W108-/ W109-Erlebnisse gesucht

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • W108-/ W109-Erlebnisse gesucht

    New

    Hallo,

    wie schon bei meiner Vorstellung nebenan im „Neumitglieder stellen sich vor“-Bereich angedroht: Ich schreibe gerade an einem Porträt der Baureihen W108 und W109, das in den nächsten Benzheimer Flosskeln erscheinen soll.

    Da ich es blöd fände, einfach nur ein weiteres Mal die Fakten zur Modellgeschichte herunterzubeten, würde ich mich gerne mit Menschen unterhalten, die einen solchen Wagen besitzen.

    Ich bin auf der Suche nach spannenden oder witzigen Geschichten – egal, ob es dabei um Reparaturen, skurrile Details oder Funde, weite Reisen, merkwürdige Umbauten (Diesel?) oder Erlebnisse aus dem Leben mit einem W108/W109 handelt. Egal ob aktuell oder aus der Zeit, als man die Autos noch aufgebraucht hat.

    Wenn jemand von euch Lust auf ein Telefonat deswegen hat, würde ich mich über eine Kontaktaufnahme via Forum, PN oder unter schreiber -ett- kai-kolwitz.de sehr freuen.

    Ansonsten, zu meiner Person: Ich fahre W123, W124 und seit kurzem auch W126, bin seit Mitte der Nullerjahre im vdh und ansonsten gelernter Journalist. Texte von mir über Autos könnt ihr zum Beispiel hier finden (die obersten vier nicht, aber ab dem Land Rover ist so ziemlich alles von mir.)

    spiegel.de/thema/freunde_von_autos/

    Schöne Grüße & hoffentlich auf bald

    Kai Kolwitz
  • New

    Hallo Kai,

    ich habe seit ein paar Jahren so einen W108 (in mittelmäßigem Zustand und seit 25 Jahren durchgegammelten Türen) aber leider gibt es nicht viel zu berichten. Verhält sich eher unauffällig, läuft tadellos und ich habe auch keine Probleme längere Strecken damit zu fahren. Letztes Jahr war ich damit in Deutschland (Link zum Foto) und war überrascht dass einem nach 12-14 Stunden im Auto trotz 51 Jahre alter Sitze das Kreuz nicht wehtut. War irgendwie nicht so schlecht was die damals gebaut haben.

    Viele Grüße,
    Hagen
    .
  • New

    Tim, tolle Bilder/Tour trotzdem ich Fatzenbuch-Verweigerer bin, kann ich mir die ansehen...
    Wohnst Du in "Bergnähe"? Da werd ich neidisch....
    Ich plane aktuell eher die Schlösser/Gutshäuser/Alleennummer in Mäcklesburg-VorPommes mit includiertem Wasser-/Strandkontakt! Das liegt mir näher.....(6.3 muss da ja auch erstmal hin, wo man rumfahren will.... :pinch: ).
    Irgendwas ist immer!
    Sonnige Grüße aus Hannover
    Oliver :thumbup:
    Olli

    ..mit DER Lösung kann ich nicht leben, ich will mein Problem zurück.....
    :thumbsup: