Posts by Sandokan500

    Hallo zusammen,


    hatte meinen Motor vom 300SEL 3.5 komplett überholt incl. neuer Kolben und Lagerschalen.


    Eingebaut, lief ein paar Minuten dann fing es erbärmlich an zu quietschen....Scheixxe.
    Also Motor wieder raus, eben die Köpfe abgemacht und was sehen meine entzündeten Augen?
    Grünspan von frischem neuen Kühlmittel in den Wasserkanälen vom Kopf :-/


    Jetzt noch die Ölwanne ab und schauen woher das quietschen kommt, wahrscheinlich Lagerschaden obwohl die auch neu waren.
    Weiß echt nicht wo ich mir da einen Fehler eingefangen habe.


    Hier ein Bild vom Kopf


    Hallo,


    bei meinem 300SEL 3.5 ist links im Motorraum ein Klemmblock an der eine Ader von von einem Leitungsstrang angeklemmt ist, der Rest des Stranges war mit Isolierband tot gelegt worden.
    Dort sitzt auch ein silbernes E-Bauteil.
    Könnte mir jemand erklären, wofür die Leitungen und das Bauteil ist?

    So,


    Kurbelgehäuse ist auf´s nächste Übermaß gehont und neue Kolben sind da.
    Gefühlt 1Kg Ablagerungen/Kalksteinchen aus dem Kurbelgehäuse entsorgt.
    Schade um die alten Kolben, sehen eigentlich noch sehr gut aus


    Hallo,


    bin ein wenig verwirrt was die Teilenummern der Nockenwellen angeht. Motor ist ein M116 981


    Eingebaut waren 116 051 30 01 und 116 051 31 01


    Habe noch eine Nockenwelle angeblich vom gleichen Motor mit der Teilenummer 116 051 46 01 die laut vielen Verkäufern für genau diesen Motor angeboten werden.


    Im EPC stehen sie mit 116 051 52 01 und 116 051 53 01


    Welche sind nun die Richtigen?

    Hi und ja, dreht sich nur um Ø ....die ich hier liegen hab ist im Ø 45 und wurde als 3,5er verkauft.....steht aber 250/280/300er drauf, also eigentlich ne Falsche. Wäre noch interessant wie andere 3,5er Anlagen im Aussendurchmesser sind.....da meine Ø 48 - Ø 54 hat.
    *Gruß Hoffy !!!

    Habe gerade eine flammneue Auspuffanlage vom 3,5er hier liegen.
    Kann morgen mal messen.
    Welche Ø willst du denn wissen?
    Flammrohre, Übergangsstücke?

    Ich bevorzuge Unterbodenschutz, richtig dick.


    Man stelle sich ein Blech vor, welches von einer Seite mit Dämmung versehen ist und und beschießt es von der anderen Seite mit Steinchen, es gibt nicht zu überhörende Geräusche.
    Nun umgekehrt, man hört fast nichts.
    Deswegen finde ich nur eine Dämmung im Auto von innen eher suboptimal, zusätzlich wäre optimal

    Beim Zylinder der auf dem Bild zu sehen ist, kann man die Riefe mit dem Finger spüren, bei dem Anderen nicht, nur sehen.


    Jetzt wo eh schon alles auseinander ist, wäre es wohl das Sinnvollste alles neu zu machen.

    Bin gerade dabei, meinen Motor vom 300SEL 3.5 zu überholen.


    Alle Zylinderlaufbahnen sehen eigentlich noch recht ordentlich aus, bis auf einen.
    Längsriefen, so wie es aussieht werde ich um eine komplette Überarbeitung nicht umhin kommen


    Hallo,


    worin unterscheiden sich die Motoren M116.981 und M116.982 ?


    Beide haben wohl 200PS und sind aus unterschiedlichen Karossen.


    Aber wo liegen sonst die Unterschiede?