Unübersichtliche Dokumentenablage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • winfried schrieb:

    Was hilft z.B. die tolle Struktur bei den 126ern wenn diese nahezu inhaltslos ist.


    Hi Winfried, Es geht nicht darum, ob das W126 nun mit Inhalten gefüllt ist oder nicht, ich will ja nur die Struktur übernehmen. Denn mit unseren ganzen Artikeln, Scans, pdfs, Flipbooks etc kann man das zB für den W108 sicher füllen. Am WE versuch ich mal eine Seite zu erstellen ...
    VG Tom
  • Hallo Tom,

    nicht böse sein, aber bitte nicht noch eine unabhängige Seite. Die vdh Webseiten leiden meiner Meinung nach bereits darunter, dass es zu viel unabhängige Systeme gibt. Da ist das Forum mit Woltlab, die Webseite mit Joomla, die Kleinanzeigen, die Flipbooks. Und alle Systeme kennen sich gegenseitig nicht und deshalb gehen allenfalls Links. Suchen gehen aber ins Leere und es gibt kein einheitliches Klassifizierungssystem.

    Will heißen: Der vdh müsste nach meiner bescheidenen Meinung den umgekehrten Weg gehen: EIN System und ein Klassifizierungssystem, wahrscheinlich im Joomla. Dann könnte man daraus automatisch Suchen nach Klassifizierungen wie Baureihen oder Baugruppen machen. Und die eingescannten Artikel müssten in HTML umgesetzt werden, so dass die Suchen dann auch etwas finden.

    Das alles wäre aber ein Riesenaufwand. Ich weißt, wovon ich rede, da ich letztes Jahr mit einem 2. Mann (Frank) zusammen 300 Artikel in 2 Monaten umgesetzt, nach Baugruppen klassifiziert und bebildert habe. Da handelte es sich aber nur um eine Baureihe 107 und wir hatten auch keine Flipbooks. PDFs versuchen wir so weit als möglich zu vermeiden. Obwohl es die natürlich auch für ABE etc. gibt.

    Die Suche in einem CMS System Joomla - wie es der vdh und ich verwenden - kann aber nur funktionieren, wenn sich eben alles genau in diesem System abspielt. Alles, was sich außerhalb als Flipbooks oder separate Seiten oder PDF abspielt, ist für die Suche verloren. Da kann man noch mit Klassifizierung und Tags arbeiten. Deshalb müsste meiner Meinung nach erst ein Konzept her und nicht noch ein zusätzliches Wiki. Sonst sieht man am Schluss den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.
    Viele Schraubergrüße, Dr-DJet Volker



    Fast alles zum 107 SL/SLC: Sternzeit-107 sowie zu D-Jetronic und Zündung aller Hersteller: oldtimer.tips
  • Hallo Volker,
    ja, du triffst den Nagel auf den Kopf, genau das ist das Problem, dass hier drei oder mehr unterschiedliche Server / Systeme laufen.
    Was ich vorhabe, ist eine Seite zu generieren, die diese ganzen Links sammelt und in Form eines Wikis darstellt. Die kann dann im Forum veröffentlicht sein.

    Aber die Italiener haben es bislang noch nicht geschafft, in meinem Haus die Internetleitung anzuschliessen, und erst wenn das erfolgt ist, kann ich das mal angehen.
    VG Tom
  • 300SE Baureihe W 112 Dokumentensammlung

    Hallo Tom

    Völlig uneigennützig ( :D ) hab ich nun mal begonnen für meinen W 112 die vorhandenen Dokumente in eine Dokumentensammlung zusammenzutragen.

    Noch ist nicht alles gefunden, aber es geht voran.

    Es gibt mehrere Möglichkeiten an den Wissensschatz heranzukommen:

    1. ... oben auf "vdh Datenbank" klicken
    2. ... im Lexikon
    3. ... über die Suchfunktion im Forum (W 112 oder W112)
    4. ... über die Suchfunktion im Lexikon (W 112 oder W112)
    5. ... oder einfach den nachstehenden Link bookmarken

    W 112 Dokumentensammlung



    Liebe W112 Piloten

    Gerne nehme ich von Euch modellbezogene Links entgegen und integriere diese.
    Viele Grüsse

    Winfried

    300 SE W112 Cabrio M189 Automatik Fahrgestellnummer ...9840 Ende 1967

    mercedes(affe)gehrmann-privat.de