Suche gute Lackierwerkstatt im Raum Dresden / Leipzig

  • Hallo Ulli,


    ich kann Dir sagen, wo ich nicht hingehen würde: Starke & Sohn im Dresdner Norden (gegenüber Heeresbäckerei). Dort habe ich zwei mal schlechte Erfahrungen gemacht. Beim ersten mal hatte ich mir in meinen Jeep eine Delle in einen Schweller gefahren. Ich fragte nach, ob sie die Delle raus ziehen, oder ich es einen Klempner machen lassen solle. Sie wollten es selber machen. Das Ergebnis war leider nicht so toll, der frisch lackierte Schweller hatte mittig eine Abflachung... Wir einigten uns irgendwie.
    Beim zweiten Mal ließ ich meinen Stricher teillackieren, Dach, Seitenwände ein Kotflügel. Die Arbeit war eine Katastrophe. Staubeinschlüsse, schlecht verschliffen, Unebenheiten. Darauf angesprochen meinte man nur, was ich mich so anstellen würde, es gäbe deutlich schlimmere Stellen an dem Auto - herzlichen Dank! Es gab einen kleinen Preisnachlass. Weniger als ein Jahr später rosteten etliche Stellen, die von denen lackiert worden waren. Ich holte mir noch einen Teil der bezahlten Summe zurück und erhielt "Hausverbot" :thumbsup:


    Nun meine Empfehlung:
    Die folgende Vollrestauration wurde durch die Lackiererei Thalheim in Weixdorf http://www.karosserie-lack-dre…esden/kfz-lackierung.html begleitet. Dort gehört auch eine Klempnerei mit dazu. Die Empfehlung gilt aber nicht uneingeschränkt. Ich war regelmäßig dort und habe die Arbeiten überwacht und das war auch gut so. Ich wusste genau was ich wollte, auch das war gut so. Bei Thalheims werden eben in erster Linie aktuelle Fahrzeuge (max. 10 Jahre alt) bearbeitet, Oldtimer sind seltener, dementsprechend ist in dem Sektor nicht so viel Erfahrung vorhanden. Und so wie bei einer Sanierung eines alten Hauses ein guter Architekt den Bau begleiten und überwachen sollte, habe ich die Arbeiten an meinem Auto begleitet und überwacht.


    LG,
    Kristian

  • Hallo Ulli,
    im Zittauer Raum (und im angrenzenden Raum Pl/CZ) gibt es einige richtig gute Lackierer. Das Problem ist nur, daß keiner von denen gern ein ganzes Auto lackieren will. Ich habe jetzt mein 123er Coupe (entkernte und geschweißte Rohkarosse) nach Prag geschafft, der Mann dort macht gute Arbeit und hat keine Angst vor kompletten Autos, Preis um 2500 Euro. Hab dort auch einen VW Variant und zwei Pontons lackieren lassen und die waren gut. Dann gibts noch einen versierten Lackierer hier in der Region, der Preis steigt dann aber auf 4-4500 Euro an.
    Gruss
    Ralf

  • Hallo,
    @Kristian,
    zunächst mal Danke für deine Antwort.
    Dein erstgenannter kommt da für mich wohl nicht in Frage.
    Thalheim in Weixdorf, Du sagst dass die Empfehlung nicht uneingeschränkt gilt.
    ich hätte da nicht die Zeit da öfters nach dem Rechten zu sehen.
    Gruss Ulli


    @Ralf,
    auch ein Danke an dich.
    ich habe dir eine email geschickt.
    Gruss Ulli