrem praktisch und Brillenträger sind diesmal auch klar im Vorteil falls mal etwas abrutscht. Der Fußraum sollte am besten auch gesaugt sein.


    Aber ja, ich will garnicht wissen wie das von der Seite aussieht. :D