Posts by GrantV

    Ich möchte Wissen ob etwas weiteres getan worden ist bezüglich der Seitengummidichtungen. Ich habe auf der Webseite gelesen, dass die Heckscheibedichtung jetzt lieferbar ist aber die Seitendichtungen noch geplant werden. Es gibt keine weitere Information.

    Es gibt ein Firma hier in Pretoria die Gummidichtungen verkaufen. Ich habe mit dem Verkäufer gesprochen und die Firma kann auch ohne Problem Gummidichtungen herstellen. Es kann aus PVC oder Gummi hergestellt werden und ich brauche nur ein kleines Muster der beiden Dichtungen.

    Scheinbar dauert es fünfzehn Tage eine Form herzustellen und dann weitere fünfzehn Tage die Dichtungen zupressen. Die Form wird etwa R6000 kosten und die Dichtungen etwa R125 pro meter. Mann muss mindestens fünftig Meter bestellen.

    Gibt es Interesse von anderen Universal Besitzern?

    Meine Rote Sau schaffte es schließlich auf die Rennstrecke bei der Passion of Speed, die am 29. Januar auf dem Zwartkops Raceway in Pretoria stattfand. Das Auto wurde auch in der Januar-Ausgabe des südafrikanischen CAR Magazine vorgestellt, und Sie können die Fotos von diesem Photoshoot und einen Bericht über das erste Rennen hier sehen:


    https://www.rotesau.co.za/car-magazine-photos


    https://www.rotesau.co.za/first-race-zwartkops-29january2020


    Pretoria ist bekannt als die 'Jakaranda' Stadt, und jedes Jahr am anfang ende September für einige Wochen blühen die Bäume. Die Stadt wird ein Meer von Lila - es ist eine besondere Zeit, und noch mehr mit eniem Sechsdreier.





    Ich muss die Vergaser meinem 200 Universal überholen und ich denke Benzinpumpe braucht eine neue Membran. Wo kann ich ein Vergaserkit und Membran kaufen?

    Dies ist ein interessantes Gespräch.


    Englisch ist meine erste Sprache, Afrikaans meine zweite und Deutsch eine schlechte dritte. Mein Deutsch ist wahrscheinlich besser, als ich denke, obwohl es etwas anderes ist, es zu tippen als es zu sprechen.


    Als ich diesem Club beitrat, war Deutsch nicht verhandelbar. Es ist ganz klar, dass dies ein deutscher Club in Deutschland ist, und Englisch zu sprechen wäre nicht nur arrogant, sondern auch schlechte Manieren.


    Es gibt keine Entschuldigung - dieser ganze Absatz ist Komplimente von Google Translate. Könnte ich es ohne tun? Ja, aber die Grammatik wäre kak und es würde Stunden dauern.


    Etwas, das ich am modernen Deutschland nicht verstehe, ist die Menge an englischen Wörtern, die in Gespräche geworfen werden, um cool zu sein. Worum geht es hier?

    Moin

    Mich wundert, dass hier keine Bilder kommen - es gibt doch einige IMA Fahrer hier im Forum. Ich kann nur mit einigen Bilder mit Teilen im etwas schlechten Zustand behilflich sein. Eine komplette Heckklappe, die allerdings in gutem Zustand, habe ich auch noch. Da komme ich im Moment nur leider schlecht dran, da sie mit IMA innenaustattungen zugebaut ist. Falls aber doch keine weiteren Fotos kommen, räume ich die dann auch noch mal weg und fotografiere die Heckklappe......

    Hallo Hamudistan,


    Danke für die Fotos - sie werden sehr helfen.


    Es sieht so aus, als ob der Nummernschildhalter/Tankklappe der Tankklappe an einer Heckflosse sehr ähnlich ist

    Hallo Beule,


    Danke für die Rückmeldung, und ja, es ist die Tankklappe.

    Ich sehe im Onlineshop, dass die Laderaumseitenscheibengummis nicht mehr lieferbar sind?

    Hat jemand vielleicht links und rechts ein neues Ersatzteilset, das er zu verkaufen bereit ist?

    Wie werden die Rahmen um diese Fenster befestigt? Ich würde mich freuen, wenn jemand ein Foto teilen könnte.


    Meine Nummernschildhalterung fehlt. Ich nehme an, die sind so selten, aber vielleicht gibt es eine zu verkaufen? Wenn nicht, würde mir jemand ein paar Detailfotos zeigen, damit ich es nachbauen kann.


    Die Scharniere und Federn der Heckklappe wurden entfernt, und ich würde mich freuen, wenn mir jemand ein paar Fotos zeigen könnte, wie das alles montiert ist.


    Auch die Abdeckung über dem Reserverad fehlt, und wieder einmal würde ich mich über ein paar Detailfotos freuen, damit ich dieses nachbauen kann.


    Ich wäre sehr Dankbar für Eure Hilfe.

