Zugang Homepage und Forum sind zwei Paar Schuhe…

  • Hallo,


    da es immer wieder zu Rückfragen und Verwirrungen um die Zugänge zum Forum bzw. zum Mitgliederbereich / Kleinanzeigenbereich auf der Homepage kommt, schreibe ich dazu mal ein paar Zeilen:


    Die Zugänge zum Forum und der Zugang zur Homepage sind zwei getrennte Paar Schuhe und haben nichts miteinander zu tun.


    Viele versuchen sich mit Ihren Zugangsdaten vom Forum auf der Homepage einzuloggen oder auch andersrum.

    Das funktioniert nicht!


    Im Forum kann jeder Interessierte User werden. Auch ein Nicht-vdhler.


    Wer als vdhler dem Forum beitritt, muss bei seiner Anmeldung angeben: „Ja, ich bin zahlendes Mitglied im vdh“


    Den Abgleich mit der Mitgliederdatenbank, bezüglich der Mitgliedsnummer, kann ich nur über die Mail-Adresse tätigen.


    Wer jetzt also so schlau ist und im vdh mehrere Mailadressen verwendet, muss erstmal angeschrieben werden. Da gehen dann oft bis zu 5 Mails hin und her...:wacko:

    Ich hatte schon Kandidaten, welche bis zu 4 unterschiedliche Mailadressen im vdh verwendeten!


    Gelingt mir über die Mail-Adresse kein Abgleich, gibt es im Forum auch keine Freischaltung als Vollmitglied.


    Hier noch mal die Anmeldemaske des Forums:




    Auf der Homepage gibt es auch zwei Usergruppen.


    Für einen vdhler ist automatisch der Zugang eingerichtet.

    Bei Neuaufnahmen dauert das natürlich ein paar Tage und erfolgt erst nach dem Begleichen des Mitgliedsbetrags.


    Der Benutzername ist die 4-stellige Mitgliedsnummer welche vorne, über dem Namen, auf dem Ausweis steht.


    Das Passwort ist das eigene, 8-stellige Geburtsdatum, ohne Punktion.


    Separate Registrierungsversuche durch schon registrierte vdhler führen oft zur Sperrung des Zuganges (über die IP) bzw. zum Crash in der Datenbank.


    Nicht-vdhler können sich als Inserent für die Kleinanzeigen auf der Homepage registrieren. Hier kann ein eigener Benutzername und Passwort vergeben werden.


    Hier die Anmeldemaske der Homepage:




    Alle Abgleiche, Freischaltungen und Änderungen in den Datenbanken gehen nur über die angegebene Mailadresse. Die Arbeiten dazu führen wir händisch durch. Das kostet uns teilweise richtig Zeit.


    Daher noch mal meine Bitte: Innerhalb des vdh bitte nur eine verbindliche Mailadresse verwenden!


    Änderungen der Mailadresse können auch über das Adress-/Kontoänderungs-Formular im Mitgliederbereich übermittelt werden.


    Ich hoffe, ich konnte etwas Licht in´s Dunkel bringen.


    Gruß

    Stefan

    Gruß

    stefan


    An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern.(Erich Kästner)