Posts by Insulaner

    Hallo zusammen,

    Fazit: Ich glaub, wenn man nicht übermütig wird und ihm "kleine Happen" verabreicht, hält so ein Geschirrspüler als Teilereiniger durch.


    Vespamotoren (grauguss) werden supersauber in der Spülmaschine!


    Danach zerlegt, Kleinteile in den Besteckkorb und zuerst im normalen Spülgang durchlaufen lassen. Danach noch einmal das Programm mit dem für Spülmaschinen vorgesehenen Maschinenpfleger. Sofort nach Durchlauf des Programms letzten nun lockeren Schmutz abgebürstet.


    Ich muß sagen das mich das Ergebnis überzeugt.


    mich würde mal interessieren was die Herren als Reinigungsmittel genommen haben? Die normalen Geschirrspülmittel für die Spülmaschine werden ja wohl bei den beim Waschen herrschenden Temperaturen sehr aggressiv und ätzend um die Essensreste ohne große mechanische Wirkung zu entfernen.


    Bin gerade am Überlegen ob ich mir so ein Teil in die Garage stelle (mit getrenntem Wasserkreislauf) oder ob ich doch beim einfachen Teilewäscher bleibe.


    Viele Grüße,

    Hagen

    .

    Mir hat jetzt jemand erzählt dass auf den originalen Stahlkraftstoffleitungen eine bestimmte Kennung auf den Leitungen eingepresst worden ist

    und der TÜV könnte das eventuell bemängeln wenn diese Kennung nirgends sichtbar ist.

    Ja klar, das ist ein Riesenproblem. Auch wird der TÜV den Schlauch runterziehen um nachzumessen dass die Bördelung exakt 20,00mm vom Rohrende ist.

    Hallo Ralf,

    wir waren auch überrascht aber offenbar drückten die Kolben der alten Sättel mit zunehmender Temperatur immer stärker auf die Scheiben.

    Bremsflüssigkeit abgelassen? Weil wenn die eingeschlossen ist und sich die erwärmt hast du genau den Effekt dass die Kolben zumachen und noch heißer werden.


    Viele Grüße,

    Hagen

    .

    Hallo Lutz,


    bei mir kommt bei Bestellungen immer noch die sehr hohen Versandkosten als Problem dazu. D.h. ich muss einen Händler finden der alles liefert was ich brauche so dass ich nur eine Bestellung habe. In dem Fall ist eine Mitteilung 2 Tage später dass ein Teil nicht lieferbar ist besonders ärgerlich...


    Lutz, mittlerweile versorgt - jetzt muss das Gerödel nur noch kurz eingebaut werden...:whistling:

    ja, ich kenne die Problematik. Wenn nicht das Platz- oder Geldproblem dann bleibt immer noch das Zeitproblem :-)


    Viele Grüße,

    Hagen


    p.s.: habe gerade gesehen dass meine Lieblingsteilefirma im Kleingedruckten folgenden Absatz hat:


