Reifenfreigabe W116, 215/65 R15, 15 Zoll-Fuchs auf 280SE?

  • Liebe Mitforisten,


    im Lexikon bin ich auf die sehr hilfreiche Tabelle zu den freigegebenen Reifengrößen von Mercedes gestoßen.

    Eine Frage bleibt für mich aber offen: Gilt die Freigabe für die Top-Motorisierung auch grundsätzlich mit für die schwächer motorisierten Modelle der gleichen Baureihe?


    Ich fahre einen 280 SE, Bj. 1980 und hab mir die 15 Zoll Fuchsfelgen via vdh besorgt. Nächstes Jahr möchte diese samt dann fälliger neuer Reifen aufziehen lassen.

    Mit den 15 Zollern ist die Verfügbarkeit der Reifen natürlich ungleich größer und preislich liegen die auf diese Felgen passenden Größen alle nah beieinander.


    Wenn ich nun die für den 450 SEL 6.9 freigegebene Größe 215/65 R15 ohne großen Aufwand nutzen darf, dann würde ich dies aufgrund der sehr guten Fahreigenschaften gerne tun.

    Ist dies möglich?


    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Mathias


    hier übrigens noch ein Bild vom gepflegten Stück auf dem vdh-Treffen in 2019

    cec9abd5-1e41-41ea-8fjtk7t.jpg">

  • Ahoi


    Ich würde einfach mal beim TÜV fragen, ob die das eintragen.

    Nur weil es nicht in der MB-Liste steht, heißt das ja nicht, dass es nicht geht.

    Auf blöd machen und die Daten vom 6.9 vorlegen....


    Viel Erfolg

    Beule