Insolvenzversteigerung morgen 10 November

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Insolvenzversteigerung morgen 10 November

    Leider etwas sehr kurzfristig, aber gerade erst auf meinen Schreibtisch gefladdert.
    Bartuschat Auktionen versteigert am Samstag, den 10. November 2018 über 100 Youngtimer und Oldtimer gegen Höchstgebot ab Standort 21225 in Tostedt. Darunter auch zahlreiche Exponate mit Stern. Dabei handelt es sich in erster Linie um unrestaurierte Fahrzeuge die überwiegend als Ersatzteilspender zu sehen sind.

    Sollte jemand noch kurzfristig dort teilnehmen, wäre wir über einen Artikel für die Benzheimer Flosskeln mehr als erfreut!

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Wo: 21225 Tostedt
    Wann: Samstag, 10. Nov. 2018 - 14:00 Uhr
    Wer: Aeolus Aviation GmbH



    #18441 Diverse Youngtimer
    Besichtigung von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr

    Im Auftrag des Insolvenzverwalters versteigern wir am Samstag, 10.November 2018 gegen Höchstgebot ab Standort 21225 Tostedt
    Zum Aufruf kommen über 100 Positionen wie:
    MERCEDES, VW T3 Syncro-Busse, UNIMOG, Traktoren, Anhänger, Motoren, Ersatzteile etc.
    Es handelt sich um unrestaurierte Fahrzeuge die überwiegend als Ersatzteilspender zu sehen sind.
    Nutzen Sie für Fragen bitte auch unser Kontaktformular. Bitte verweisen Sie auf unsere Projekt.-Nr. #18441.
    ...
    Bilder
    • versteigerung01.jpg

      243,97 kB, 853×769, 208 mal angesehen
    • versteigerung02.jpg

      213,92 kB, 846×759, 131 mal angesehen
    gruß stuempfig

    mercedesclubs.de

    Wenn etwas nur funktionieren kann, sofern sich alle daran halten, dann funktioniert es nicht.
  • So richtig gut vorbereitet scheint mir die Versteigerung durch den Insolvenzverwalter nicht zu sein.

    Die Aeolus Aviation GmbH hatte einen sehr zweifelhaften Ruf und der ehemalige Geschäftsführer hat es wohl auch nicht immer so genau mit seinen vertraglichen Pflichten genommen.

    Für einen groben Überblick für jene, die die Hintergründe ein wenig interessieren, ein paar weiterführende links aus der Berichterstattung

    kreiszeitung-wochenblatt.de/je…namen-weiter-d109627.html

    kreiszeitung-wochenblatt.de/je…karsten-funk-d121051.html

    Bei zunächst zur Bewährung ausgesetzten Haftstrafe wurde die Bewährung wohl mittlerweile widerrufen.

    hitradio-buxtehude.de/muss-kar…ins-gefaengnis-jesteburg/

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von aggiepack ()

  • Uih, sogar ein recht früher 300SE lang dabei (Pos. 13)!

    Kleiner Bericht über die Aktion wär tatsächlich nett...

    Edith: mit der angegebenen Fgst-Nr. kann was nicht stimmen. Vermutlich Ablesefehler. Denn: bei Erscheinen des langen 300ers waren schon deutlich über 3000 kurze und zweitürige Exemplare produziert. Selbst der allererste Vorserien-Lange kann somit keine 3stellige Endnummer gehabt haben, wie sie bei diesem Versteigerungsobjekt angegeben ist.