    Keine Versendung erfolgt auf die nachstehenden ausländischen Inseln: Belene, Kosloduj, Sweta Anastasia, Sweti Iwan, Sweti Kirik, Sweti Petar, Sweti Toma, Æbelø, Ærø, Agerø, Agersø, Alrø, Als, Amager, Anholt, Årø, Askø, Avernak, Båg, Barnehol, Barsø, Birkholm, Bornholm, Bjørnø, Bogø, Brandsø, Christiansø, Dejrø, Eghol, Ejlinge, Endelave, Enehøje, Enø, Eskilsø, Eysturoy, Fænø, Falster, Fanø, Farø, Fejø, Femø, Fünen, Fur, Fyn, Gavnø, Glænø, Halmø, Hesselø, Hirsholm, Hjarnø, Hjelm, Hjelmshoved, Hjortø, Hyllekrog, Illumø, Jegindø, Kalsoy, Kalvø, Kunoy, Læsø, Langeland, Langli, Langø, Lilleø, Lindholm, Livø, Lolland, Lyø, Mandø, Masnedø, Møn, Mors, Nekselø, Nyord, Omø, Orø, Rågø, Rømø, Romsø, Saltholm, Samsø, Sandoy, Seeland, Sejerø, Siø, Sjælland, Skalø, Skarø, Slotø, Slotsholmen, Sprogø, Store Okseø, Streymoy, Strynø, Strynø Kalv, Suðuroy, Svínoy, Tærø, Thurø, Tornø, Trekroner, Tunø, Vágar, Vejrø, Vendsyssel-Thy, Venø, Viðoy, Vigels, Vorsø,
    Amrum, Baltrum, Borkum, Fehrmarn, Föhr, Hiddensee, Hooge, Juist, Langeneß, Langeoog, Norderney, Norderoogsand, Pellworm, Poel, Rügen, Spiekeroog, Sylt, Ummanz, Osedom, Wangerooge, Abruka, Adralaid, Aegna, Ahelaid, Aherahu, Ahessäär, Aksi, Allirahu, Allu, Alumine Vaika, Ankrurahu, Annilaid, Eckerö, Eerikukivi, Eerikulaid, Elmrahu, Esirahu, Hanemaa, Hanerahu, Hanikatsi laid, Hanikatsi , Hara, Harilaid, Härjakare, Härjamaa, Heinlaid, Hellamaa rahu, Hiiumaa, Hobulaid, Hõralaid, Hülgerahu, Imutilaid, Innarahu, Juhanirahu, Kaevatsi laid, Kassari, Kesselaid, Kihnu, Kõinastu laid, Loonalaid, Maakrirahu, Malusi saared, Manilaid, Mardirahu, Mohni, Mondelaid, Muhu, Mustarahu, Naissaar, Naistekivi maa, Ninalaid, Nootamaa, Öja, Orikalaid, Osmussaar, Paelaid, Paerahu, Pakulaid, Papilaid, Papirahu, Pasilaid, Pihlakare, Pihlalaid, Piirissaar, Prangli, Pühadekare, Puhtulaid, Pujurderahu, Rammu saar, Ristlaid , Rohurahu, Rohusi, Rooglaid, Ruhnu, Rukkirahu, Saare ots, Saaremaa, Saarnaki laid, Salava,
    Sangelaid , Seasaar, Selglaid, Sillalaid, Silmarahu, Sitakare, Sõmeri, Sorgu, Suurlaid, Suur-Pakri, Taguküla laid, Tauksi, Tiirloo, Tondirahu , Udrikulaid, Urverahu, Vahase, Väike-Pakri, Väike-Tulpe, Vaindloo, Valgerahu, Vareslaid, Varesrahu, Vesiloo, Vesitükimaa, Viirelaid, Vilsandi, Vissulaid, Vohilaid , Võilaid, Võrgukare, Vormsi, Ålön, Attu, Bergö, Björkö, Brändö, Emäsalo, Fasta Åland, Föglö, Hailuoto, Halliluoto , Halsön, Harmaja, Hirvensalo, Hirvensalo Turku, Houtskär, Huvudlandet, Iniö, Isoluoto, Itäinen Pihlajasaari, Jurmo, Jussarö, Kakskerta, Kataja, Katajaluoto, Kaurissalo, Laajasalo, Laakapaasi , Läntinen Pihlajasaari, Larsmo, Lasimestarinletto, Lauttasaari, Lemland, Lemlax, Lillandet, Livonsaari, Lohjansaari, Louekari, Lumparland, Luonnonmaa, Kimitoön, Kirjalaön, Kivimaa, Koirasaari, Koivusaari, Kökar, Kokkosaari, Korkeasaari , Korpo, Kråkö, Kuivasaari, Kulosaari, Kumlinge, Kustavi, Kvarken, Kyrklandet, Kytö, Mäkiluoto, Märket, Mulkkusaaret, Munapirtti, Nagu, Öja,
