Suche S124 4Matic Schaltplan

  • Hallo zusammen,


    ich bin ein neues Mitglied des vdh aus Berlin. Für meinen S124 300 TE 4Matic (Mopf 1, BJ 04/1992) suche ich einen ekeltrischen Schaltplan (insbesondere der 4Matic Steuerung).


    Ich habe nämlich das Problem, dass unmittelbar nach dem Motorstart eine der Differentialsperren aktiviert wird. Damit lässt sich nicht so gut ausparken...


    Mit Hilfe des Schaltplans möchte ich zuerst einmal kontrollieren, ob die Magnetventile beim Anschluss vertauscht oder falsch gepolt wurden. Ich hoffe, im Schaltplan ist die Belegung des Sammel-Steckers im Fahrzeugboden ersichtlich.


    Was sind die Schaltzustände der drei Magnetventile (VA, ZS, HS) bei Zündung an und im Leerlauf Automatikgetriebe auf "P" bzw. auf "D"? Ich würde erwarten, dass in diesen Fällen lediglich das Ventil für die Zuschaltung des Vorderradantriebs aktiv ist.


    Was macht das ABS Signal (Pin 23 am 4Matic Steuergerät)? Kommt das als Output aus dem 4Matic Steuergerät oder als Input zur 4Matic Steuerung aus einer anderen Steuerung? Es scheint synchron mit einem der Magnetventile zu schalten.


    Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.


    Schon mal vielen Dank!

    Georg

  • Moin Namenloser, ach Georg, der aber Johannes im Profil angegeben hat...ok


    aktuell ist der Link leider defekt. Winfried ist aber informiert.


    Die gesuchten Unterlagen gibt es als Flipbook: https://mercedesclubs.de/kds?limit=20&start=80


    Seite 5, ganz unten.


    Gruß aus OHV

    Gruß

    stefan


    An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern.(Erich Kästner)

  • Normal bin ich schneller, aber zwischen 13:00 und 15:00 Uhr halte ich Mittagsschlaf.

    Viele Grüsse


    Winfried


    Nach 10 Jahren im Exil in der Schweiz schweiz.png ist mir das ß abhanden gekommen und es wird auch nicht mehr eingeführt!


    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967 „Schlüpferblau-Met.“ anzeige.png

  • Stefan300TD und winfried : Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung! Wow, es ist nicht nur der Schaltplan, sondern die komplette Einführungsschrift. Das freut mich!

    * Gibt es dazu nicht auch eine Ausgabe mit den Neuerungen ab Mopf 1? Ich bin mir nämlich nicht sicher, ob die Neuerungen auch die Elektrik betreffen.

    * Kann man das Flipbook irgendwie drucken? In Papierform lässt sich leichter damit am Fahrzeug arbeiten und ich kann Notizen darin machen.


    Stefan300TD: Dann hast Du mich entlarvt ;) Vielleicht ist es etwas schizophren, aber ich gebe in öffentlich lesbaren Foren nie meinen richtigen Namen an (und das obwohl ich keinen Quatsch schreibe).


    winfried: "Nach 10 Jahren im Exil in der Schweiz schweiz.png ist mir das ß abhanden gekommen und es wird auch nicht mehr eingeführt!"
    Das geht mir nach 8 Jahren ähnlich. Aber ich übe wieder...


    Gruß, Georg

  • * Kann man das Flipbook irgendwie drucken? In Papierform lässt sich leichter damit am Fahrzeug arbeiten und ich kann Notizen darin machen.


    Hallo Georg,

    du kannst Screenshots machen, diese ausdrucken und das Puzzle mit Tesafilm zusammensetzen.
    Das müsstest du auch machen wenn dir eine nette Mercedes Niederlassung den Schaltplan kopiert und zur Verfügung gestellt hätte (ich hatte jeweils 3 DIN-A4-Seiten.


    Warum es nicht anders geht hast du ja gesehen, als der Link nicht funktionierte


    Flipbooks Fluch oder Segen


    Gruß


    Harald

  • Habo: Als ich den Link gesehen habe, funktionierte er schon :) Aber Deine Erklärung leuchtet mir ein. Ich bin froh, dass Ihr Euch die Mühe macht, alles zu scannen, indexieren und zugänglich zu machen. Gute Arbeit :thumbup: