Originalradio Becker Europa TR keine Funktion

  • Hallo Zusammen,
    bei meiner neuen Flosse mit ab Werk verbauten Becker Radio herrscht Funkstille, laut Verkäufer hat das Radio einen Tag vor Übergabe noch funktioniert.
    Ist das Radio extra gesichert mit einer Sicherung und wie wird es ausgebaut.
    Danke im voraus für Eure Hilfe.


    Gruß Alex

  • Hallo Zusammen,

    habe heute mal mit einem Befreundeten Autoelektriker nachdem Ursache geschaut. Im Motorraum re befindet sich ein Sicherungskästchen von wo aus die Kabel zum Radio führen ,die Glassicherung im Kästchen ist durchgebrannt.

    Wir haben das ganze überprüft 12 V kommen am Radio an am Birnchen der Radiobeleuchtung aber das Radio bleibt stumm der Lautsprecher wurde auch geprüft ist in Ordnung.

    Das Radio ist ausgebaut.

    Gibt es Spezialisten im Forum die das Radio überholen ?


    Gruß Alex

  • Hast du auch die Überbrückungskappe an der rückseitigen (7-poligen) DIN-Buchse? Wenn die nicht steckt, kommt auch nix...die muss gesteckt sein, wenn kein Zusatzgerät angeschlossen ist.


    Daran ließe sich z.B ein Klinkenstecker-Interface an das Radio anklemmen für Handy oder mp3-Player...


    Michael



  • Hallo Michael,

    mein Gerät sieht hinten so aus sowie der Sicherungskasten im Motorraum re vor der Stirnwand.


    Gruß Alex

  • Hallo Alex,


    wenn Du aus so einem DIN Stecker das Kontaktteil nimmst und die Brücke einlötest sollte das gehen (ich hoffe die Pinabstände waren nach DIN):




    Alternativ habe ich noch solche 10-poligen Hirschmann Stecker:



    Da müsstest Du halt die inneren drei Pins rauspöpeln.


    Viele Grüße,

    Hagen

    .

  • Hallo Zusammen ,


    vielen Dank mal für eure Hilfen und Hinweise, im Moment kann ich mal gar nichts machen ausserdem habs ich mit dem elektrischen Thema überhaupt nicht drauf.

    Was mich gerade etwas stutzig macht ist das mein Verkäufer sagt das Radio hat einen Tag vor der Übergabe noch funktioniert.


    Gruß Alex

  • Morgen zusammen,


    Funktionieren tut es doch. Lampe ist an :thumbup: Nur das kein Ton rauskommt.

    Da müsstest Du mal den Verkäufer fragen, worauf sich seine Aussage genau bezieht. Eine Möglichkeit wäre ja, dass er vor der Übergabe noch den externen Anschluss ausgebaut hat und dann schlicht vergessen, die Kappe wieder drauf zu machen.


    Grüsse,

    Rainer

  • Hallo,

    habe soeben eine kleine Ausfahrt gemacht (mit meinem 67er BMW mit Blaupunktradio ab Werk), das bis dato tadellos funktionierende Radio ist anstandslos kaputt gegangen. Einfach so, ohne Vorankündigung.

    Skalenlampe brennt noch, Laustsprecher rauscht, aber kein Empfang.

    Zuerst viel der Empfang wenige Sekunden aus, dann schon fast eine Minute, und nun komplett.

    Vielleicht ist bei Dir das Radio ja auch einfach nur "zufällig" kaputt gegangen, das haben die Dinger ja schon immer gemacht ... .

    Vor einigen Jahren hatte das Teil schon mal kurzfristig geschwächelt, da waren es eigentlich fast alle Elkos (so ca. 12 Stück).

    Es reicht ja schon ein einziger Elko, welcher nicht mehr möchte, und es wird still.

    Mal schaun, was es diesmal ist ... :-)

    Grüße

    Marc

  • Hallo Michael,


    das Europa TR von Alex scheint - so weit ich es auf dem Foto oben sehen kann - gar keine Anschlußbuchse für Plattenspieler bzw. Tonbandgerät zu haben welche gebrückt werden müsste, oder?


    -> Dort wo diese Buche beim Europa TR optional montiert werden konnte ("nachrüstbar") findet sich bei seinem Gerät die werksmäßige, durchscheinende Plastik-Blindkappe.

    (Die Buchse daneben ist meines Wissens die "Ratio-Abgleichbuchse"....)


    ...am fehlenden Überbrückungsstecker läge die aktuelle Fehlfunktion dann wohl eher nicht.


    Gruß,


    Gerd

  • Hallo Gerd, Hallo Michael,

    wie auch immer ich möchte das Radio einem Fachmann geben der das Radio generalüberholt wer Jetzt da richtig liegt von euch beiden kann ich nicht sagen

    Also wenn Ihr einen Fachmann kennt der das Teil überholt würde mir das helfen.

