Ich will kein selbstfahrendes Elektroauto!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat eines "Pagodentrefflers" im Jahre 2011:

    "Hallo
    Ich bin der Meinung das der ganze Hype ums Elektroauto nicht
    ernst zu nehmen ist.Wenn man es wirklich wollte ,wäre es da .
    ..."



    Tja, acht Jahre später schaut man auf aufgeregte Hühnerställe, weil jeder so einen "Akkumovator" im Programm haben will, sogar Porsche will umstellen. Aber auf diese Technologie?? Jeder Fahrzeughalter mit Ladesäule? Dann stehen die Dinger zahlreicher als weiland die Parkuhren am Bürgersteige...
    Und für die Energieanlieferung brauchen wir ungefähr die vierfache Menge an Hochspannungsmasten oder Ackerfurchen. Und woher dann die Energie?


    Man kann sich nur den Kopf kratzen ob der Verblendetheit. Klar, von den meisten Politikern mit gesellschaftwissenschaftlichem Abitur/Studium ist ja nix anderes zu erwarten. Aber wo bleibt die naturwissenschaftlliche Expertise, die wir hier einmal hatten?


    Grins, wenigstens ein Westfale (was auch sonst?) bringt hier mal fundierte Ausführungen zur Kenntnis:


    https://www.freiepresse.de/nachrich...elle-hat-zwei-grosse-vorteile-artikel10448307


    Lesenswert!


    Mich freut, dass Audi und Daimlers den Weg aus der Forschung heraus schon weiter in die Entwicklung überführt haben und in den unmittelbar nächsten Jahren hier auf den Markt gehen.


    Musk mit seinen liederlich verarbeiteten, horrend teuren Kutschen wettert schon in der Presse...der sieht die unvermeidbare Katastrophe auf sich zukommen, wer kauft schon solche Verarbeitungsgrotten in der ertragswichtigen Menge? Aber er kann ja jetzt eine Mischung aus "UBER" und "Dachser" zur ISS schicken. Dann kommt er wenigstens dort "hoch hinaus"....


    Bin bei der Brennstoffzelle mal wieder zuversichtlich, dass "Made in Germany" wieder zu einem Begriff wird...


    Munter bleiben!
    Michael

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ursodent ()