    Österö-Västerö, Östersocknen, Otava, Oxkungar/Tengmo, Pellinki, Pitkäkari, Pyhämaa, Replot, Reposaari , Ruissalo, Rymättylä, Sääminginsalo, Santahamina, Säppi, Särkisalo, Sarvisalo, Satamakari, Satava, Seurasaari, Själö, Soisalo, Storlandet, Stortervolandet, Suomenlinna, Suvisaaristo, Tammisalo, Ukonkivi, Ulkokari, Utö, Vahterpää, Valsörarna, Vårdö, Vartsala, Väski, Velkua, Vessölandet, Archipel du Frioul, Belle-Île, Congloué, Îl Saint de la Tradeliere, Île aux Cygnes, Île aux Dames, Île Calseraigne, Île d'If, Île d'Or, Île d'Yeu, Île de Bendor, Île de Jarre, Île de la Barthelasse, Île de la Cité, Île de la Jatte, Île de Noirmoutier, Île de Planier, Île de Ré, Île de Riou, Île des Impressionistes, Île du Levant, Île l'Aumône, Île Maïre, Île Saint-Denis, Île Saint-Germain, Île Saint-Louis, Île Seguin, Île Tiboulen, Île Verte, Îles d'Hyères, Îles de Lérins, Îles des Embiez, Îles Lavezzi, Îles Marseillaises, Korsika, Oléron, Pomègues, Porquerolles, Port-Cros, Ratonneau,
    Sainte-Marguerite, Saint-Ferréol, Saint-Honorat, Ägina, Agios Efstratios, Alonissos, Amorgos, Anafi, Andikythira, Andros, Antiparos, Astypalea, Chalki, Chios, Elafonisos, Euböa, Folegandros, Fournoi, Gavdos, Hydra, Ikaria, Ios, Ithaka, Kalamos, Kalymnos, Karpathos, Kasos, Kea, Kefalonia, Kimolos, Korfu, Kos, Kreta, Kyra Panagia, Kythira, Kythnos, Lefkada, Lemnos, Leros, Lesbos, Meganisi, Milos, Mykonos, Naxos, Nisyros, Paros, Patmos, Paxi, Poros, Psara, Rhodos, Salamis, Samos, Samothraki, Santorin, Saria, Serifos, Sifnos, Sikinos, Skiathos, Skopelos, Skyros, Spetses, Symi, Syros, Thasos, Tilos, Tinos, Zakynthos, Achillbeg, Árainn, Árainn Mhór, Aughinish, Aughinish Island, Bantry Bay, Beginish Island, Bishop's Island, Caher Island, Cape Clear Island, Church Island, Clare, Clare Island, Cro Inis, Dalkey Island, Dursey Island, Fastnet Rock, Galway, Garadice Lough, Garinish, Gorumna, Great Blasket Island, High Island, Inchiquin, Inis Meáin, Inis Oírr, Inishark, Inishbofin, Inishkeel,
    Inishmore, Inishmulclohy, Inishmurray, Inishtrahull Island, Inishturk, Innisfallen Island, Ireland's Eye, Lambay Island, Little Skellig, Lough Currane, Mutton Island, Omey Island, Rathlin O'Birne Island, Ross Island, Saltee Islands, Scattery Island, Sherkin Island, Skellig Michael, Spike Island, St. Macdara's Island, St. Patrick's Island, Toraigh, Tory Island, Valentia Harbour, Valentia Island, Whiddy Island, Alicudi, Asinara, Barbana, Basiluzzo, Bergeggi, Borgo San Giovanni, Bottaro, Budelli, Buel del Lovo, Burano, Campalto, Campana o Podo, Caparrone, Capraia, Capraia (Tremiti), Caprera, Capri, Carbonera, Castello Aragonese, Chioggia, Colombaia, Cretaccio, Crevan, Dattilo, Dei Briganti a nord della Rotonda, Elba, Ex Poveglia, Faraglione, Faraglione Grande, Faraglione Piccolo, Favignana, Ferdinandea, Filicudi, Fisolo, Formica, Formiche, Galeotto, Galera, Gallinara, Gallo lungo, Gavi, Giannutri, Giglio, Giudecca, Gorgona, Isca, Ischia, Isola Bella, Isola Bella (Lago Maggiore), Isola