    Endlich bin ich ein zahlendes Mitglied geworden.

    Mein Name ist Grant Viljoen aus Pretoria, Südafrika, und ich bin 53 Jahre alt. Ich sammle seit achtzehn Jahren Autos, und der erste Klassiker, den ich gekauft habe, war ein 1964er 300SE Heckflosse zum Restaurieren. Nach 18 Jahren muss es immer noch restauriert werden...

    Zwischendurch habe ich weitere Autos gekauft, aber auch einige Autos verkauft, wie einen 600 W100 und einen 300SE W112 Coupe.

    Ich habe viel zu viele Autos, nicht nur Mercedes, und werde in den nächsten Monaten Autos verkaufen, um wieder zu Verstand zu kommen, aber auch, weil wir in den nächsten zwei Jahren nach Portugal ziehen wollen.

    Mein aktuelles Projekt besteht darin, meine 'Rote Sau' für die Rennstrecke zu entwickeln und die kürzlich gekaufte 200er Universal zu vervollständigen.

    Zwischendurch baue ich den Innenraum meines südafrikanischen E23 BMW 745i zusammen, den ich vor kurzem wieder auf Original umgebaut habe. Dies ist ein einzigartiges südafrikanisches Modell mit dem Mehrventil-M88-Motor - praktisch ein M7.

    Guten Tag alle,

    Letztes Wochenende habe ich mir eine 200 Universal gekauft. Das Auto gehörte meinem Freund Christopher, der leider vor einigen Wochen an Covid-19 gestorben ist.

    Das Auto wurde vor zehn Jahren in Zimbabwe gekauft und hatte etwas Rost. Es wurde in den letzten Jahren repariert und das Auto wurde auch lackiert, wieder in der ursprünglichen grauen Farbe. Die Sitze sind noch original blau MB Tex, aber der Dachhimmel wurde erneuert – deshalb wurden alle Fenster entfernt.

    Die meisten Teile scheinen da zu sein, aber ich habe sie nicht im Detail durchgegangen. Das Heckklappenfenster und die Seitenfenster hatten stark beschädigte Dichtungen, und diese wurden geschnitten, um das Glas sicher zu entfernen. Mir ist nicht aufgefallen, dass die Chromsicken für das Heckklappenglas da waren, auch die Rahmen für die Seitenfenster, was bedenklich ist. Ich werde versuchen, sie zu finden und ich hoffe, sie sind nicht weg.

    Ich benötige Seitenscheibendichtungen und die Heckklappendichtung – ich habe in früheren Beiträgen gesehen, dass diese reproduziert wurden? Gibt es noch welche?

    Ironischerweise verkaufte ich vor zwölf Jahren einen 200 Universal Rechtslenker mit neuen Rückleuchten, die ich bei eBay gefunden hatte. Ich dachte, ich würde sie nie brauchen. Sind Rückleuchten noch verfügbar?






    An diesem Wochenende, vor genau 50 Jahren, triumphierte eine wenig bekannte Tuning-Firma namens AMG beim 24-Stunden-Rennen von Spa Francorchamps am 24./25. Juli 1971. Der von AMG eingesetzte Mercedes-Benz 300SEL 6.8 gewann seine Klasse komplett und belegte den 2. Gesamtrang dahinter eine Fabrik trat in Ford Capri ein, katapultierte AMG als Mercedes-Benz Tuning-Unternehmen und veränderte sein Schicksal für immer.

    Lesen Sie hier mehr über dieses Rennen und das Auto:


    https://www.rotesau.co.za/24-hours-spa-francorchamps-24-july

    Hallo Grant,

    eine wunderbare Sammlung zu einem wohl nicht nur damals völlig irrem MB-Fahrzeug. Respekt für das Auftreiben der ganzen historischen Renn-Fotos und -Berichte!

    Das einzige Manko aus meiner Sicht: Der Bereich „300SEL 6.8 Replica Project“ ist unendlich lang und wird damit sehr unübersichtlich. Falls Du da noch einmal rangehst, sollte Du m.E. überlegen, das Ganze vielleicht chronologisch oder nach Baugruppen zu untergliedern.


    Aber das ist Kritik auf allerhöchstem Niveau! :):thumbup:

    Hallo Eifeljanes,


    Vielen Dank für deine Rückmeldung und ich freue mich dass Du die Website gefällst.


    Deiner Vorschlag hat seine Berechtigung und ist etwas worüber ich mich Gedanken gemacht habe. Ich werde mich kümmern darueber.

    Hallo Sven,


    Danke fuer die Rueckmeldung.


    The car painted in yellow was a big puzzle and my theory was that the car might have been painted yellow at the end of it's racing career. Why would anyone go from red to yellow and then back to red again? However, I continued researching this and it was confirmed that the car did go from yellow back to red again when I found an article on the internet, which was confirmed by looking at the racing results on a Touring Car website.