Polstertabelle W115/114

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Polstertabelle W115/114

    Hallo Mercedes Freunde,

    kennt jemand die damalige Polsterauswahl des Erstserien W114 (explizit Coupe) ?
    Ich habe heute von Mercedes ene Kopie der Datenkarte meines Autos bekommen und der Ausstattungscode lautet 133.
    Soweit ich rechechiert habe, ist das MB-Tex Brasil.

    Das Problem:

    Ich habe noch nie ein Strichacht mit Brasil gesehen, weder real noch online.
    Wenn es brasil ist, welche Farbe hat dann das Armaturenbrett (Ich kenne nur schwarz oder blau) und der Teppich.
    Ist das dann 2-Ton Schlinge Brasil?

    Mein Auto stimmt soweit mit der Datenkarte überein, außer die Innenausstattung ist MB-Tex Rot und die automatische Antenne weg.

    Vielen Dank im vorraus für eure Hilfe.

    Mit verbleib Alexander
  • Glückwunsch...

    Du brauchst die Inneneinrichtung nicht zu tauschen...

    Erstmal herzlich willkommen im Forum!

    Die 133 ist beim 114er Coupé der Code für Innenausstattung in MB-Tex hellrot. Bambus wäre 139.

    Dazu gehören folgende Ausstattungsteile/Farben:

    Armaturenbrett / 9000 schwarz
    Fahrerboden-, Fondboden-, Tunnel-, Einstiegs-, Ablageschalenbelag: Tuftingteppich 3008 hellrot
    Himmel: Kunstleder perforiert, 8036 creme
    Hutablage: Tuftingteppich 3010 hellrot
    Kantenschutz: 3001 hellrot
    Belag Einstiege: 7003 dunkelgrau
    Fensterschlüssel: 3001 hellrot
    Sonnenblenden: 8001 creme
    Holzteile: Maccassar
    Gurt (SA): 9000 schwarz

    Bitte melde Dich nochmal, falls Fahrgestellendnummer < 1955, dann kann es geringfügig anders aussehen.

    Gruß, Pure Patina
    _______
    Originalzustand ist nicht reproduzierbar.
  • Wow, vielen Dank für eure Hilfe.

    Woher bekommt man solch detallierte Informationen her? :)

    Wisst ihr vielleicht, ob man original oder original Aussehnden Teppichsatz noch bekommt? (KHM hat viele, aber ob das für mich original ist?)
    Leider wurde in meinem Coupe einfach durchgehend ein Hellrotes Velour lieblos verlegt.
    Das möchte ich los werden und wenn möglich so machen, wie es mal original war.

    Leider haben die Sitze und die Kunstoffverkleidungen große Farbabweichungen, die Türpappen Löcher für Lautsprecher und die Türtaschen Risse.
    Wisst ihr vielleicht was man da machen könnte?
    Ich würde die Sitze und die Türpappen neu beziehen lassen, aber es scheint schwierig an MB-Tex Hellrot ranzukommen (Laut mehreren Sattler auf der Retro Classic Stuttgart).

    Auf jeden fall vielen Dank für diese Informationen. :thumbsup:

    mfg Alexander
  • Teppichhändler

    gibts inzwischen auch für Autoteppiche recht viele, und das Ergebnis sieht man dann an Pfingsten=Ornbau. Das Tuftingmaterial (Schlingenteppich) ist in vielen Farbe erhältlich, auch in originalen...
    Leider machen sich nicht alle Werkstätten die Mühe, auch originalgetreue Einfassungen zu verwenden. Von den Druckknöpfen zur Befestigung ganz zu schweigen. Nicht mehr zu beschaffen sind meines Wissen (bitte korrigiert mich!) die geschäumten Trägermatten, die vorne mit PP-Folie überzogen sind, während im Fond eine Schaumstoff-Meterware verwendet wurde. Deshalb umfassen die bei xbay vertickten Teppichsätze auch nur den zugeschnittenen Tufting.

    Die polstermanufactur.de macht Reklame mit besonderer Beachtung der Originalität und fertigt Komplettmatten inkl. Trägermaterial.

    Ein unrettbar verkommenes MB-Tex ist mir noch nicht begegnet, daher wundert es mich, daß Du Tex-Sitze neu beziehen lassen möchtest. Ich würde dann eher versuchen, an eine Tex-Ausstattung aus einem Export-Auto zu kommen.

    Gruß, PP
    _______
    Originalzustand ist nicht reproduzierbar.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Pure Patina ()

  • Infos zu den Innenausstattungen gibt es bei Ralf Kühl:
    treffpunkt-strich-8.de/materialien-muster-farbcodes.html

    Neu beziehen würde ich nichts, was nicht kaputt ist.
    Den Rest dann irgendwie tauschen und farblich anpassen (nachlackieren) mit Produkten vom Lederzentrum in Göttingen:
    lederzentrum.de/tip/auto/kunstfaerben.html

    Beim Teppich fragt man entweder KHM oder Polstermanufactur.
    Bei allen genannten empfiehlt es sich anzurufen, da man dann Direktkommunikation hat und auch Direktantworten bekommt.
    Schöne Grüße aus H
    Frank

    Der Trend geht zum Fünftbenz...




    vdh-Regionaltreff Region Hannover
    jeden 3. Freitag ab 19.00 Uhr im
    Wildschütz Ronnenberg
    Bauernwiesenweg 7a
    30952 Ronnenberg