    Bisentina, Isola Comacina, Isola De Bonis, Isola dei Cipressi, Isola dei Pescatori, Isola dei Ratti, Isola del Campo, Isola del Corno, Isola del Garda, Isola del Lago Alto, Isola del Sogno, Isola del Toro, Isola dell'Olivo, Isola della Rocca, Isola della Vacca, Isola delle Correnti, Isola delle Femmine, Isola di Albarella, Isola di Capo Passero, Isola Grande, Isola Grande (Apulien), Isola i Porcini, Isola Madre, Isola Maggiore, Isola Martana, Isola Minore, Isola Monte Paza, Isola Piana (Alghero), Isola Piana (La Maddalena), Isola Piana (Porto Torres), Isola Piana (Sulcis), Isola Polvese, Isola San Giulio, Isola Trimelone, Isolino di San Giovanni, Isolino Partegora, Isolino Virginia, Isolotto del Castello, Isolotto La Marghera, Isolotto Loreto, Isolotto San Paolo, La Certosa, La Cura, La Maddalena, La Rotonda, La Salina, La Schola, Lachea, Lampedusa, Lampione, Lazzaretto Nuovo, Lazzaretto Vecchio, Levanzo, Lido di Venezia, Linosa, Lio Piccolo, Lipari, Lisca Bianca, Lisca Nera, Madonna
    del Monte, Maraone, Marettimo, Mazzorbetto, Mazzorbo, Megaride, Monte dell'Oro, Monte Isola, Montecristo, Motta dei Cunicci, Motta di San Lorenzo, Murano, Nisida, Ortygia, Ottagono Abbandonato, Ottagono Alberoni, Ottagono Ca' Roman, Ottagono San Pietro, Palmaiola, Palmaria, Palmarola, Panarea, Panarelli, Pantelleria, Pellestrina, Pianosa, Pianosa (Adria), Ponza, Poveglia, Preveto, Procida, Razzoli, Rocca San Nicola, Sacca Fisola, Sacca San Biagio, Sacca Sessola, Salina, San Biagio (Gardasee), San Clemente, San Clemente (Lago di Lesina), San Domino, San Francesco del Deserto, San Giacomo in Paludo, San Giorgio in Alga, San Giorgio Maggiore, San Lazzaro degli Armeni, San Michele, San Nicola, San Pantaleo, San Paolo (Cheradi), San Pietro (Cheradi), San Pietro (Insel), San Pietro di Castello, San Secondo (Venedig), San Servolo, Santa Cristina, Santa Maria, Santa Maria (Stagnone), Santa Maria della Grazia, Santo Janni, Santo Spirito, Santo Stefano (La Maddalena), Santo Stefano (Pontinische
    Inseln), Sant'Andrea (Apulien), Sant'Andrea (Venedig), Sant'Angelo della Polvere, Sant'Antioco, Sant'Ariano, Sant'Elena, Sant'Erasmo, Sardinien, Sasso Galletto, Scogli dell'Altare, Scogliera, Scoglio della Malghera, Scoglio della Stella, Scoglio d'Affrica, Scoglio Ferale, Scoglio Le Prigioni, Scoglio Melgonaro, Scruopolo, Sizilien, Sottomarina, Spargi, Spinazzola, Stromboli, Strombolicchio, Tarent (Zentrum), Tessera, Tiberinsel, Tinetto, Tino, Torcello, Trezze, Tronchetto, Ustica, Venedig (Zentrum), Ventotene, Vetara, Vignole, Vivara, Vulcano, Zannone, Arta Vela, Biševo, Brač, Brijuni-Archipel, Brusnik, Čiovo, Cres, Drvenik Mali, Drvenik VeliDugi Otok, Goli Otok, Hvar, Ist, Istrien, Iž, Jabuka, Koločep, Korčula, Kornati, Krk, Lastovo, Lavsa, Lopud, Lošinj, Mali Brijun, Mali Lošinj, Mljet, Molat, Murter, Olib, Pag, Palagruža, Pašman, Pelješac, Planik, Plavnik, Premuda, Prežba, Prvić , Rab, Šćedro, Šibenik, Silba, Šipan, Šolta, Susak, Svetac, Sveti Grgur, Ugljan, Unije, Vir, Vis, Žirje,
    Zlarin, Zverinac, Ķīpsala, Zaķusala, Kurische Nehrung, Ventės Ragas, Gozo, Comino, Texel, Terschelling, Ameland, Schiermonnikoog, Vlieland, Pampus, Marken, Ijsseloog, Bernaschek-Insel, Blumeninsel, Donauinsel, Faaker-See-Insel, Gänsehäufel, Kapuzinerinsel, Kräutelstein, Kreuzstein, Pernerinsel,

