Welche Ventilabdichtungen fuer 200D OM621

  • Hallo alle,


    Wegen plotzlicher Blaurauch im Stadverkehr habe ich vor die Ventilschaft abdichtungen meiner 200D W110 Heckflosse zu erneuern.


    Der eingebaute Maschine ist ein OM621 VIII Baujahr 1965. Die Maschine ist schon mal ueberholt worden und mit Luafbuchsen ausgeruestet.


    Welche Ventilabdichtungen brauchte ich?


    Sind dies die richtigen, sowohl ein- als Auslass die gleiche?:


    A000 053 2058 VentilabdichtungM 615 M 621NML0,25 D-1014-12


    277.339 Elring
    Art. Nr.: 70-20315-20 Hersteller: REINZ


    Danke im voraus!
    Mathieu

  • hallo Mathieu,


    Einlass und Auslass sind gleich. Es müssen Dichtungen mit einem Ring unten sein damit die sich am Vetilschaft halten. Der Schaft hat eine Kerbe. Ich kenne die nur die Schwarzen mit dem Ring unten wie auf dem Bild. Bei den Dieseln vom 621er bis zum 123er sollten die passen.


    https://www.google.de/search?b…bf8#imgrc=IJGcUWdiGTHDkM:


    oder
    https://www.google.de/search?q…grc=mn-evV0uz2uXhM:&vet=1


    Gruß


    Volker