Search Results

Search results 1-4 of 4.

  • Hallo Ralf,nichts für ungut, aber mich beschleicht seit geraumer Zeit das Gefühl, dass (mindestens) ein W112 in Rauchsilber (oder Tunis) in Deinem Fuhrpark fehlt. Ich empfinde Deinen Enthusiasmus als inspirierend, sobald sich ein neues Modell im Fuhrpark eingestellt hat; ich kenne das gut. Leider kenne ich auch Menschen, die daran scheitern, dass die Fuhrparkerweiterung sich reziprok z.B. zur verfügbaren Zeit entwickelt. Auch andere Themen das Lebens (außer Altmetall) holen den Menschen ein, auc…
  • (Quote from rgswa)Hi Ralf, ich sende (bewusst) keine Botschaften, schon gar keine versteckten. Bin auch kein Sprechkünstler, wie viele andere hier. Ich schrub das, was mir gerade in den Sinn kam. Um ehrlich zu sein, schaue ich auch nur gelegentlich hier rein und habe deshalb Mühe, die ganzen Inhalte auf den Schirm zu bekommen.Dont worry too much about me....Sonnige Grüße Oliver 🙋🏼‍
  • Hallo Ralf,ja, öfter mal drinrumrühren hält Gehirn, Fussmuskulatur und auch Getriebe jung (und macht Spaß, ich mag die "vorgegebenen" Schaltpunkte nicht). Ich glaube, da gab's mal ne repräsentative Studie, könnte sich aber noch im PrePrint-Stadium befinden....BG Oliver
  • Ich mache mir grundsätzlich einen "Spaß" daraus, die Schaltpunkte zu antizipieren und (möglichst) ganz kurz davor, den Bleifuss einen Hauch gewollt zu lupfen und damit die Härte des Schaltvorgangs ein wenig abzumildern. Je besser mir dieser Wettbewerb"gegen" das Getriebe gelingt, desto freu!!!.Mein 6.3 ist grad "under Reconstruction", aber ick freu mir jetzt schon mit revidierten Getriebe, mal sehen, wer gewinnt!.BG Oliver