Posts by PhilippG

    Kurzer Nachtrag: Falls ich den Schalter nicht mehr flott bekomme, wo finde ich den im Teilefilm ?


    54/Elektrische Ausrüstung oder 82 Elektrische Anlage ?


    Habe viele Schalter gefunden aber der Warnblinkschalter war nicht dabei.

    Hallo zusammen,


    vielen Dank für die Antworten! Dann muss ich den Schalter mal aufmachen und sehen ob man den reparieren kann. Ich meine es gab für die Nachfolgerbaureihe mal eine Anleitung dafür.


    Grüße

    Philipp

    Hallo,


    Im Handbuch steht für die "Turn indicator lights" 21W. Ich habe gerade nochmal neue 21W Lampen eingesetzt ohne dass es besser geworden ist.

    Ist dann das Blinkerrelais kaputt, oder blinken die Kisten für die USA schneller ?


    Wenn eine Lampe defekt ist, blinkt es noch schneller, daher könnte es im video oben ja normal sein !?


    Grüße

    Philipp

    Hallo zusammen,


    habe bei meinem 108er die Lichtanlage (Standlicht etc.) soweit umgebaut. Nun geht mir der Blinker in meinen Augen etwas zu schnell und zwar vorne und hinten incl. Warnblinker, es ist keine Lampe defekt.

    Ich habe zum Testen mal eine Lampe ausgebaut, dann geht es noch schneller.


    Ist das normal, oder ist das Relais defekt ? Im Motorraum klackert nichts, dafür unter dem Amaturenbrett. Ich gehe daher davon aus dass das Blinkerrelais dann im Warnlichtschalter sitzt !?



    Grüße

    Philipp

    Hallo Hannes,

    Danke für den Tipp!

    Habe noch etwas herrausgefunden: Steigt man via Baumuster oder direkte Fahrzeugwahl ein, muss man nicht Gruppe 27 Automatisches DB-Getriebe, sondern oben Automatisches getriebe (+) wählen. Dann wird alles incl. Wandler etc. angezeigt :)

    Habe mal ein Bild angehängt.

    Hallo zusammen,


    da mein Getriebe an der Glocke tropft (Motoröl) müssen vermutlich die Dichtungen erneuert werden. Leider werde ich aus dem EPC mal wieder für den 4.5er nicht fündig.

    Alle Teile/Bildtafeln sind für den Typ W108.067 nicht gültig. Entferne ich die Filter komme ich auf folgende Nummern:


    Simmering für Motorgehäuse (Im Bild 1 Nr. 7)
    A0089979146
    Kurbelwellenabdichtung (Im Bild 2 Nr. 176)
    A0109977046


    Höchstwahrscheinlich passen diese TNR aber nicht in den US 4.5/M117. Wo kann ich denn im EPC die passenden US Getriebeteile finden ?

    Ebenfalls bin ich für weitere Tipps/Dichtteile in diesem Falle dankbar, falls ich eine (Dicht)-Stelle vergessen haben sollte ... :thumbsup:


    Danke und Grüße

    Philipp

    Hi, die Schläuche sind noch ganz ok, muss erstmal nur die Leitungen tauschen. Hier finde ich leider keine Längen. Selbst im Teilekatalog scheinen nicht alle Leitungen vorhanden zu sein (für den 4.5 gibt es wohl andere Teilenummern, sind in der Liste unter Bremsen aber nur 4 Teilenummern für die Leitungen vorhanden (ohne Bild). Biegen muss man auch die von MB, die sind ebenfalls nur auf Länge vorgefertigt.


    Wäre nur super, dann könnte ich alles vorbereiten und muss nicht zweimal in die Mietwerkstatt fahren. Interessant wäre es ob jemand mal so einen ganzen Satz gekauft hat und ob der passt !?

    Hallo zusammen,


    für den TÜV und die H Abnahme muss ich meine USA gepeinigten Bremsleitungen komplett tauschen.Da ich momentan über keine Hebebühne verfüge muss ich dafür in die Mietwerkstatt fahren und möchte das Ganze deshalb möglichst in einem Rutsch erledigen.


    Hat jemand zufällig die Länge der benötigten Stücke !?
    Habe bei ebay auch ein Set entdeckt (siehe Bild), hat hier evtl jemand Erfahrung damit oder eine andere Quelle (mit passenden Längen ?)


