Search Results

Search results 1-1 of 1.

  • Hallo newvalves,ja, kann man.Dazu müssen die Markierungen am Schwingungsdämpfer geprüft und sauber OT bestimmt werden. (mit Messuhr und Gradscheibe)Danach kann man die Steuerzeiten messen und mit den Daten WHB/ Tabellenbuch vergleichen.Alle Maße haben Toleranzen (Passfederlagerung, Markierung Schwingungsdämpfer, usw.), welche Du mit der exakten Bestimmung der Steuerzeiten erkennen kannst.Jedes verringerte "Grad" Abweichung bringt hier Verbesserungen hinsichtlich Verbrauch und Leistung.Ob es dann…