Search Results

Search results 1-1 of 1.

  • Bei einer nicht einigermassen sturzkonstanten Achsführung - die Pendelachse ist konstruktiv das Gegenteil von sturzkonstant - würde ich es, Optik hin oder her - mit der Reifenbreite einfach nicht übertreiben, zumal wenn moderne und damit recht formstabile Reifen verwendet werden sollen. Beim Ein- und schlimmer, Ausfedern laufen solche Breitreifen mit der Aufstandfläche dann halb in der Luft, womit eben nix mehr aufsteht, ergo auch nicht haftet.Wo nun hier die noch verantwortbare Reifenbreite lie…