Bin auch ganz neu hier, Mittelhessen, Wetterau, Landei und Radlfahrer nebenbei

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Bin auch ganz neu hier, Mittelhessen, Wetterau, Landei und Radlfahrer nebenbei

      Eigentlich aus dem schönen Chiemgau, grüße ich Euch aus der auch nicht hässlichen Wetterau mitten in Deutschland!

      Mein erstes wirkliches Erlebnis mit einem Benz hatte ich als ich etwa sechs Jahre alt war. Mein Onkel ist mit seinem neuen 280 SEL mit mir auf die Autobahn A8 und hat einmal auf 160 (!) beschleunigt, damit ich auch mal erlebe, was für eine abartige Geschwindigkeit man mit einem dicken Auto erreichen kann. Das muss 69 gewesen sein, ein Käfer mit 38PS war ein ernst zu nehmendes Auto. Der Benz unerschwinglich, mein Onkel war Steuerberater.
      Mich erachtete man eher als handwerklich begabt und ich durfte eine Schlosserlehre beginnen. Das war eigentlich das abrupte Ende des Traumes, irgend wann einmal einen schönen Daimler zu fahren. Jahrzehnte bin ich auf Peugeot abgefahren, meist hatte ich Glück. Das Erlebnis mit meinem Onkel blieb immer im Gedächtnis, ich wurde älter, ja sogar solventer und irgendwann war es soweit, ein fast neuer Benz wurde auf Kredit gekauft. Aktuell fahre ich einen C300 Kombi, Pizza mit allem. Der fährt fast von alleine, 160 fühlen sich an, wie der erste Käfer bei 80, der Abstand zu anderen Marken ist auch heute noch frappant!
      Wie das so ist, man kommt zu etwas Geld und weiß nicht so recht, was man damit macht. Ich wusste es gleich, Angelika fand es albern, aber nun ist ein alter Ami bei uns eingezogen, 4,5 Liter Hubraum - einfach geil!!!!!
      An dem möchte ich mich ein wenig austoben. Restauriert soll er möglichst nicht werden, mit der gewissen Patina fühlt sich der Wagen einfach authentischer an. Aber ich werde ihn technisch in Neuzustand versetzen, aber so, das man es nicht sieht. Optisch steht er eh nicht schlecht da, alles weitere wird sich weisen.

      Freu mich schon auf viele rege Unterhaltungen hier. Technisch bin ich nicht unbegabt, haben die letzten 30 Jahre in Auto und Motorrad Werkstätten geschuftet. Jo, soviel zu den Basics, ich bin eher ein humorvoller Zeitgenosse, meine Falten lache ich mir lieber an, als sie mir an zu ärgern. :D

      Lebenstraum 280 SEL, endlich ist er wahr geworden! :)
    • Hallo Herbert, danke für die Grüße! Natürlich will ich den Wagen auch mal nach Hause. In Bergen und Tittmoning leben meine Schwestern, die ich sicherlich bald heimsuchen werde. Vielleicht ergibt sich ein Treffen?

      Viele Grüße!

      Stefan
      Lebenstraum 280 SEL, endlich ist er wahr geworden! :)