Heckflossen - Stoßstangenkunde - Was wurde wann auf welches Modell montiert?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Heckflossen - Stoßstangenkunde - Was wurde wann auf welches Modell montiert?

    Hallo,

    Ich habe eine Frage bezüglich der Stoßstangenaustattung. Ich habe nun bald das ganze Internet durchgesucht und leider nichts dazu finden können.

    Ich bin gerade dabei meine kleine Flosse W110 200 D von 67 nach einem Unfallschaden wieder aufzubauen. Den Wagen habe ich bereits mit doppelten Stoßstangen vorne und hinten erworben. Hier findet ihr ein paar Bilder von unserer Flosse: mb-heckflosse.de/unser-w110-200d/

    Ich habe mich schon immer gefragt, ob das Original ist, da es doch recht komisch mit der Blinker/Nebelscheinwerfereinheit aussieht.
    Da ich vorne eine Stoßstangenhälfte ersetzen muss, dachte ich mir, dass ich den Wagen nun umrüste und vorne und hinten die Aufsätze weglasse.
    Hinten habe ich aber keine Chromleiste zwischen Rückscheinwerfern und Stoßstange, welche die Modelle ohne Aufsätze haben. Auch hatte der Wagen noch keine Löcher für diese Leisten.
    Jetzt bin ich etwas überfragt, was den eigentlich Original ist und was nicht, mal unabhängig davon was gefällt oder nicht.
    Ich bin davon ausgegangen, dass die Aufsätze bei der kleinen Flosse nur auf den 190er gehören und nicht auf den 200er.
    Aber vielleicht kann jemand weiterhelfen. Schon mal besten Dank vorab.
    Viele Grüße
    Eric