    ....

    (gekürzt weil das Forum nur 10000 Zeichen erlaubt)


    Mann, zum Glück wohne ich nicht auf Gänsehäufel :-)

    .

    Hallo zusammen,


    HaWa: die Ölwanne in Frage hat M12; bei Eingabe des Autotyps auf dieser Webseite kamen dann diese Vorschläge. Suche mit Mercedesnummer scheint mehr zielführend...


    @Simon: 100 Stück sollten deutlich mehr wiegen; also das kommt auch nicht hin. Und bei der detaillierten Beschreibung meine ich gelesen zu haben dass es sich um 1 Stück handelt.


    @Tom: Mann, das ist ja 'ne richtige Occasion ! :):):)


    Das Problem ist dieser Typ betreibt buchstäblich hunderte von Webseiten; da findet man die richtigen Schnäppchen nicht :-) . Alle Webseiten sind leicht anders von der Aufmachung aber wenn Du nachforscht ist immer der gleicht Typ (in Berlin) dahinter. Gekauft habe ich auf dessen Seiten noch nie aber der müllt wirklich die Suchergebnisse zu. Daparto scheint mir da besser geeignet; die lassen solche Idiotenwebseiten gleich draußen oder stellen sie nach hinten.


    Viele Grüße,

    Hagen

    .

    Hallo zusammen,


    nachdem ich mal wieder versucht habe die Ölwannenschraube verkehrt herum aufzumachen (irgendwie raffe ich die Drehrichtung nicht wenn die Schraube hinter der Wanne angeordnet ist und ich von vorne schraube :wacko:) und diesmal den Kopf endgültig in einen Zustand versetzt habe der eine Teilnahme beim Pfingsttreffen in Ornbau mit verschärften Eingangskontrollen definitiv ausschließen würde habe ich mich für den Neukauf entschieden.


    Dabei bin ich auf interessante "Black Friday" (was auch immer das sein soll) Angebote mit kräftigem Rabatt gestoßen:


         


    auch Dichtringe sind mit dem gleichen Preisnachlass zu haben:



    Als erste Aktion habe ich sofort meine Kiste mit Kupferdichtringen aus der Garage in das Bankschließfach verlagert. Für die Ölablassschraube werde ich wohl eine Hypothek aufs Haus aufnehmen; mal sehen was der Bankmanager morgen sagt.


    Viele Grüße,

    Hagen

    .

    Hallo Michael,

    Sollte dem so sein, würde mich interessieren, ob es zwischen dem Stoßdämpfer der für Mercedes hergestellt wird und dem der im Ersatzteilhandel angeboten wird, es da Unterschiede gibt oder sind die 100% identisch?

    das Mercedesteil hat normalerweise (immer?) den Stern drin, das Zubehörteil nicht. Und statt 100% halt 1000% Gewinnmarge drauf. Bei Oldtimerteilen die es sonst nicht gibt auch noch deutlich darüber. Das ist das amerikanische Geschäftsmodell dass das deutsche zu Zeiten von Schrempp abgelöst hatte (teilweise noch mit japanischen Ideen drin).


    Viele Grüße,

    Hagen

    .

    Hallo Tom,


    Mann hast Du ein Pech. Wirklich nicht zu fassen...


    Aber mal zu dem abgebrochenen Stück: wie fährst Du denn mit dem Auto? :-)


    Eines ist mir noch eingefallen. Bin mir nicht 100% sicher aber so wie ich die Sache sehe kann eine leichte Bewegung des Gussstückes durch den Riss die Bremswirkung nicht verringern. Das es also links schlecht war hatte meiner Meinung nach eine andere Ursache. Aber wenn Du jetzt ja alles neu machst ist das Problem wohl sowieso weg.


    Noch was: falls die 109er Platte nicht aufzutreiben ist kannst Du ja das Gussstück von einer 108er Achse an Deine Platte umbauen.


    Viele Grüße,

    Hagen

    .

    Hallo Tom,


    Folgende Leistungen sind im Angebot enthalten :

    • Motor zerlegt, Teile gereinigt und vermessen
    • Zylinder gebohrt und gehont im Übermaß
    • Neue Kolben Übermaß mit Kolbenringen
    • Kurbelwelle geschliffen, poliert und gewuchtet
    • Neue Haupt- und Pleuellager STD oder Untermaß
    • Neue Steuerkette und Kettenschienen
    • Neuer Kettenspanner
    • Mit neuem Thermostat und neuer Wasserpumpe
    • Zylinderkopf vollständig zerlegt, gereinigt, vermessen
    • und auf Risse geprüft (Abpressbad) Zylinderkopf
    • generalüberholt mit neuen Aus- und Einlassventilen
    • neuen Ventilführungen
    • gehärteten Ventilsitzringen für bleifreien Kraftstoff
    • Alle Dichtungen neu, alle Lager neu, Zündkerzen, Ölfilter, Kraftstoff-Filter


    Da steht nichts von Löcher füllen oder lackieren. Das ist extra und wird wohl nach Kundenabsprache und Aufpreis gemacht. Bei einigen Motoren wird "Optik" optional angeboten.


