E-Mail probleme? Keine Mails mehr von vdh

  • Moin,


    Irgenwie kommen die E-Mails von vdh bei mir nicht mehr durch. Ich habe gestern und heute versucht ein neues Passwort einzustellen für den Mitgliederbereich, aber die E-Mails mit dem Kode sind nicht durchgekommen. Heute habe ich eine Teilebestellung gemacht und keine Bestätigungsmail bekommen. Auch nichts im Spam. Es hat bisher immer funktioniert. Komisch ist, dass die E-Mail mit dem Bestätigungskode für das Forum, wegen eines neuen Geräts, schon durchgekommen ist. Jetzt fange ich an zu zweifelen ob ich irgendwelche Fehler gemacht habe, aber ich kann doch nicht 3x eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben, denke ich dann.

    Gibt es vielleicht irgendwelche Verstörungen im Moment?

    Grüße
    Eric

  • Hallo Eric,


    bei der Passwortänderung sollte es keine Bestätigungsmail geben.


    Ich habe dir gerade über das Forum(system) eine Testmail geschickt. DIe ging hier sauber raus.


    Es kam auch keine Rückmeldung, das die Mail nicht ausgeliefert werden konnte.


    Gruß

    stefan

    Gruß

    stefan


    An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern.(Erich Kästner)

  • Hallo Stefan,


    danke für die Rückmeldung. Die Testmail habe ich bekommen. Es scheint so zu sein, dass die Mails vom Forum gut ankommen.

    Die Probleme gibt es aber bei dem Mitgliederbereich der Hompage (Also nicht bei dem Forum), wenn ich dort mein Passwort zurücksetze, soll ich doch eine Mail bekommen mit einem Bestätigungskode? Oder habe ich etwas falsch verstanden? Ich habe auch schon öfter eine Teilebestellung gemacht und immer eine Bestätigungsmail bekommen. Kann natürlich gut sein, dass das Problem meinerseits liegt, aber nach meinem wissen hat sich nichts geändert.

  • Im Mitgliederbereich der Homepage hast Du dich selber rausgekegelt, wegen fehlerhafter Loginversuche.


    Dein Benutzername auf der Homepage ist deine 4-stellige vdh-Mitgliednummer und nicht EBreed[NL] oder andere Fantasienamen!


    Das ursprüngliche Passwort ist dein 8-stelliges Geburtsdatum ohne Punktion.

    Gruß

    stefan


    An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern.(Erich Kästner)

  • Hallo Stefan,

    Dein Benutzername auf der Homepage ist deine 4-stellige vdh-Mitgliednummer und nicht EBreed[NL] oder andere Fantasienamen!

    ja, ahem, da bin ich auch schon drüber gestolpert.

    Könnte man den Text beim vdh Login nicht von "Benutzername" auf "4-stellige Mitgliedsnummer" ändern?


    Viele Grüße,

    Hagen

    .

  • So?


    Gruß

    stefan


    An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern.(Erich Kästner)

  • Hm, ja, die Passwort-Logik ist für mich als Kryptolaien sehr gewöhnungsbedürftig und weicht systematisch von allen anderen, von MIR benutzten, Sicherheitssystemen auf allen meinen wenigen elektrischen Kommunikationswegen ab. Das macht es sicher sehr sicher(!).....ich habe mir das jetzt analog aufgeschrieben, da ich auch keinen elektrischen Assistenten dafür benutzen möchte.....

    MEIN Problem ist immer häufiger, dass ich meine lose analoge Zettel(Kennwort-) Sammlung "verbummelt", verlegt und/oder vergessen habe bzw. dass ich für DIESE Seite ein analoges Kennwort "gesichert" habe....

    Probleme über Probleme, hängt wohl mit parallel auftretenden Alterserscheinungen zusammen, die man zunehmend auch nicht ignorieren kann/sollte....

    BG OLIVER

    Olli


    ..mit DER Lösung kann ich nicht leben, ich will mein Problem zurück..... :thumbsup:

  • Im Mitgliederbereich der Homepage hast Du dich selber rausgekegelt, wegen fehlerhafter Loginversuche.


    Dein Benutzername auf der Homepage ist deine 4-stellige vdh-Mitgliednummer und nicht EBreed[NL] oder andere Fantasienamen!


    Das ursprüngliche Passwort ist dein 8-stelliges Geburtsdatum ohne Punktion.

    Vielen Dank für den Hinweis! Ich habe es mittlerweile geschafft dort einzuloggen.

    Das erklärt aber immer noch nicht warum ich, wenn ich versucht habe das Passwort zurückzusetzen, keine E-Mails bekommen habe. Es wäre ja komisch, wenn ich erst einloggen muss, um die E-Mail zu bekommen womit ich mein Passwort zurücksetzen kann. Ich habe bisher auch noch keine Bestätigungsmail von der Teilebestellung bekommen.



    Könnte man den Text beim vdh Login nicht von "Benutzername" auf "4-stellige Mitgliedsnummer" ändern?


    Das würde vielleicht für Neumitglieder oder Mitglieder die sehr wenig einloggen (wie ich) deutlicher sein. Ich werde es auf jeden Fall jetzt nicht mehr vergessen!

    Grüße

    Eric


  • Das erklärt aber immer noch nicht warum ich, wenn ich versucht habe das Passwort zurückzusetzen, keine E-Mails bekommen habe. Es wäre ja komisch, wenn ich erst einloggen muss, um die E-Mail zu bekommen womit ich mein Passwort zurücksetzen kann.

    Woher soll das Programm wissen an wen die Mail gehen soll, wenn du nicht den richtigen Benutzernamen eingibst? :/;)

    Gruß

    stefan


    An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern.(Erich Kästner)

  • Es wurde mir nur eine E-Mail-Adresse gefragt, nicht den Benutzernamen. (Obwohl der Benutzername dann immer noch falsch gewesen war, hätte das für das Zurücksetzen doch egal gewesen? Ich habe ja nur eine E-Mail-Adresse eingegeben.)


    Ich habe schließlich mein Passwort nicht zurückgesetzt. (Ich habe ja sowieso keine Mail bekommen) Als Du mir auf den Benutzernamen hinwies, hat es mit dem alten Passwort geklappt.


    Bei der Teilebestellung habe ich alles korrekt ausgefüllt: Mitgliedsnummer, Anschrift, E-Mail-Adresse. Dafür braucht man doch nicht eingeloggt zu sein?

  • Es wurde mir nur eine E-Mail-Adresse gefragt, nicht den Benutzernamen. (Obwohl der Benutzername dann immer noch falsch gewesen war, hätte das für das Zurücksetzen doch egal gewesen? Ich habe ja nur eine E-Mail-Adresse eingegeben.)


    Ich habe schließlich mein Passwort nicht zurückgesetzt. (Ich habe ja sowieso keine Mail bekommen) Als Du mir auf den Benutzernamen hinwies, hat es mit dem alten Passwort geklappt.

    Hallo Eric,


    komisch. Ich habe gerade alle Funktionen ( Benutzername vergessen, Passwort vergessen) mit meinem Testzugang getestet.


    Hat alles funktioniert und Mails kamen an. Mailanbieter T-Online ;)

    Gruß

    stefan


    An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern.(Erich Kästner)

  • Ja, wirklich komisch. Danke für das Testen. Dann liegt das Problem vermutlich an meiner Seite, vielleicht werden die vdh-Mails irgendwie blockiert. Vielleicht doch ein Problem bei dem Anbieter.


    Grüße

    Eric