Felgen ABE KBA 40381

  • Hallo Zusammen,


    auf meinen W108 sind vom Vorbesitzer wahrscheinlich Centra Felgen!


    KBA 40381


    mit 205/65 drauf. Nachbau Barockfelgen.


    Hat jemand eine ABE für diese?


    Muss TÜV im Oktober machen und muss schauen wie ich die durchbekomme.


    Oder hat jemand sie sogar auf einem W108!


    Lieben Dank im voraus für eure Hilfe!


    Viele Grüße aus Fürth

    Ralf

  • Wenn Du eine KBA Nummer hast, dann wissen die das beim TÜV, das sollte dort hinterlegt sein.


    Die werden vermutlich sagen, das die für den W123 ist


    https://www.vfw123.de/node/196 siehe ganz unten

    Viele Grüsse


    Winfried


    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967


    "Das Beste oder nichts?" "...ist immer noch besser als gar NICHTS"


    w112 (affe) gehrmann-privat.de


  • Hier im Foren-Lexikon gäbe es eine Aufstellung der bekannten KBA Nummern. Dort findest Du auch die erlaubten Rad-/ Reifenkombinationen für Dein Fahrzeug. Da ist sicher eine dabei, die für den W108 passt. Ich würde mir solche holen und Deine verkaufen. Unterm Strich könnte das billiger laufen.

    Viele Grüsse


    Winfried


    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967


    "Das Beste oder nichts?" "...ist immer noch besser als gar NICHTS"


    w112 (affe) gehrmann-privat.de

  • Hallo Ralf,


    Du könntest eine Einzelabnahme beim TÜV versuchen.

    Wenn die Größenkombination Felge, Reifen, Fahrzeug bereits so existiert sollte das kein Problem sein,sofern auch die Tragfähigkeit der Felge für das Fahrzeuggewicht ausreichend ist. Das die KBA Nummer bekannt ist sollten beim TÜV auch alle dafür notwendigen Daten vorhanden sein.

    Es könnte natürlich sein das genau aus diesem Grund in der Liste keine Eintragung vorhanden ist.


    Wenn es die Größenkombination Felge, Reifen, Fahrzeug noch nicht gibt wird es schwierig dafür einen Prüfer zu finden der so etwas riskiert, weil er dann die volle Verantwortung hat und sich in Zweifelsfall fragen lassen muss warum er etwas zugelassen hat was vorher noch nie jemand zugelassen hat.


    Der einfachste und vermutlich sinnvollste Weg ist allerdings der von Winfried genannte:

    Hier im Foren-Lexikon gäbe es eine Aufstellung der bekannten KBA Nummern. Dort findest Du auch die erlaubten Rad-/ Reifenkombinationen für Dein Fahrzeug. Da ist sicher eine dabei, die für den W108 passt. Ich würde mir solche holen und Deine verkaufen. Unterm Strich könnte das billiger laufen.

    oder aber sofern die Felge, Reifen, Fahrzeugkombination von den Größen zu den Fahrzeugpapieren passt, einfach zum TÜV Termin vorfahren und abwarten was der Prüfer sagt.


    Grüße Volkmar