Kopie Fahrzeugbrief als Ersatz für technisches Datenblatt - Mercedes 108.067 - 280 SE 4.5 -

  • Hallo zum ersten Mal hier im Forum!


    Erste Frage und dann gleich ins Eingemachte in Sachen Daten, sowohl technisch als auch persönlich8o

    Sind hoffentlich kurz davor unseren 'Calfornia Boy' für das Vorzeigen bei der DEKRA (ja, die darf das wohl jetzt neuerdings auch bei uns Wessis:thumbup:) fertig zu machen. Nun kommt das Thema technisches Datenblatt auf. Habe nun schon mehrfach gelesen, dass der eine oder andere Prüfer auch akzeptiert, wenn man eine Kopie des Fahrzeugbriefs eines baugleichen Fahrzeugs vorlegt. Nun wäre meine Frage, ob jemand in der vdh-Gemeinde für einen solchen Dienst unter Mitgliedern zu haben wäre, also hier die eigentliche Frage: Würde uns jemand den Fahrzeugbrief seines 108.067 zur Verfügung stellen?


    Schöne Grüße in die Runde,

    der Alex

  • Hi Alex,


    normalerweise hat die DEKRA die Fahrzeugdaten im System und braucht keinen Schriebs dazu.


    Hilfreich ist das Tabellenbuch von Mercedes, wenn doch mal Daten fehlen.


    Kommt immer auf den Prüfer an.


    Gruß

    stefan

    An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern.(Erich Kästner)

  • Vielen Dank für Eure Antworten!

    Das mit dem technischen Datenblatt über den TÜV dachte ich auch bisher. Aber evtl. könnte es bei der Prüfung tatsächlich auch mit den Kopien aus dem Tabellenbuch gehen... Der Prüfer machte beim Erstkontakt einen vernünftigen Eindruck...


    Falls sich doch noch jemand findet, der mit einer Kopie helfen kann, wäre dasdann doppelter Boden... - Natürlich gerne mit geschwärzten Bereichen und nem Wasserzeichen.


    Grüße vom steinigen Weg zur Zulassung!

  • Hallo Maik!


    Vielen Dank! Mal sehen ob wir mit der Kopie und den Kopien aus dem Tabellenbuch weiterkommen! Ich halte Dich auf dem LAufenden! - Erstmal ist noch einiges an arbeit notwendig: Etwas Rost, Bremsen, Frontscheibe, Wischwasch, Reifen... - Was halt alles nach mind. 11 Jahren Standzeit und amerikanischer 'Maintainance' so anfällt.


    Nochmals vielen Dank,

    der Alex:thumbsup::thumbup::thumbup::thumbup: