Füllmenge Klimaanlage W115 mit r134a

  • es ist geschafft. Die Anlage ist befüllt und läuft super. Alles ganz ruhig ohne kompressorgeräuche, alles dicht und kühlt 1A.
    Aber bergauf mit Klima ist schon anstrengend. Da merkt man die 7Ps, die von der Klima abgezwackt werden.

    Egal, alles läuft endlich und ich bin mehr als happy.

    Nochmal vielen Dank an alle, die mir geholfen haben und somit die erfolgreiche Klimareaktivierung möglich gemacht haben.

    Danke!

    VG Tommes
  • Robi500SE schrieb:

    Absolut verständlich, Deine Freude.

    Hab vier Karren, alle mit Klima, und ich achte peinlich drauf, dass die Klimas funktionieren und die Zylinderkopfdichtungen dicht sind. Sonst besteht Handlungsbedarf :thumbsup:

    Ich halt in Ornbau mal Ausschau nach Deinem 123er. Ist der weiß? Und Ami-Ornat?

    Gruß - Robi
    Würd mich freuen wenn wir uns sehen. Ich komm am Samstag.

    So sieht meiner aus:




    Eventuell komm ich auch mit dem hier (denke aber eher, dass es der 123er werden wird, fährt sich besser bei der Entferung)



    VG
    Tommes
  • Neu

    Hallo,

    darf ich hier einmal einhaken mit einer Frage zu meiner sehr ähnlichen Klimaanlage. Es geht auch um einen W115, Modell 240 D mit York-Kompressor. Die Anlage wurde 2000 von R12 auf R134a umgerüstet. Dabei wurde PAG-Öl eingefüllt.

    Die Anlage hat noch Kältemittel, aber nicht mehr viel. Ausserdem läuft sie sehr rumpelig.

    Kann ich wie folgt vorgehen:

    1) R134a absaugen lassen
    2) Kompressor an Öleinfüllschraube öffnen, Öl mit Spritze und Schlauch absaugen
    3) Mittlere Menge (lt. MB-Werkstatthandbuch 240 ml) Esteröl einfüllen, Schraube schließen
    4) R134a (1,1 kg) mit Kontastmittel, aber ohne weiteres Öl einfüllen lassen
    5) Fertig.

    Das klappt natürlich nur, wenn nirgendwo sonst in der Anlage signifikante Rest-Mengen PAG-Öl sind. Oder ist das egal?

    TWG
  • Neu

    Moin,
    wozu der Aufwand ? Ganz normalen Klima Service durchführen lassen, ohne zusätzliches Öl füllen ( nur das mit dem R 134a abgesaugte ergänzen )

    Was soll rumpelig bedeuten ? Wenn der Kompressor unnatürliche Geräusche von sich gibt ist er zu prüfen .

    Gruß
    Christian