    Schönen warmen Sonntag noch.

  • Hallo David ,

    das sieht ja professionell aus werde mich morgen mal erkundigen.


    Gibs da Erfahrungen mit Klassikerautoradio ?


    Danke für den Tipp

    Gruß Alex

  • Hi Alex,


    was möchtest und erwartest Du genau?

    Einen Hinweis zu einer Fachwerkstatt hast Du bekommen und genau danach hast Du gefragt.

    Nun geht es nur noch um ein Netz mit doppeltem Boden?


    Wenn Du dem Betrieb nicht traust, schick Dein Radio zu einem anderen, siehe Treffer bei Onkel Gockel.

    Irgendwie kann ich diese neue Mentalität nicht einordnen.


    Viele Grüße


    Peter

  • Servus Zusammen,


    ich hab mein Becker letzten Herbst von Holger Kleinschmidt komplett überholen lassen. Preislich sehr OK und zeitlich absolute Spitze.

    Die Telefonnummer bekommst Du in der Oltimer Markt.

    Herr Kleinschmidt hat nur Telefon und Fax.

    Ich hab einfach mal bei Ihm angerufen, das Radio dann per Post hingeschickt und nach ein paar Tagen hatte ich den Rückruf und wir konnten den Umfang telefonisch festlegen. Nach weiteren 2 Wochen war das Gerät dann wieder bei mir. Im Frühjahr wurde es eingebaut und ist einfach SUPER!



    Außerdem hab ich mir einen Vorverstärkerausgang und einen zusätzlichen Eingang einbauen lassen. An diesen hab ich einen DAB+ Receiver angeschlossen, den ich klappbar unter dem Armaturenbrett eingebaut habe.


    Kann ich nur empfehlen!


    Für alle Originalitätsfanatiker: In dem doch schon langen und ereignisreichen Leben des Dicken war das Beckerradio schon sehr früh verbaut. Mitte der 80er wurde das Becker gegen ein Blaupunkt Hamburg getauscht, das jetzt im Keller sein Dasein fristet. Also das Armaturenbrett war schon ausgeschnitten!


    Das einzige was ich noch bräuchte ist eine gut erhaltene originale Cassettenklappe, dann wäre es perfekt. Die vorhandene ist etwas unschön.


    Schöne kühle sommerregen Grüße aus München


    Wolfgang

  • Hallo Peter,

    was du mit der neuen Mentalität meinst kann ich jetzt nicht nachvollziehen.

    Fakt ist das ich nicht bei 25 Betrieben nachfragen werde um eventuell ein paar Euros zu sparen , dies ist nicht mein erstes älteres Auto und dieses Hobby

    kostet eben Geld mal mehr und mal weniger.

    Habe heute mit Klassikerautoradio telefoniert das Gespräch war positiv Radio ist auf dem Weg und bis Freitag erhalte ich einen Kostenvoranschlag.


    Gruß Alex

  • Hallo Frank,

    das Kästchen ist bereits bestellt ist von Hella und kommt dem Original sehr nahe.


    Gruß Alex

  • Hallo Zusammen,

    das Radio hat laut Klassikerradio einen Verstärkerschaden also der Kasten der unten angeschraubt ist.

    Es gibt wohl keine Ersatzteile mehr das Radio ist somit unbrauchbar.

    Bin jetzt etwas ratlos wollte eigentlich das Original verbaute Radio erhalten.


    Gruß Alex

  • das Radio hat laut Klassikerradio einen Verstärkerschaden also der Kasten der unten angeschraubt ist.

    Es gibt wohl keine Ersatzteile mehr das Radio ist somit unbrauchbar.

    Bin jetzt etwas ratlos wollte eigentlich das Original verbaute Radio erhalten.

    Hallo Alex,


    das Radio zu erhalten sollte eigentlich kein so großes Problem sein: solche Verstärker gibt es immer wieder mal in der e-Bucht, und vielleicht hat ja sogar der vdh selbst aus seinem letztjährigen Radiofischzug ( Wir haben eine große Radiosammlung gekauft ) noch irgendetwas passendes herumliegen.


    Ansonsten würde ich auch mal bei den anderen einschlägigen Oldtimerradio-Profis nachfragen, ob dort evtl. ein passender Verstärker auf Lager liegt - die Dinger sind oft ausgebaut und aufgehoben worden, waren ja schließlich mal sauteuer gewesen.


    Versuchs doch tatsächlich mal bei Kleinschmidt (oben schon mal erwähnt) oder Königs: https://www.koenigs-klassik-radios.de/


    Viel Erfolg wünscht

    Robert

  • Kann mir jemand die Telefonnummer von Holger Kleinschmidt aus der Oldtimer Markt per PN zukommen lassen


    Vielen Dank Robert ich möchte in Jedem Fall versuchen das Radio zu erhalten.