    Danke und Grüße
    Philipp

    Hallo zusammen,


    ich müsste bei meinem 108er dringend die (Tacho) Gläser von innen reinigen. Nun habe ich einige Beiträge gelesen in denen entweder das ganze Kombi zerlegt wird oder
    nur der Chromring der Anzeigen entfernt wird und das Glas dann herrausnehmbar ist.


    Gibt es überhaupt die Möglichkeit die Gläser mit eingebautem Kombi zu reinigen/demontieren !?


    Grüße
    Philipp

    Nochmals vielen Dank für die Antworten. Hier nochmal zusammengefasst für die Nachwelt:


    • vorne links = hinten rechts / vorne rechts = hinten links
    • Der elektrische W108 Fensterheber (spät, 2 Kabel) hat die selbe TNR wie für den W114/115 (Laut Teilekatalog)
    • Tauscht man die Fensterheber von hinten nach vorne oder andersherum, muss der Stopper/Begrenzer der Schere auf die andere Seite gedreht werden (silbernes Aluteil, mit einer Schraube am "Arm" befestigt).
    • Zahnrad & Gleitstück am Arm + Schiene (welche das Fenster hält) ordentlich fetten.
    • Gummilager sollten erneuert werden, man merkt direkt dass hiermit viel Kraft nicht auf der Aluplatte sondern an den Lagern abgefangen wird wenn der FH an den Endanschlag gerät. Für die neuen Lager habe ich mir Vollgummi Rundprofile gekauft (EPDM, Shore 60 A (Härte), Wichtig Vollgummi, kein Moosgummi!). Durchmesser außen war meine ich 25mm, "innen" zwischen den großen Stücken variierte der Wert vom W108 und W115 FH. Besser nochmal messen.

    Evtl. hilft das dem nächsten geplagten :)

    Hallo zusammen,


    habe heute am Kombiinstrument gearbeitet und hierfür die Halterung des Handbremshebels abgeschraubt. Hier findet sich auch dieses Relais/Teil? welches jetzt nun nur noch ein starkes Summen von sich gibt (Mit Zündung Stufe1). Es rasselt auch beim schütteln, daher denke ich es ist defekt.


    Die Frage ist nun was genau ist das ? Hat bitte jemand die Teilenummer?
    Stecker/Kabelfarben sind grün/rot grün/gelb.


    Im Werkstatthandbuch kam ich leider nicht weiter :(


    Grüße
    Philipp

    Erstmal ein erfolgreiches neues Jahr! Vielen Dank für die Antworten!
    Ich werde mal versuchen den FH zu reparieren, halte dennoch die Augen für Ersatz offen.


    @11100
    Vielen Dank für die TNR! Darf man fragen wie genau du fünfig geworden bist ? Im Papier "Original Teilekatalog" ist die SA Gruppe nicht enthalten.


    Gebe ich im neuen EPC die komplette Fahrgestellnummer ein, findet er die Nummer nicht und unter Gr.72 (Türen) oder Gr. 52 (SA-VERZEICHNIS) finden sich z.B. nur Blechteile.


    Suche ich dort nur nach der TNR (ohne Fahrgestellnummer), komme ich zum C108.067, dort kann ich die TNR in Gr. 72 Türen auch finden!


    Wäre für mich extrem hilfreich, da viele Teile auf den EPC Bildtafeln unter eingabe der kompletten Fahrgestellnummer nicht für das Export Modell gültig sind (zB. auch das Lenkgetriebe).


    Grüße
    Philipp

    Hallo zusammen,


    bin erst kürzlich dem Club beigetreten und richte gerade meinen W108 (108.067). (BJ 1972) Neben einigen anderen Dingen beschäftigt mich der Fensterheber vorne links (Fahrerertüre). Habe im Forum bereits einen Thread gesehen in dem das Teil ausgebaut und repariert wurde.


    Fehlerbild ist bei mir das selbe:
    Platte verbogen, Zähne teilweise zur Hälfte abgebrochen. Der Motor selbst ist noch in Ordnung, Zahnrad ist ok und drehen lässt sich der Motor auch noch.


    Nun zur eigentlichen Frage: Im EPC sowie im Papier Teilekatalog finde ich lediglich den mechanischen Fensterheber (A 108 725 03 02), welche Teilenummer hat mein elektischer Fensterheber !?


    Habe gelesen, der FH hinten rechts ist baugleich, stimmt das ?


    Vorab bereits vielen Dank für die Unterstützung!
    Grüße
    Philipp