Search Results

Search results 1-6 of 6.

  • Hallo zusammen, hat jemand von euch schon mal selber die Klimaanlage befuellt? Ich hab mir einen 1kg Behaelter R134a und diese Doppelarmatur (Manometer) bestellt, falls aber einer von euch noch n paar Tipps auf Lager hat, dann her damit...! Anlage ist eine Nachruest-Kuehlmeister mit York Kompressor. Die meisten Forumsbeitraege zu dem Thema hab ich schon gelesen (zB kein zusaetzliches Oel fuer den York, etc) und so ganz unerfahren mit den Anlagen bin ich nicht. Klimaanlagennachrüstung W108 280SE…
  • Ach so ja und das WHB Kapitel 83 liegt natuerlich auch schon bereit
  • Hi Robi, meines Wissens nach muss man nur Evakuieren- wenn die Anlage geoeffnet wurde- zur Lecksuche- zur kompletten Neubefuellung- zum Entfernen von Wasser im Kreislauf Nachfuellen kann man einfach wenn der Kompressor laeuft, indem man die Vorratsflasche an die Saugleitung anschliesst und Druck & Temparatur checkt. Gruss, Wuff
  • Danke Hans und Jan für die Tipps. Da ich zZt noch auf "Durchreise" in Italien bin und nur Bordwerkzeug dabei habe, kann ich den Oelstand erst in ein paar Wochen kontrollieren, wenn ich mein Haus hier beziehe. Da aber die Klima gut funktioniert hat und der Kompressor kein Oel verloren hat, geh ich mal davon aus, dass seit der Fuellung vor 3 Jahren bei Kuehlerbau Schneider in Muenchen der Stand noch ok ist. Also und ums kurz zu machen: die Befüllung war erfolgreich Folgende Prozedur: - Nachfuellz…
  • Hallo zusammen,also nochmal kurze Rueckmeldung nach mehreren 100km - die Klima laeuft bestens und kuehlt gut. 2 Feststellungen:- Nachfuellung von 200 Gramm R134a haben gereicht, um die Anlage von "quasi funktionslos" zu "kuehlt super" zu bringen- Der Kompressor laueft nun deutlich ruhiger verglichen mit dem vorigen Klimaservice, wo vermutlich auch PAG Oel im Kaeltemittel war. Diesmal war es ja nur Kaeltemittel. Greetings