    Also mein Motorenschrauber macht von der Optik gar nichts; dem ist nur die Technik wichtig.


    Viele Grüße,

    Hagen

    .

    Hallo Ralf,


    deshalb die Frage: ist der HBZ (Ja, HaWa hat natürlich wie immer Recht; ich meinte HBZ) für eine Hinterachse mit Trommelbremse? Der hat ein Ventil das Restdruck auf der Leitung lässt. Bei einer Hinterachse mit Scheibenbremse führt das dazu dass die heiß werden und natürlich sehr schnell die Beläge verschleißen (und die Radlager über den Jordan gehen).


    Da Leitungen und Bremssättel neu sind lässt das fast nur diesen Schluss zu. Außer Dein Hund liegt (wie er es gewohnt ist) zu Deinen Füßen und drückt dabei immer leicht aufs Bremspedal :-)


    Viele Grüße,

    Hagen

    .

    Hallo Ralf,

    trotz neuem Aufbau der Bremse, werden beide hinteren Bremsen heiss. Das ist aber nicht das schlimmste.

    Ist vorne eventuell ein BKV mit Ventil für Trommelbremsen verbaut?

    Ansonsten Bremsleitungen (komplett vom BKV) und Schläuche wechseln oder zumindest auf Durchgang prüfen.


    Viele Grüße,

    Hagen

    .

    Hallo Michael,

    Ich hab das Teil heute mal zerlegt, gesäubert und geölt und momentan quietscht es auch nicht mehr.

    Ich habe nur sorge das wenn ich es jetzt einbaue es kurze Zeit später wieder anfängt zu quietschen und ich dann alles nochmal ausbauen muss.

    Sinterlager haben Schmierstoff in feinsten Poren im Material eingelagert. Dies geschieht entweder durch Einlegen in Öl und dann erhitzen oder mit Vakuum die Luft aus dem Lager ziehen so dass das Öl dann eindringen kann. Das Nachschmieren ist daher nicht ganz unproblematisch und daher auch HaWas Hinweis mit Erhitzen.


    Ansonsten kann man die Teile auch wechseln. Der Händler meines Vertrauens ist dieser: Sintershop


    Bevor ich Mercedes (oder anderen) 380 Öcken in den Rachen werfe wechsel ich lieber die Lager aus.


    Viele Grüße und viel Erfolg wünscht Dir

    Hagen


    p.s.: neue gefüllte Sinterlager nicht auf Zeitung legen; da zieht es sofort das Öl raus

    Hallo Markus,

    Allerdings wurden von den Testern oft Bedenken bezüglich der doch recht geringen Materialstärke der Grundplatte geäußert.

    ja, ich weiß, ich habe auch gemeckert :-)


    Aber halten tun sie, trotz zig' Kilometern auf holprigen Landstraßen und völlig überladen (siehe Lage Hinterrad im Bild).


    Viele Grüße,

    Hagen

    .

    Hallo Volkmar,


    danke für die Erklärung. Macht Sinn, Kork ist weich also erlaubt langsames Einkuppeln und hat wohl auch genügend Reibung.


    Die ganz alten Fahrzeuge waren wirklich einfachst aufgebaut; völlig problemlos zu reparieren. Wenn ich jetzt von 3 Nanometer Halbleiterprozessen lese die dann Ihren Einzug in die Fahrzeugelektronik haben werden kommen mir immer mehr Zweifel ob die Menschheit hier auf dem richtigen Weg ist.


    Das mit dem Bier mit Kork wusste ich auch nicht; ich gestehe dass ich auf dem Internet gesucht habe um Dein Wein-Schrauberargument zu entkräften :-)


    Und was hat das mit Kettenspanner entlüften zu tun? :-)


    Viele Grüße,

    Hagen

    .

    Hallo Volkmar,

    wenn mann an sehr alten Fahrzeugen schraubt braucht man aber ggf. mal die Korken vom Wein für die Korkkupplung.;):)

    was ist denn 'ne Korkkupplung? Habe ich ja noch nie gehört (oder gesehen). Erklär' das mal einem Unwissenden. Und seltsamerweise habe ich nur Automatgetriebeautos (obwohl ich nie Automatik wollte).


    Von meiner Ignoranz mal ganz abgesehen gibt es auch dafür eine Biertechnische Lösung: Bier für Korkkupplungen Hat auch genügend Umdrehungen pro Minute. :-)


    Viele Grüße,

    Hagen

    .