Sturz Vorderachse w110

  • Hallo zusammen,
    habe meine Achsschenkel Bolzen w110 200D Bj66 erneuern müssen nun muss ich den Sturz auch wieder neu einstellen über die exzenter schrauben am oberen Querdenker weiß jemand zufälligerweise wie der Sturz einzustellen ist in grad ein bekannter kann mir eine Sturzwaage besorgen Gruß Marco

  • Moin Leute,


    das Thema Sturz Vorderachse W110 beschäftigt mich derzeit ebenfalls -
    also hänge ich mich hier mal dran:


    Bei der Achsvermessung an meiner IMA-Flosse W110 200 D wurde versucht,
    den Idealwert + 0° 30' mittels Excenter-Einstellung zu erreichen - leider
    vergeblich, die erreichten Werte sind weit davon entfernt:
    Fahrerseite mit + 1° 23', rechts mit - 0° 28'.


    Das Problem:


    Während der rechte Sturz durch Einsetzen passender Scheiben ziemlich leicht
    auf das Idealmaß gebracht werden kann, sieht es links anders aus - da müsste
    theoretisch am Lagerbolzen des oberen Querlenkers Material "abgetragen"
    werden, um in etwa die + 0° 30' zu erreichen.


    Frage:


    Wie lösen Fachleute wie ihr dieses Problem? :/


    Gruß Harald

  • Hallo Flossen-Kenner,
    hallo Achsen-Verständige,


    hat keiner von euch Spezies eine Idee, wie sich der Sturz an der linken Vorderachse
    von + 1° 23' auf den Idealwert + 0° 30' verändern lassen kann?
    Zur Info:
    Am Lagerbolzen des oberen Querlenkers ist - leider - nur eine 1,0 mm dicke Scheibe
    verbaut, deren Herausnahme (theoretisch) nur ca. 15' brächte...


    Für den einen oder anderen Tipp wäre ich euch sehr dankbar!


    Gruß Harald