Automatik-Sicherheitsgurt Einbau Heckflosse Vordersitze

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Automatik-Sicherheitsgurt Einbau Heckflosse Vordersitze

    Hallo Zusammen,

    ich habe mir den Satz Gurte von der Firma "Oldtimer-Sicherheitsgurte" für die Vordersitze meiner 220 SE Flosse gekauft.
    Leider habe ich keine Einbauanleitung erhalten und, nach Aussage der Firma, liegen mehr Schrauben und Scheiben, etc bei als ich benötige.
    Ich habe auf drei Bildern die jeweiligen Teile nummeriert.
    Kann mir jemand helfen, die richtige Reihenfolge beim Zusammenbau zu finden?
    Vielen Dank.

    Gruß
    Jürgen
  • Hallo Jürgen,

    ich habe mal die relevanten Seiten einer älteren Einbauanleitung für Vordersitzgurte eingescannt.

    Ich denke daraus ist die Anordnung der Scheiben & Schrauben halbwegs ersichtlich - ansonsten müsste ich am Wochenende mal Bilder machen.

    Gruß,

    Gerd

    PS:
    Die Spalten der Tabelle auf Seite 5 haben folgende Bedeutungen:

    Spalte 1: "Modell"
    Spalte 2: "Baujahr von bis"
    Spalte 3: "Türen: 2"
    Spalte 4: "Türen: 4"
    Spalte 5: "Vordersitz: 3-Punkt Automatik"

    Nun die interessanten Spalten:
    Spalte 6: "Befestigungspunkte: A"
    Spalte 7: "Befestigungspunkte: B"
    Spalte 8: "Befestigungspunkte: C"
    Spalte 9: "Montageart: a"
    Spalte 10: "Montageart: b"
    Spalte 11: "Montageart: c"
    Dateien
  • Hallo Jürgen,

    wenn ich es richtig sehe, dann handelt es sich bei Position 6 in der Anleitung jeweils um Zahnscheiben.

    Also eine Zahnscheibe an der Gurtpeitschen- und eine an der Rollenbefestigung - die beiden Teile sollen nach Montage ja auch starr sein.

    Der Umlenkbeschlag an der B-Säule hingegen muss auch nach Anzug der Schraube beweglich / schwenkbar bleiben.

    Gruß,

    Gerd