Fehlzündungen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fehlzündungen

    Neu

    Hallo zusammen,
    ich bin auf dem Weg mir eine Heckflosse zu kaufen und neu hier im Forum.Die Heckflosse aus 67/230 Sechzylinder spuckt kräftig in die Vergaser und dreht nur hoch wenn man Vollgas gibt.Eine konstante Drehzahl um 2000 U/min ist nicht möglich bzw erzeugt Stichflammen.Bevor ich den nun mitnehme möchte ich das Problem gerne eingrenzen und bitte um Tipps wo ich am besten noch suchen könnte.Meine Erfahrung sagt mir das kein mechanisches Problem vorliegt.Ich habe die üblichen Dinge wie Zündfolge,Kontaktabstand und Zündzeitpunkt mehrfach geprüft bzw eingestellt(bin ausgeb. Autoschlosser) Es will mir erscheinen das es am Kondensator liegen könnte?Gibts hier im Forum jemand der mir vielleicht was dazu sagen kann/möchte. ?(
    Die Vergaser habe ich mal grundeingestellt:Drosselklappen zu und Umluft bzw Leerlaufgemisch nach standart Vorgehensweise 2-1/2 U raus.
    Gruß Christian